Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in OneNote für Windows

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

OneNote stürzt ab und bietet verringerte Leistung

Letzte Aktualisierung: 28. Sept. 2017

PROBLEM

Wenn Sie Version 17.6868.57981.0 der OneNote-App unter Windows verwenden, kann beim Versuch, ein Notizbuch zu öffnen, zu einem Absturz auftreten.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde in Version 17.8568.57561.0 behoben. Wechseln Sie zum Windows Store, um die neueste Version von OneNote erhalten.

Probleme mit Auswirkungen auf OneNote-Synchronisierung, Anmeldung und Features

Letzte Aktualisierung: 19. Dezember 2017

PROBLEM

Wenn Sie einen neuen Abschnitt erstellen oder versuchen, einen vorhandenen Abschnitt in OneNote für Windows 10 umzubenennen, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, den Abschnitt zu benennen oder umzubenennen, da OneNote den Umbenennungsmodus möglicherweise schnell aktiviert und wieder deaktiviert oder überhaupt nicht in den Umbenennungsmodus wechselt.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Dieses Problem ist Microsoft bekannt, und es wird gerade an einer Lösung gearbeitet. In der Zwischenzeit führen Sie die in Abschnitt kann in OneNote für Windows 10 nicht umbenannt werden aufgeführten Problemumgehungsschritte aus.

PROBLEM

Wenn Sie Ihr Notizbuch in OneNote 2016 (bzw. in OneNote 2013 oder 2010) unter Windows 10 öffnen, wird in Ihrem Notizbuch kein Inhalt, sondern nur ein grauer Hintergrund angezeigt. Außerdem wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Dieses Notizbuch wird möglicherweise nicht ordnungsgemäß synchronisiert, da diese Dateien von einem anderen Programm synchronisiert werden. Klicken Sie hier, um das Notizbuch vom richtigen Speicherort erneut zu öffnen.


HINTERGRUND

Dieses Problem kann auftreten, nachdem folgende Aktionen ausgeführt wurden:

  • Eine lokal gespeichertes Notizbuch wurde nach OneDrive gezogen (oder auf andere Weise zu OneDrive hinzugefügt), um es zu sichern, zu synchronisieren oder freizugeben. Dadurch sieht es zwar so aus, als ob das Notizbuch jetzt ein cloudbasiertes Notizbuch, OneNote behandelt es aber weiterhin als ein lokal gespeichertes Notizbuch, es sei denn, das Notizbuch wird ordnungsgemäß nach OneDrive verschoben.

  • Das Windows 10 Fall Creators Update wurde entsprechend der Beschreibung im vorherigen Punkt auf dem gleichen Computer installiert, von dem aus ein lokal gespeichertes Notizbuch auf OneDrive gezogen wurde. Änderungen in dieser neue Edition von Windows können dazu führen, dass lokale Notizbücher, die auf diese Weise auf OneDrive gesichert wurden, scheinbar keine Abschnitte haben.


PROBLEMUMGEHUNG

Sie können versuchen, dieses Problem mit den folgenden Schritten zu beheben:

  1. Beenden Sie OneNote, wenn es noch aktiv ist.

  2. Navigieren Sie auf der Festplatte Ihres Computers zu dem Ordner, in dem das betroffene Notizbuch gespeichert ist.

    Tipp: In der Regel ist der Standardspeicherort für lokal gespeicherte Notizbuchordner in OneNote für Windows C:\Users\<Benutzername>\Documents\OneNote Notebooks.

  3. Kopieren Sie den Ordner mit dem gleichen Namen wie das betroffene Notizbuch in den Stammordner Ihrer Hauptfestplatte.

    Dadurch wird die Kopie des Notizbuchs effektiv aus dem OneDrive-Synchronisierungsbereich entfernt.

  4. Klicken Sie im Datei-Explorer von Windows auf Dieser PC, doppelklicken Sie, um das Stammverzeichnis der Festplatte zu öffnen, in das Sie das Notizbuch im vorherigen Schritt kopiert haben, und doppelklicken Sie dann auf den Ordner mit dem Namen des kopierten Notizbuchs.

  5. Doppelklicken Sie im kopierten Notizbuchordner auf die Datei Open Notebook.onetoc2.

    Wenn diese Datei nicht vorhanden ist, doppelklicken Sie auf eine beliebige andere verfügbare *.onetoc2-Datei in diesem Ordner.

  6. Beim Öffnen von OneNote 2016 für Windows sollten die Notizen aus dem kopierten Notizbuchordner jetzt ordnungsgemäß angezeigt werden.

Um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt, wird dringend empfohlen, dass Sie das erforderliche Verfahren verwenden, um das ursprüngliche betroffene Notizbuchs ordnungsgemäß in Ihr OneDrive-Konto zu verschieben, wodurch das Notizbuch aus einem lokal gespeicherten in ein echtes cloudbasiertes Notizbuch konvertiert wird. Ihre cloudbasierten Notizen sind weiterhin privat, aber Ihnen steht eine zuverlässigere Synchronisierung zur Verfügung und Sie können von jedem beliebigen mobilen Gerät oder Webbrowser aus auf Ihre Notizen zugreifen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verschieben eines Notizbuchs aus OneNote für Windows auf OneDrive. Die Anweisungen in diesem Artikel gelten auch für ältere Versionen von OneNote für Windows, wie OneNote 2013 oder 2010.


Letzte Aktualisierung: 29. September 2017

PROBLEM

Wenn Sie sich bei OneNote für Windows mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto anmelden, wird ein leeres weißes Kästchen für angezeigt, und Sie können die Authentifizierung nicht abschließen. Dieses Problem betrifft das Featureupdate von September 2017 (Version 17.8568.5756).

Leeres Anmeldefenster in OneNote

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde behoben. Bitte entschuldigen Sie diese Unannehmlichkeit.

Geänderte Funktionen, blockierte oder nicht mehr vorhandene Features und bekannte Probleme

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support anrufen

Kontaktieren Sie den Support.
Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben oder einen einmaligen Download von Office 2016 erworben haben, klicken Sie unten auf den Kontakt-Link am unteren Rand dieser Seite.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Anfordern von Hilfe von Experten in unseren Foren:
Office unter Windows-Forum für Benutzer der Editionen Home, Personal und University
Office 365-Communityforum für Benutzer in Unternehmen

Chat

Geben Sie Feedback in einer Office-App
Sie können Feedback direkt an unsere Office-Teams senden:

Öffnen Sie in Office 2016 unter Windows 10 eine Office-App, und klicken Sie auf Datei > Feedback.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der OneNote UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×