Löschen einer Datei

Sie können Office-Dateien von Ihrem iPad oder iPhone, Android-Gerät oder mobilen Windows 10-Gerät löschen.

So löschen Sie eine Datei von Ihrem iPad oder iPhone:

  1. Tippen Sie auf Öffnen und dann auf den Dienst, auf dem Sie die Datei gespeichert hatten (OneDrive, Dropbox oder eine Teamwebsite).

    Öffnen eines Dokuments

    Wenn eine Datei aktuell geöffnet ist, tippen Sie zuerst auf Zurück.

    Schaltfläche 'Zurück'

  2. Suchen Sie die zu löschende Datei, und tippen Sie dann auf Dateiaktionen  Menü "Datei" > Löschen.

So löschen Sie eine Datei von Ihrem Android-Gerät:

  1. Tippen Sie auf Öffnen und dann auf den Dienst, auf dem Sie die Datei gespeichert hatten (OneDrive, Dropbox, eine Teamwebsite oder Ihr Gerät).

  2. Suchen Sie die zu löschende Datei, und tippen Sie dann auf Mehr Screenshot des Symbols "Mehr" in Android. > Löschen.

Navigieren Sie auf dem Windows 10-Tablet oder Smartphone an den Speicherort der Datei, und löschen Sie die Datei dort. Wenn Ihre Datei online in OneDrive gespeichert ist, können Sie die OneDrive-App verwenden, um sie zu finden und zu löschen.

Geben Sie wie folgt vor, wenn Sie die Datei auf Ihrem Windows Mobile-Gerät erstellt und gespeichert haben:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, um die Datei zu suchen.

  2. Tippen Sie auf den Dateinamen, und halten Sie ihn gedrückt, um eine Liste von Aktionen anzuzeigen. Tippen Sie dann auf Löschen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×