Löschen von Freihandstrichen in Microsoft OneNote

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Microsoft OneNote können Sie einzelne Freihandstriche problemlos während des Schreibens oder Zeichnens von Notizen löschen.

iPad

  1. Öffnen Sie eine Seite, die handschriftliche Notizen oder eine Zeichnung enthält, oder tippen Sie auf die Registerkarte Zeichnen, wählen Sie einen Stift aus, und schreiben bzw. zeichnen Sie dann mit dem Finger oder einem Eingabestift auf der Seite.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnen Tippen Sie auf das Tool Radierer links neben der Stifte und bewegen Sie sorgfältig den Finger oder Stift über alle Freihandstriche, die Sie löschen möchten.

    Tipps: 

    • Das präzise Löschen von Freihandeingaben erfordert etwas Übung. Wenn Sie beim Löschen von Freihandeingaben einen Fehler machen, tippen Sie auf den Pfeil Rückgängig nahe der oberen linken Ecke der App, um Ihre letzte Aktion rückgängig machen, und versuchen Sie es dann erneut.

    • Wenn Sie eine große Auswahl von Freihandstrichen auf schnellere Weise löschen möchten, finden Sie Informationen dazu unter Ausschneiden, Kopieren, Löschen oder Verschieben einer Freihandauswahl in Microsoft OneNote.

iPhone

Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar, wenn Sie Microsoft OneNote auf dem iPhone verwenden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×