Löschen des Suchverlaufs oder Exportieren des Suchverlaufs in Outlook im Web

Sie können Ihren Suchverlauf in Outlook im Web löschen oder ihn als CSV-Datei (durch trennzeichengetrennte Werte) exportieren.

Hinweis: Wenn die Anweisungen nicht den angezeigten Angaben entsprechen, verwenden Sie möglicherweise eine ältere Version von Outlook im Web. Probieren Sie die Anweisungen für das klassische Outlook im Webaus.

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen aus.

  2. Wählen Sie Allgemein > Datenschutz und Daten.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den Suchverlauf löschen möchten, wählen Sie Verlauf löschen aus.

    • Wenn Sie den Suchverlauf in eine CSV-Datei exportieren möchten, wählen Sie Exportieren aus.

Anweisungen für das klassische Outlook im Web

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen  Einstellungen > E-Mail.

  2. Wählen Sie im Bereich Optionen Allgemein > Exportieren.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den Suchverlauf löschen möchten, wählen Sie Verlauf löschen aus.

    • Wenn Sie den Suchverlauf in eine CSV-Datei exportieren möchten, wählen Sie Exportieren aus.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×