Zu Hauptinhalt springen
Produktivitäts-Apps

Übersicht über Bookings

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Grafik mit Text: Das Admin Center ändert sich, siehe https://aka.ms/aboutM365Preview.

Microsoft Bookings ist eine Online-App und mobile App für kleine Unternehmen, die Dienste für Kunden auf Terminbasis leisten. Beispiele für solche Unternehmen sind Friseursalons, Dentallabore, Fitnessstudios, Anwaltskanzleien, Finanzdienstleister, Berater und Autowerkstätten.

Erste Schritte mit Buchungen

  1. Um zu beginnen, melden Sie sich bei Office 365 an, und wählen Sie im App-Startfeld Buchungen aus.

  2. Klicken Sie auf der Seite Buchungen auf Jetzt abrufen .

  3. Fügen Sie Ihre Unternehmensinformationen hinzu, und schon können Sie mit der Verwendung von Buchungen beginnen.

Wenn Sie Ihre Buchungen auf Ihrem mobilen Gerät verwalten möchten, laden Sie Buchungen aus dem App Store herunter.

Verwenden von Buchungen

  • Überprüfen Sie im Dashboard Buchungen Ihre Geschäftsadresse, Stunden und andere Unternehmensinformationen, und aktualisieren Sie bei Bedarf.

  • Auf der Kalender Seite können Sie und Ihre Mitarbeiter Kundentermine hinzufügen oder aktualisieren. Sie können Ihren Kalender nach Tag, Woche oder Monat anzeigen.

  • Auf der Seite " Kunden " können neue Kunden hinzugefügt oder aus anderen Konten wie Gmail oder einem Gerät importiert werden.

  • Auf der Seite " Mitarbeiter " können Sie Ihre Mitarbeiter hinzufügen und verwalten. Es ist wichtig, dass Sie Ihre e-Mail-Adressen hinzufügen, damit Sie Sofortbenachrichtigungen über neue Termine erhalten können.

  • Auf der Seite " Dienste " können Sie die Dienste hinzufügen oder verwalten, die Kunden bei der Buchung eines Termins auswählen.

  • Schließlich finden Sie auf der Seite Buchungen viele Einstellungen wie Ihre Planungsrichtlinien, e-Mail-Benachrichtigungen, Zeitzoneneinstellungen und vieles mehr.

Nachdem Sie Ihren Buchungskalender gespeichert und veröffentlicht haben, kann er auf der Website oder Facebook-Seite Ihres Unternehmens eingebettet werden.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden