Microsoft Stream erstellt automatisch Untertitel für Videos.

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

PowerPoint für Office 365 ermöglicht das Veröffentlichen eines Präsentationsvideos auf Microsoft Stream, wie hier beschrieben. Für ein Video, das Sie in eine Präsentation einbetten möchten, können Sie es auch auf Microsoft Stream veröffentlichen, indem Sie das Video direkt hochladen.

Durch die Veröffentlichung auf Microsoft Stream erhalten Sie den zusätzlichen Vorteil, dass eine Datei mit geschlossener Untertitel automatisch für Sie erstellt wird. Dadurch wird Ihr Video barrierefreier.

Microsoft Stream ist ein Videodienst für Unternehmen – Personen in Ihrer Organisation können Videos auf sichere Weise hochladen, anzeigen und freigeben. Informationen darüber, wer Microsoft Stream verwenden kann, finden Sie unter Anforderungen unten.

Teilen Sie Microsoft Stream mit, dass Untertitel erstellt werden sollen.

Nach dem Hochladen des Videos erhalten Sie von PowerPoint einen Link zur Seite "Videowiedergabe" auf der Microsoft Stream-Website für Ihre Organisation.

  1. Öffnen Sie die Seite Videowiedergabe im Browser.

  2. Wählen Sie im Detail Bereich die Schaltfläche mit den drei Punkten ("mehr") aus, und wählen Sie dann Bearbeiten aus:

    Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten, und wählen Sie dann bearbeiten aus.

    Jetzt bearbeiten Sie die Eigenschaften des Videos. Es gibt drei Fenster, von links nach rechts: Details, Berechtigungen und Optionen.

  3. Geben Sie unter Details die Sprache Video an. Derzeit können automatisch generierte Beschriftungsdateien für Englisch-und spanischsprachige Videos im MP4-und WMV-Format erstellt werden.

    Geben Sie unter Details die Video Sprache an.
  4. Wählen Sie als nächstes im options Fenster auf der rechten Seite eine Beschriftungsdatei automatisch generieren aus:

    Wählen Sie im Fenster "Optionen" die Option "Auto Erstellen einer BeschriftungsDatei" aus.
  5. Wählen Sie oben auf der Seite über nehmen aus, um diese Einstellungen zu speichern.

Automatische Beschriftungen dauern im Allgemeinen 1-2-Mal die Dauer des Videos, um die Verarbeitung abzuschließen (d. h., Sie warten ungefähr zwei Stunden auf die Erstellung von Beschriftungen für ein einstündiges Video.)

Bearbeiten der Beschriftungen für die Genauigkeit

Für das Transkript werden möglicherweise Korrekturen an Interpunktionszeichen und einigen Wörtern benötigt. Das Transkriptions Tool ist ein neues Feature, bei dem die Wörter mithilfe künstlicher Intelligenz geschrieben werden. Sie wird im Laufe der Zeit immer genauer.

  1. Nachdem die Beschriftungen erstellt wurden, wählen Sie auf der Seite Video Wiedergabe die Option Ansichtseinstellungen aus:

    Wählen Sie Ansichtseinstellungen und dann Transkript anzeigen aus.
  2. Wählen Sie Transkript anzeigen aus.

    Nach dem Erstellen von Untertiteln durch Microsoft Stream wird auf der Videowiedergabeseite das Transkript des Videos neben dem Video angezeigt.

    Diese Aufzeichnung kann direkt auf der Seite bearbeitet werden, um die Genauigkeit zu verbessern.

  3. Das Protokollfenster verfügt über eine Schaltfläche " Bearbeiten ". Sie bearbeiten jedes Zeitsegment einzeln. Wählen Sie ein Segment im transkriptbereich aus, und wählen Sie dann unten im Bereich die Schaltfläche " Bearbeiten " aus:

    Wählen Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" unten im Protokollfenster aus.

    Wenn Sie ein zu bearbeitenden Zeitsegment auswählen, werden die Video-und Audiowiedergabe, beginnend mit diesem Segment, ausgewählt.

    Während der Bearbeitung werden auf der rechten Seite des Transkriptions Fensters zwei Schaltflächen angezeigt. Mit dem oberen Rand können Sie das aktuell ausgewählte Videosegment wiedergeben.

    Die Schaltflächen "Wiedergabe" und "Speichern" im Transkript-Editor-Fenster
  4. Wenn Sie die Bearbeitung eines Segments abgeschlossen haben, wählen Sie die zweite Schaltfläche aus, um die Änderungen zu speichern. Klicken Sie auf das nächste Segment, um es zu bearbeiten, und setzen Sie den Vorgang fort, bis Sie die Aufzeichnung zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet haben.

Wiedergeben eines Videos auf Microsoft Stream mit Beschriftungen

Wenn in einem Video auf Microsoft Stream Untertitel verfügbar sind, verfügt die Symbolleiste unten rechts im Video über eine Umschaltfläche zum Deaktivieren oder aktivieren:

Wiedergeben eines Videos in Microsoft Stream mit oder ohne Untertitel

Herunterladen der bearbeiteten Datei mit geschlossener Untertitel

Die von Microsoft Stream erstellte Datei für geschlossene Untertitel ist eine textbasierte Datei mit der Erweiterung ". VTT". ("WebVTT" ist ein Standardformat zum Anzeigen von zeitgesteuertem Text in Synchronisierung mit Audio-oder Videospuren.)

Wenn Sie Ihrer ursprünglichen PowerPoint-Präsentation Untertitel hinzufügen möchten, gehen Sie wie folgt vor, und geben Sie dann die nächste "Beschriftungsdatei zum Video hinzufügen" ein.

  1. Wenn Sie die Beschriftungsdatei herunterladen möchten, kehren Sie zur Eigenschaftenseite des Videos zurück.

  2. Wählen Sie im Detail Bereich die Schaltfläche mit den drei Punkten ("mehr") aus, und wählen Sie dann Bearbeiten aus:

    Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten, und wählen Sie dann bearbeiten aus.

    Wählen Sie im options Fenster auf der rechten Seite den Link Datei herunterladen aus, der in der folgenden Abbildung eingekreist ist:

    Auswählen des Links zum Herunterladen von Dateien
  3. Die Datei wird im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer gespeichert. Dann können Sie Sie an beliebiger Stelle auf Ihrem System verschieben.

Es wird empfohlen, die Datei im folgenden Format umzubenennen:

MyClosedCaptions. de. VTT

Eine gängige Vorgehensweise besteht darin, einen aus zwei Buchstaben bestehenden Sprachcode einzubinden, z. b. "en" (für Englisch) oder "es" (für Spanisch). Die Dateinamenerweiterung muss ". VTT" sein.

Hinzufügen der Beschriftungsdatei zum Video

Nachdem Sie eine abgeschlossene Untertiteldatei auf Ihren Computer heruntergeladen haben, können Sie in PowerPoint Beschriftungen oder Untertitel hinzufügen.

VoraussetZungen für Microsoft Stream

Das Veröffentlichen von Videos auf Microsoft Stream ist ein Office 365-Abonnenten Feature.

Microsoft Stream ist pro Benutzer Abonnement lizenziert. Sie ist als Teil der Office 365-Abonnement Pläne für Organisationen und Unternehmen verfügbar (mit Ausnahme von Business Premium-und Business Essentials-Plänen). Sie ist auch als eigenständiger Dienst verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft Stream-Lizenzierungsübersicht und in der Preisübersicht

Siehe auch

Hochladen eines Videos in Microsoft Stream ohne Verwendung von PowerPoint

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×