Lernen die Tools anzeigen nicht in OneNote-app.

Lernen die Tools anzeigen nicht in OneNote-app.

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie die Registerkarte Learning-Tools in OneNote 2013 oder 2016 nach der Installation von Learning Tools angezeigt werden, versuchen Sie diese Lösungen.

Hinweis: Hinweis: Wenn OneNote Online oder OneNote für Windows 10 verwenden ist es bereits installiert. Schauen Sie sich in diesem Artikel zum Learning Tools zu öffnen.

Menüband für das Add-In Lerntools für OneNote

Lösung 1: Starten Sie OneNote neu.

OneNote schließen und erneut. Wenn Learning Tools angezeigt wird, sind Sie fertig. Versuchen Sie andernfalls die nächste Lösung aus.

Lösung 2: Starten Sie das Gerät neu

Starten Sie das Gerät neu, und öffnen Sie OneNote erneut. Überprüfen Sie, um Stellen Sie sicher, dass Learning Tools angezeigt wird. Wenn dies nicht der Fall, versuchen Sie die nächste Lösung aus.

Lösung 3: Überprüfen Sie, um festzustellen, ob das Add-in Learning Tools aktiv ist

  1. Öffnen Sie OneNote.

  2. Wählen Sie im Menüband OneNote Datei, klicken Sie dann die Optionen aus.

    Klicken Sie auf Datei und dann auf Optionen.

  3. Wählen Sie -Add-ins aus.

    Wählen Sie Add-ins

  4. Wenn Learning Tools unter inaktive Anwendungs-Add-ins angezeigt wird, wählen Sie Gehe neben verwalten: COM-Add-ins.

    Verwalten von: COM-Add-ins

  5. Wenn Learning-Tools nicht weiterhin angezeigt wird, versuchen Sie die nächste Lösung.

    Verwalten von: COM-Add-ins

Lösung 4: Reparieren Learning Tools-Add-in für OneNote

  1. Drücken Sie die Schaltfläche " Start ", oder wählen Sie über die Taskleiste Starten aus, und wählen Sie Einstellungen aus.

  2. Geben Sie "hinzufügen oder Entfernen von Programmen," in das Suchfeld ein, wählen Sie dann es aus der Liste aus.

  3. Geben Sie "Learning Tools" in das Suchfeld ein, und wählen Sie dann Learning Tools für OneNote.

  4. Wenn Learning Tools für OneNote nicht aufgeführt ist, befolgen Sie diese Anweisungen zum Installieren Learning-Tools.

  5. Wählen Sie auf Ändern.

    Reparieren Learning Tools-Add-in für OneNote

  6. Wählen Sie Reparieren aus.

    Wählen Sie reparieren aus, klicken Sie unter Tools für OneNote zu lernen.

  7. Öffnen Sie nach Abschluss die Reparatur OneNote und Kontrollkästchen Learning Werkzeuge erneut.

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×