Kopieren des Fensters- oder Bildschirminhalts

Wenn Sie Office-Programme unter Windows verwenden, gibt es zwei Methoden zum Kopieren der Inhalte, die auf dem Bildschirm angezeigt werden (häufig als "Screenshot" oder "Bildschirmaufnahme" bezeichnet). Sie können entweder das Snipping Tool oder die DRUCK-TASTE verwenden.

Verwenden des Snipping Tool

Das Windows Snipping Tool erfasst Ihren PC-Bildschirm ganz oder in Ausschnitten. Nachdem Sie einen Ausschnitt erfasst haben, wird er automatisch in das Fenster "Snipping Tool" kopiert. Hier können Sie den Ausschnitt bearbeiten, speichern oder freigeben.

Einzelheiten und Anweisungen finden Sie unter Verwenden des Snipping Tool zum Erfassen von Screenshots.

Verwenden der DRUCK-TASTE

Durch Drücken der DRUCK-TASTE wird ein Bild des gesamten Bildschirms erfasst und in die Zwischenablage im Arbeitsspeicher des Computers kopiert. Sie können das Bild dann mit STRG+V in ein Dokument, eine E-Mail-Nachricht oder eine andere Datei einfügen.

Wo befindet sich die DRUCK-TASTE?

Die DRUCK-TASTE befindet sich in der Regel ganz oben rechts auf der Tastatur. Die Taste sieht etwa so aus:

DRUCK (Taste)

Die Taste ist in der Regel mit "Druck" oder "Drucken" beschriftet. Bei englischen Tastaturen heißt die Taste "PrtSc", "PrtScn" oder "PrntScrn".

Kopieren nur des aktiven Fensters

Das aktive Fenster ist das Fenster, das Sie zurzeit bearbeiten. Es kann jeweils nur ein Fenster aktiv sein.

  1. Klicken Sie auf das Fenster, das Sie kopieren möchten.

  2. Drücken Sie ALT+DRUCK.

  3. Fügen Sie das Bild in ein Office-Programm oder eine andere Anwendung ein (STRG+V).

Kopieren des gesamten Bildschirminhalts

  1. Öffnen Sie alle Inhalte, die Sie kopieren möchten, und positionieren Sie die Fenster in der gewünschten Weise.

  2. Drücken Sie die DRUCK-TASTE.

  3. Fügen Sie das Bild in ein Office-Programm oder eine andere Anwendung ein (STRG+V).

Ändern des Bilds

  • Fügen Sie das Bild mit STRG+V in eine Zeichenanwendung wie Microsoft Paint ein. Mithilfe der Tools in Ihrer Zeichenanwendung können Sie Kreise um Text oder Bilder hinzufügen, wenn Sie diese(n) hervorheben möchten. Sie können das Bild aber auch beschneiden, um alles zu entfernen, was nicht auf dem Bild zu sehen sein soll.

    Bei komplexeren Änderungen wird zum Erfassen des Screenshots die Verwendung des Snipping Tool empfohlen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×