Korrigieren einer ungültigen Formel

Dieser Fehler bedeutet, dass die Formel in der Zelle nicht mit dem Muster der Formeln in den benachbarten Zellen übereinstimmt.

Problembehandlung bei inkonsistenten Formeln

  1. Klicken Sie auf Formeln > Formeln anzeigen.

  2. Auf diese Weise können Sie anstelle der berechneten Ergebnisse die Formeln in allen Zellen anzeigen.

  3. Vergleichen Sie die inkonsistente Formel mit denen davor und danach, und korrigieren Sie unbeabsichtigte Fehler.

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Formeln > Formeln anzeigen. Dadurch kehren Sie zur Anzeige der berechneten Ergebnisse aller Zellen zurück.

  5. Wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie eine benachbarte Zelle aus, die das Problem nicht aufweist.

  6. Klicken Sie auf Formeln > Spur zum Vorgänger.

  7. Wählen Sie die Zelle mit dem Problem aus.

  8. Klicken Sie auf Formeln > Spur zum Vorgänger.

  9. Vergleichen Sie die blauen Pfeile oder Bereiche. Korrigieren Sie dann alle Probleme mit der inkonsistenten Formel.

  10. Klicken Sie auf Formeln > Pfeile entfernen.

Weitere Lösungen

Wählen Sie die Zelle mit der inkonsistenten Formel aus, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie eine der Pfeiltasten drücken. Dadurch wird die inkonsistente Zelle zusammen mit anderen ausgewählt. Führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie Zellen nach unten ausgewählt haben, drücken Sie STRG+D, um die Formel nach unten zu füllen.

  • Wenn Sie Zellen nach oben ausgewählt haben, klicken Sie auf Start > Füllen > Aufwärts, um die Formel nach oben zu füllen.

  • Wenn Sie Zellen nach rechts ausgewählt haben, drücken Sie STRG+R, um die Formel nach rechts zu füllen.

  • Wenn Sie Zellen nach links ausgewählt haben, klicken Sie auf Start > Füllen > Links, um die Formel nach links zu füllen.

Wenn Sie über weitere Zellen verfügen, in die Formeln eingefügt werden sollen, wiederholen Sie den obigen Vorgang in die entsprechenden Richtungen.

  1. Wählen Sie die Zelle mit dem Problem aus.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Excel-Schaltfläche "Fehlermeldung" , und wählen Sie dann entweder Formel von oben kopieren oder Formel von Links kopieren aus.

  3. Wenn das nicht funktioniert, und Sie die Formel aus der Zelle darunter benötigen, klicken Sie auf Start > Füllen > Aufwärts.

  4. Wenn Sie die Formel aus der Zelle rechts daneben benötigen, klicken Sie aufStart > Füllen > Links.

Wenn die Formel kein Fehler ist, können Sie den vermeintlichen Fehler ignorieren:

  1. Klicken Sie auf Formeln > Fehlerüberprüfung.

  2. Klicken Sie dann auf Fehler ignorieren.

  3. Klicken Sie auf OK oder Weiter, um zum nächsten Fehler zu wechseln.

Hinweis: Wenn Excel nicht nach inkonsistenten Formeln suchen soll, schließen Sie das Dialogfeld "Fehlerüberprüfung". Klicken Sie anschließend auf Datei > Optionen > Formeln. Deaktivieren Sie unten die Option Formeln, die mit anderen Formeln im Bereich inkonsistent sind.

Wenn Sie einen Mac verwenden, klicken Sie auf Excel > Einstellungen > Fehlerüberprüfung und deaktivieren Sie dann Formeln, die zu benachbarten Formeln inkonsistent sind.

Ein Fehlerindikator wird angezeigt, wenn die Formel nicht mit dem Muster der anderen Formeln in Ihrer Nähe übereinstimmt. Dies bedeutet nicht immer, dass die Formel falsch ist. Wenn die Formel falsch ist, wird das Problem häufig gelöst, indem der Zellbezug gültig gemacht wird.

Um z. B. Spalte A mit Spalte B zu multiplizieren, lauten die Formeln A1*B1, A2*B2, A3*B3 usw. Wenn A4*B2 die nächste Formel nach A3*B3 ist, wird dies von Excel als ungültige Formel erkannt, da die Formel zum Fortsetzen des Musters A4*B4 lauten muss.

  1. Klicken Sie auf die Zelle, die den Fehlerindikator enthält, und sehen Sie auf die Bearbeitungsleiste, um die Richtigkeit aller Bezüge zu überprüfen.

  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben der angezeigten Schaltfläche.

    Ungültige Formel in C4

    Im Kontextmenü werden die verfügbaren Optionen zum Beheben der Warnung angezeigt.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Auswahl

Zweck

Formel von oben kopieren

Machen Sie die Formel durch Kopieren des Musters aus der Zelle darüber gültig. Bei diesem Beispiel wird die Formel entsprechend dem Muster A3*B3 in der Zelle darüber zu A4*B4.

Fehler ignorieren

Entfernen Sie den Fehlerindikator, z. B. wenn die Ungültigkeit in der Formel beabsichtigt oder akzeptabel ist.

In Bearbeitungsleiste bearbeiten

Überprüfen Sie die Formelsyntax und ob Zellbezüge wie gewünscht sind.

Fehlerüberprüfungsoptionen

Wählen Sie die Typen von Fehlern aus, die von Excel gekennzeichnet werden sollen. Wenn Sie beispielsweise für inkonsistente Formeln keine Fehlerindikatoren sehen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Formeln kennzeichnen, die zu den Formeln in benachbarten Zellen inkonsistent sind.

Tipps: 

    • Um Fehlerindikatoren für mehrere Zellen in einem Durchgang zu ignorieren, wählen Sie den Bereich aus, der die zu ignorierenden Fehler enthält. Klicken Sie anschließend auf den Pfeil neben der dann angezeigten Schaltfläche , und wählen Sie im Kontextmenü Fehler ignorieren</c0> aus.

    • Um Fehlerindikatoren für ein gesamtes Blatt zu ignorieren, klicken Sie zuerst auf eine Zelle, die einen Fehlerindikator aufweist. Drücken Sie dann auf BEFEHL + A, um das Blatt auszuwählen. Klicken Sie anschließend auf den Pfeil neben der dann angezeigten Schaltfläche Schaltfläche für Warnung "Ungültige Formel" , und wählen Sie im Kontextmenü Fehler ignorieren aus.

Weitere Ressourcen

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Ermitteln von Fehlern in Formeln

Ausblenden von Fehlerwerten und Fehlerindikatoren

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×