Makro-Fehler

Das von Ihnen ausgeführte Makro enthält einen Fehler. Die angegebene Methode kann aus einem der folgenden Gründe nicht auf das angegebene Objekt angewendet werden:

  • Ein Argument enthält einen ungültigen Wert. Dieses Problem wird häufig dadurch verursacht, dass versucht wird, auf ein nicht vorhandenes Objekt zuzugreifen, beispielsweise auf Workbooks(5), wenn nur drei Arbeitsmappen geöffnet sind.

  • Die Methode kann im angewendeten Kontext nicht verwendet werden. Insbesondere ist es bei einigen Methoden für Range-Objekte erforderlich, dass der Bereich Daten enthält. Enthält der Bereich keine Daten, kann die Methode nicht angewendet werden.

  • Es ist ein externer Fehler aufgetreten, beispielsweise ein Fehler beim Lese- oder Schreibzugriff auf eine Datei.

  • Aufgrund von Sicherheitseinstellungen kann eine Methode oder Eigenschaft nicht verwendet werden. Auf die Eigenschaften und Methoden des VBE-Objekts zum Bearbeiten des VBA-Codes (Visual Basic for Applications), der in einem Microsoft Office-Dokument gespeichert ist, kann beispielsweise standardmäßig nicht zugegriffen werden.

    So aktivieren Sie den vertrauenswürdigen Zugriff auf Visual Basic-Projekte:

    1. Wenn die Registerkarte Entwicklertools nicht angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

      1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.

      2. Aktivieren Sie in der Kategorie Häufig verwendet unter Die am häufigsten verwendeten Optionen bei der Arbeit mit Excel das Kontrollkästchen Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.

        Hinweis: Die Multifunktionsleiste ist eine Komponente der Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Code auf Makrosicherheit.

      Die Gruppe 'Code' auf der Registerkarte 'Entwicklertools'

    3. Aktivieren Sie unter Entwicklermakroeinstellungen das Kontrollkästchen Zugriff auf das VBA-Projektobjektmodell vertrauen.

      Weitere Informationen zum Verwenden der Methode finden Sie in der Visual Basic-Hilfe unter dem Namen der Methode.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×