Zu Hauptinhalt springen
Liefern Sie klare Produktionsanforderungen

Liefern Sie klare Produktionsanforderungen

Um die Produktionsanforderungen zu erfüllen, müssen Sie Informationen von internen Interessengruppen, Teams und Lieferanten zusammenstellen. Sie benötigen einen einfachen Weg, um sicherzustellen, dass die neuesten Spezifikationen, Anforderungen und regulatorischen Bedenken in Ihrer Dokumentation erfasst werden und für Subunternehmer leicht zugänglich sind.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Details  

Erstellen Sie einen Microsoft Teams-Kanal, um Produktionsanforderungen zu erfassen und zu verstehen. Laden Sie vorhandene Dokumente auf die Registerkarte "Dateien" hoch, damit alle Teilnehmer in Echtzeit bearbeiten, aktualisieren und mitverfassen können, und um sicherzustellen, dass die Informationen korrekt sind, einschließlich der Einbeziehung aller neuesten Produktspezifikationen. 

Wenn Sie Informationen von anderen Abteilungen oder Lieferanten benötigen, verwenden Sie Yammer, um zusätzliche Anforderungen, Produkte und Lieferantenverfügbarkeit zu erfassen. 

Wenn Sie alle Ihre Informationen zusammengestellt und Ihr Dokument in Teams vervollständigt haben, teilen Sie es unternehmensweit auf Yammer. Yammer ist in SharePoint integriert, so dass jeder mit Berechtigung von überall auf das Dokument zugreifen und es bearbeiten kann.

Highlights

  • Speichern, bearbeiten und überprüfen Sie die Herstelleranforderungen von überall her.

  • Fordern Sie mühelos Dokumente und Informationen von jedem im Unternehmen an.

  • Teilen Sie fertige Dokumente und geben Sie jedem die Erlaubnis, sie zu bearbeiten und zu verbessern.

Weitere Informationen

Vorbereiten Ihres Teams

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×