Markieren von Nachrichten als gelesen bzw. ungelesen

Markieren von Nachrichten als gelesen bzw. ungelesen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht.

  2. Klicken Sie auf als gelesen markieren oder als ungelesen markieren.

  3. Wenn Sie mehrere Nachrichten gleichzeitig als gelesen oder ungelesen markieren möchten, klicken Sie auf die erste Nachricht, halten Sie die STRG-Tastegedrückt, klicken Sie auf die anderen Nachrichten, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um einen Nachrichtenstatus von gelesen auf ungelesen und wieder zurück umzuschalten.

Drücken Sie Hier ist ein praktischer Tipp STRG+Q , um die Nachricht als gelesen zu markieren, oder STRG+U , um Sie als ungelesen zu markieren.

Markieren aller Nachrichten in einem Ordner als gelesen oder ungelesen

  1. Wählen Sie im Ordnerbereich einen Ordner aus (jeweils nur eine Datei).

  2. Klicken Sie in der Liste der Nachrichten auf eine beliebige Nachricht, und drücken Sie dann STRG+A , um alle Elemente im Ordner auszuwählen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Nachrichten. Und dann

  4. Wählen Sie als gelesen markieren oder als ungelesen markierenaus.

Sie können festlegen, nach welchem Zeitraum Nachrichten als gelesen markiert werden. Nachdem Sie beispielsweise eine Nachricht ausgewählt haben, kann Outlook 30 Sekunden warten, bevor Sie Sie als gelesen kennzeichnet.

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Erweitert.

    Datei > Optionen > Erweitert

  2. Klicken Sie unter Outlook-Bereiche auf Lesebereich.

    Sie können die Optionen für den Lesebereich ändern.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Im Lesebereich angezeigte Nachrichten als gelesen markieren.

  4. Geben Sie im Feld n Sekunden vor dem Markieren des Elements als gelesen warten ein, wie viele Sekunden gewartet werden soll, wenn Sie im Lesebereich auf eine Nachricht klicken und diese als gelesen markiert wird.

Outlook kennzeichnet eine Nachricht als gelesen, wenn Sie Sie auswählen. So ändern Sie dieses Verhalten:

  1. Wählen Sie Datei #a0 Optionen #a1 erweitertaus.

    Datei > Optionen > Erweitert

  2. Klicken Sie unter Outlook-Bereicheauf Lesebereich.

    Sie können die Optionen für den Lesebereich ändern.

  3. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für Elemente als gelesen markieren, wenn Sie im Lesebereich angezeigt werden, und markieren Sie das Element als gelesen, wenn die Auswahl geändert wird.

  4. Klicken Sie zweimal auf OK , um zu Outlook zurückzukehren.

Wichtig: Diese neue Option ist derzeit nur für Office 365 ProPlus-und Office 365 Business-Kunden im monatlichen Kanal verfügbar, die auf Version 1803 (Build 9126,2116) oder höher aktualisieren. Sie ist für Versionen nicht verfügbar.

Wenn der Ordner " Gelöschte Elemente " zeigt, dass Sie ungelesene Elemente haben, gibt es jetzt eine schnelle Lösung, um sicherzustellen, dass alle gelöschten Nachrichten als gelesen markiert werden.

  1. Wählen Sie Datei #a0 Optionen #a1 Mail aus. Aktivieren Sie im Abschnitt andere die Kontrollkästchen Nachrichten beim Löschen als gelesen markieren.

    E-Mail-Optionen mit hervorgehobener Option "als gelesen markieren"

Manuelles Markieren von Nachrichten als gelesen oder ungelesen

  1. Markieren Sie die Nachrichten, die Sie ändern möchten.

    • Um aufeinander folgende Elemente auszuwählen, klicken Sie auf das erste Element, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie auf das letzte Element.

    • Um nicht aufeinander folgende Elemente auszuwählen, klicken Sie auf das erste Element, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie auf weitere Elemente.

    • Wenn Sie alle Elemente markieren möchten, klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren.

      Hinweis: Ein Ändern der Ansicht für Elemente kann ermöglichen, dass such bestimmte Elemente einfacher markieren lassen. Wenn Sie beispielsweise alle Nachrichten markieren möchten, die denselben Betreff haben, klicken Sie in dem Ordner, der die Nachrichten enthält, auf Ansicht, zeigen Sie auf Anordnen nach, und klicken Sie dann auf Unterhaltung. Markieren Sie die gewünschten Nachrichten in der Ansicht.

Automatisches Markieren von Nachrichten als gelesen im Lesebereich

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Weitere.

  2. Klicken Sie auf Lesebereich.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Im Lesebereich angezeigte Nachrichten als gelesen markieren, und geben Sie dann eine Zahl in das Feld n Sekunden warten, bevor Element als gelesen markiert wird ein.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×