Live Ereignisse in jammern

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis: Die Informationen in diesem Thema beziehen sich auf die öffentliche Preview-Version von Live-Ereignissen, die von jammern, Teams und Stream unterstützt werden.

Jammern ist der Ort, an dem die Communities gedeihen – es könnte sich um eine Community handeln, die sich um Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern, einer Gemeinschaft von gemeinsamem Interesse, einer Gemeinschaft von Personen, die eine Identität teilen, oder einer Gemeinschaft von Lern-und gemeinsamen Praktiken orientiert. Es gibt Situationen, in denen Sie möchten, dass die Mitglieder dieser Communities zusammengebracht werden und sich um ein Ereignis konzentrieren. Mit jammern, Teams und Stream können Jammer Gruppen Administratoren Live-Video Ereignisse für Jammer-Benutzer hosten, die Jammer Unterhaltungen vor, während und nach dem Ereignis beinhalten.

Aufgrund der offenen Natur von Jammer Unterhaltungen ist jammern ein besonders geeigneter Ort, um die Verbindung und die Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern auf jeder Ebene in Ihrer Organisation zu fördern. Wenn Sie Ihr nächstes Live-Ereignis in Ihrer Community für FührungsVerbindungen hosten, ist dies eine hervorragende Möglichkeit für Führungsteams, die Ausrichtung ihrer Mitarbeiter auf gemeinsamen Zweck und Ziele zu lenken. FührungsKräfte erkennen, dass Organisationen, die dies tun, einen Vorteil bei der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern haben.

Sie können eine öffentliche Gruppe erstellen, um alle Mitarbeiter zu erreichen, oder eine private Gruppe für Ihre Live Ereignisse verwenden, und nur Personen mit der Mitgliedschaft in der Gruppe können teilnehmen. Vor dem Ereignis haben Sie einen Platz in jammern, um Mitarbeiter und/oder Gruppenmitglieder an eine Stelle zu leiten, an der Sie Preview-Clips anzeigen können, um Buzz zu generieren, einen offenen Anruf für Fragen in einem F & A-Segment anzukündigen, oder einfach nur einen Ort, an dem Personen über das bevorstehende Ereignis chatten.

Nach einem Ereignis ist es ganz einfach, die Aufzeichnung auf einer Ereignisseite zur Verfügung zu stellen, sodass die Mitarbeiter das Ereignis nach eigenem Zeitplan ansehen können. Für Mitarbeiter, die sich in verschiedenen Zeitzonen oder nicht an Live-Besprechungen teilnehmen können, bleibt die Unterhaltung bestehen, sodass Sie immer noch mit Führungskräften und Kollegen verbunden sind, um geografische oder organisatorische Grenzen zu überwinden.

Weitere Informationen dazu, wie ein Live Ereignis aussieht, finden Sie unter teilnehmen an einem Live Ereignis in jammern. Schritte zum Erstellen eines Liveereignisses finden Sie unter Organisieren eines Liveereignisses in jammern.

Hier erfahren Sie, welche Schritte für Ihre Organisation erforderlich sind, um ein Live Ereignis zu erstellen:

  • Jeder, der an der Besprechung teilnimmt, muss über ein Office 365-Abonnement verfügen, das Lizenzen für jammern, Teams und DatenStrom enthält (ein Office 365 Enterprise E3, E5-Abonnement). Wenn Sie mit Microsoft Teams noch nicht vertraut sind, besuchen Sie das Hilfecenterfür Ihre Kunden. Wenn Sie mit dem streamen noch nicht vertraut sind, besuchen Sie das Microsoft Stream-Hilfecenter.

  • In Jammern muss Ihre Organisation Office 365 Identity ausgewählt haben, und Sie müssen die verbundenen Office 365-Gruppen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Erzwingen von Office 365 Identity für Jammer-und Jammer-und Office 365-Gruppen.

  • Sie benötigen eine Jammer Gruppe, die alle Personen enthält, die zum Live-Ereignis eingeladen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Gruppe in jammern und Verwalten einer Gruppe in jammern. Die Gruppe "alle UnterNehmen" kann nicht für Live Ereignisse verwendet werden.

