Zu Hauptinhalt springen

Leeren des Ordners "Gelöschte Elemente"

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Nachrichten in Outlook löschen, werden die Nachrichten in den Ordner " Papierkorb " verschoben. Elemente in diesem Ordner nehmen weiterhin Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Computers ein und – wenn Ihr Konto so eingerichtet ist, dass Kopien der Nachrichten auf dem e-Mail-Server hinterlassen werden – in Ihrem Kontopostfach. Um einen bestimmten Datenträger-und Postfachspeicherplatz freizugeben, können Sie den Papierkorb leeren.

Wenn Sie über mehrere e-Mail-Konten verfügen, verfügen Sie über einen Papierkorb Ordner für jedes Konto.

  1. Halten Sie Ctrl gedrückt, und klicken Sie dann im Ordnerliste auf den Papierkorb Ordner.

  2. Klicken Sie auf Ordner leeren.

    Hinweise: 

    • Einige Arten von e-Mail-Konten, z. b. Windows Live Hotmail-Konten, leeren den Papierkorb automatisch zu vordefinierten Zeiten.

    • Bei einigen e-Mail-Konten können Sie einen Zeitplan in Outlook einrichten, um den Papierkorb regelmäßig zu leeren.

    • IMAP-Konten bieten mehrere Möglichkeiten zum Speichern und Anzeigen gelöschter Elemente. Zum Festlegen Ihrer Einstellungen klicken Sie im Menü Extras auf Konten, und wählen Sie dann in der Kontenliste das IMAP-Konto aus. Klicken Sie auf Erweitert, klicken Sie auf die Registerkarte Ordner, und wählen Sie dann neben Papierkorb die gewünschten Optionen aus.

Siehe auch

Verschieben oder Kopieren einer Nachricht zwischen Ordnern

Verschieben oder Umbenennen eines Ordners

Informationen zu Time Machine-Backups und Outlook

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×