Microsoft ändert die Systemanforderungen von Office 2019 und Office 365 für Mac

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Um Ihnen die bestmögliche Oberfläche zu bieten, ändert sich Office für Mac, um Apples drei neueste Versionen von macOSzu unterstützen. Mit der Veröffentlichung von MacOS 10,14 Mojave unterstützt Office 365 für Mac und Office 2019 für Mac MacOS 10,14, 10,13 und 10,12. Da neue Hauptversionen von MacOS in der Regel verfügbar gemacht werden, wird Microsoft die Unterstützung für die älteste Version ablegen und die neuesten und vorherigen zwei Versionen von MacOS unterstützen. Wenn beispielsweise die nächste Hauptversion von macOS veröffentlicht wird, unterstützt Office für Mac die neueste Version sowie 10,14 und 10,13, während macOS 10,12 nicht mehr unterstützt wird.

Was passiert, wenn ich macOS nicht auf eine unterstützte Version aktualisiere?

Wenn Sie über eine nicht unterstützte Version von macOS verfügen, funktionieren Ihre Office-Apps weiterhin, aber Sie erhalten keine Updates mehr, einschließlich Sicherheitsupdates. Wenn Sie beispielsweise unter macOS 10.12 sind, aber später Ihr macOS nicht auf eine unterstützte Version aktualisieren, wird macOS 10.12 nicht mehr unterstützt und Sie erhalten keine Updates jeglicher Art. Wenn neue Hauptversionen von macOS veröffentlicht werden und ältere Versionen nicht länger unterstützt sind, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihr macOS auf eine unterstützte Version zu aktualisieren, um Mainstream-Support wie Sicherheitsupdates und neue Features zu erhalten (wenn Sie ein Office 365 für Mac-Abonnent sind). Dies gilt sowohl für Office 365 für Mac- als auch für Office 2019 für Mac-Benutzer.

Was ist mit Office 2016 für Mac?

Wenn Sie über einen einmaligen Kauf von Office 2016 für Mac oder über Office 365 für Mac verfügen und Sie den Office 2016 für Mac-Build unter macOS 10.11 oder 10.10 verwenden, ändern sich Ihre Office-Systemanforderungen nicht.

Siehe auch

Aktualisieren Sie Ihr macOS, um auf neue Funktionen von Office 365 für Mac zuzugreifen

Microsoft Office-Unterstützung für Mac OS 10.14 Mojave

Office-Systemanforderungen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×