  • Ihre Organisation muss Teams aktiviert haben, um die Ereigniserstellung zu aktivieren. Schritte zum Aktivieren von Teams finden Sie unter Microsoft Teams: Erste Schritte für IT-Administratoren. Bei externen Encoder-Ereignissen bedeutet dies nicht, dass Teilnehmer Teams aktivieren müssen, da Sie direkt von jammern aus teilnehmen können. Wenn Sie SchnellStart Ereignisse verwenden möchten, müssen die Teilnehmer Teams aktivieren.  Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie weiter unten.

Live-Ereignisoptionen

Es gibt drei allgemeine Methoden zum Erstellen eines Liveereignisses: ein Live-Ereignis mit Jammer, ein Live-Ereignis für das Streaming oder ein Live-Ereignis von Microsoft Teams. Was Sie wählen, hängt von Ihren Anforderungen und Ihrem Publikum ab.

Live jammern-Ereignis

Wenn Sie das Ereignis direkt innerhalb von jammern anzeigen möchten, erstellen Sie das Live Ereignis aus einer mit Office 365 verbundenen Jammer Gruppe in Jammer.

  1. Wählen Sie als Jammer Gruppenadministrator Gruppenaktionen > Live-Ereignis erstellen aus.

  2. Dadurch werden Teams geöffnet. Geben Sie den Titel, das Datum und die Uhrzeit ein.

  3. Auf dem folgenden Bildschirm werden Sie aufgefordert, den Produktionstyp für Live-Events auszuwählen. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Schnellstart: Schnellstart verwendet den Microsoft Teams-Client als Producer-Erfahrung. Dies ist eine einfache Option, mit der Sie das Ereignis erstellen und Remote Referenten und Diskussionsteilnehmer einladen können, daran teilzunehmen. Mit dieser Option können Sie Webcams, Folien, Bildschirm Freigaben usw. ganz einfach übertragen. Wenn Sie diese Option auswählen, werden die Viewer wieder in Microsoft Teams verlinkt, um die Übertragung zu sehen.

    • Externer Encoder: Für einen höheren Produktionswert wird das Live-Ereignis mithilfe eines externen Hardware-oder Software Drehgebers über Microsoft Stream erstellt. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie bereits über ein Produktions Setup (z. b. Medien Mixer) verfügen, das das Streaming zu einem RTMP-Dienst unterstützt. Diese Methode wird normalerweise in Auditorium-Ereignissen wie Town Halls verwendet, in denen ein Stream von einem Medien Mixer an das Publikum übertragen wird.

      Nach Beendigung des Live-Ereignisses wird derselbe URL/Einbettungscode in eine Aufzeichnung des Live-Ereignisses konvertiert und sofort im Stream verfügbar. Wenn Sie diese Option auswählen, können die Zuschauer das Live-Ereignis direkt innerhalb von jammern oder im Stream ansehen.

Live Streaming-Ereignis

Erstellen Sie für ein Live-Stream-Ereignis direkt aus Microsoft Stream heraus Ihr Live-Ereignis.

Wichtig: Dieses Live Ereignis ist weder mit jammern noch mit Teams verbunden.

Das Live-Ereignis wird mithilfe eines externen Hardware-oder Software Drehgebers über Microsoft Stream erstellt. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie bereits über ein Produktions Setup (z. b. Medien Mixer) verfügen, das das Streaming zu einem RTMP-Dienst unterstützt. Diese Methode wird normalerweise in Auditorium-Ereignissen wie Town Halls verwendet, in denen ein Stream von einem Medien Mixer an das Publikum übertragen wird.

Vollständige Setupinformationen finden Sie unter Erstellen eines Live-Ereignisses in Microsoft Stream.

Teams Live-Ereignis

Sie können ein Live Ereignis auch direkt von Microsoft Teams aus einrichten, es wird jedoch nicht mit einer Jammer Gruppe verbunden.

Wenn Sie ein "Schnellstart"-Ereignis auswählen, um den Microsoft Teams-Client als Producer-Erfahrung zu verwenden, wird das Live-Ereignis nicht im Stream angezeigt.

Wenn Sie ein "externes Encoder"-Ereignis auswählen, wird das Live-Ereignis sowohl in Microsoft Teams als auch in Microsoft Stream angezeigt.

Siehe auch

Übersicht über die Live-Ereignisse von Microsoft Teams

Übersicht über die Microsoft Stream Live-Ereignisse

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×