Kopieren und Einfügen in Excel Online

Eine einfache Aufgabe wie das Kopieren und Einfügen kann in einem browserbasierten Programm verwirrend sein. Sie können Text kopieren und einfügen, jedoch nur mit Tastenkombinationen. Und Text, den Sie aus externen Quellen (nicht aus Excel Online) einfügen, wird wahrscheinlich als reiner Text eingefügt, d. h., evtl. Formatierungen (fett, kursiv, Hyperlinks usw.) müssen neu zugewiesen werden.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie in Excel Online anstelle von Kontextmenü- oder Zwischenablagebefehlen Tastenkombinationen verwenden.

Drücken Sie STRG+C, STRG+X bzw. STRG+V (Windows) oder ⌘+C, ⌘+X oder ⌘+V (Mac), um Text auszuschneiden, zu kopieren bzw. einzufügen.

Tipp:  Wenn das Einfügen nicht funktioniert, befinden Sie sich möglicherweise im Lesemodus. Wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus: Klicken Sie auf Arbeitsmappe bearbeiten > In Excel Online bearbeitenExcel Online.

Erneutes Zuweisen von Formatierungen

Wenn Sie Textformatierungen wie Fett- oder Kursivformatierung neu zuweisen müssen, wählen Sie den eingefügten Text aus, klicken Sie auf Start und anschließend auf die gewünschte Formatierung.

Schriftartformatierungsbefehle

Wenn Sie einen Hyperlink eingefügt haben, müssen Sie ihn rekonstruieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, und klicken Sie dann auf Hyperlink.

  2. Geben Sie im Feld Anzuzeigender Text den Text ein, der in der Zelle angezeigt werden soll.

  3. Geben Sie im Feld Adresse die Webadresse des Links (URL) ein.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×