MEldung "rufen Sie uns über den Schutz" an, wenn ein externer Benutzer versucht, in OneDrive for Business zu synchronisieren

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Problem

Dieser Artikel enthält Informationen, die bei Verwendung des OneDrive for Business-Synchronisierungs Clients (Groove. exe) zutreffen. Hinweis: um festzustellen, welchen OneDrive-synchronisierungsclient Sie verwenden, lesen Sie den Artikel, welchen OneDrive-synchronisierungsclient verwende ich?

Wenn ein externer Benutzer versucht, eine Dokumentbibliothek mithilfe der OneDrive for Business-Synchronisierungs-App für eine SharePoint Online-Websitesammlung oder-Unterwebsite zu synchronisieren, wird der Benutzer wiederholt zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert und erhält die folgende Meldung:

  • Rufen Sie uns über den Schutz.

Lösung/Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, aktivieren Sie die Freigabe für die Stammwebsitesammlung. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zum SharePoint Admin Center.

  2. Aktivieren Sie auf der Seite Websitesammlungen das Kontrollkästchen neben der Stammwebsite Sammlung. Aktivieren Sie beispielsweise das Kontrollkästchen neben https://contoso.SharePoint.com.

  3. Klicken Sie im Menüband auf Freigabe.

  4. Wählen Sie externe Benutzer zulassen, die die Freigabe von Einladungen akzeptieren und sich als authentifizierte Benutzer anmelden aus, und klicken Sie dann auf Speichern.

HINWEISE:

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, weil die OneDrive for Business-Synchronisierungs-APP die Freigabeeigenschaften in der Stammwebsitesammlung überprüft (https://contoso. SharePoint.com). Obwohl die Websitesammlung, in der der externe Benutzer zu synchronisieren versucht, die Freigabe aktiviert hat, überprüft die OneDrive for Business-Synchronisierungs-APP, ob die Freigabe für die Stammwebsitesammlung aktiviert ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×