Konfigurieren der Einstellungen des Objektcaches

Der Objektcache wird intern zum Optimieren des Seitenrenderings verwendet, indem Eigenschaften von Websites, Seitenlayouts und Seiten gespeichert werden. Der Objektcache reduziert die Menge an Datenverkehr zwischen dem Webserver und einer SQL-Datenbank. Dies führt zu einem höheren Durchsatz der gerenderten Seiten und steigert damit die Anzahl der Seiten, die an Clients übermittel werden kann.

Sie können den Objektcache einer Websitesammlung optimieren, indem Sie verschiedene Einstellungen festlegen.

  • Die Größe des Objektcaches.

    Die Festlegung einer größeren Zahl kann die Leistungsfähigkeit von umfangreicheren Websites auf Kosten des Speichers auf jedem Front-End-Webserver erhöhen.

  • Beim Überprüfen des Servers auf Änderungen in einer listenübergreifenden Abfrage.

    Eine listenübergreifende Abfrage ist eine Abfrage von Inhalten aus mehreren Listen oder Bibliotheken. Einige Webparts, speziell das Inhaltsabfragewebpart, zeigen häufig Elemente aus mehreren Listen und Bibliotheken an. Sie können angeben, dass der Server auf jede listenübergreifende Abfrage überprüft wird, oder Sie können die den Zeitraum (in Sekunden) angeben, während dem Ergebnisse aus dem Cache gezogen werden können. Damit kann die Leistungsfähigkeit verbessert werden, besonders für Websitesammlungen, die zahlreiche listenübergreifende Abfragen enthalten.

  • Es kann ein Multiplikator für den Abruf von mehr als den angeforderten Ergebnisse verwendet werden.

    Der Multiplikator wird verwendet um sicherzustellen, dass alle Clientanforderungen in einer listenübergreifenden Abfrage und ein gültiger Satz Ergebnisse zurückgegeben wird.

Sie können auch die Seite "Einstellungen des Objektcaches" verwenden, um sowohl den Objektcache als auch den plattenbasierten Cache auf einem einzelnen Server oder auf der gesamten Serverfarm zurückzusetzen (zu bereinigen).

Was möchten Sie tun?

Konfigurieren des Objektcaches

Bereinigen des Objektcaches oder des plattenbasierten Caches

Konfigurieren des Objektcaches

  1. Zeigen Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Objektcache der Websitesammlung.

  3. Geben Sie im Abschnitt Größe des Objektcaches einen Wert in das Feld ein, um die Speichermenge (in Megabyte) anzugeben, die vom Objektcache verwendet werden soll.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Änderungen des listenübergreifenden Abfragecaches eine der folgenden Optionen aus:

    • Wenn sich der Inhalt häufig ändert und Sie möglichst genaue Ergebnisse anzeigen möchten, wählen Sie Überprüfen des Servers auf Änderungen, wann immer eine listenübergreifende Abfrage ausgeführt wird aus.

    • Bei Websitesammlungen, bei denen die verbesserte Leistung, die Sie durch das Caching erhalten, keine Auswirkungen auf die Genauigkeit der Ergebnisse hat, wählen Sie Verwenden des gecachten Ergebnisses einer listenübergreifenden Abfrage für <Anzahl Sekunden>.

  5. Geben Sie in Multiplikator von listenübergreifenden Abfrageergenissen eine Zahl zwischen 1 und 10 ein, die als Ergebnismultiplikator verwendet werden soll.

    Geben Sie eine größere Zahl ein, wenn in Ihrer Websitesammlung eindeutige Sicherheitsberechtigungen auf viele Listen und Websites angewendet werden. Geben Sie eine kleinere Zahl ein, wenn Ihre Websitesammlung nicht über eindeutige Berechtigungen für jede Liste oder Website verfügt. Ein kleinerer Multiplikator verwendet weniger Speicher pro Abfrage.

  6. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Bereinigen des Objektcaches oder des plattenbasierten Caches

  1. Zeigen Sie im Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Objektcache der Websitesammlung.

  3. Führen Sie im Abschnitt Objektcache zurücksetzen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Um zu erzwingen, dass der aktuelle Server seinen Objektcache bereinigt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Objektcache bereinigen.

    • Um zu erzwingen, dass alle Server in der Farm ihre Objektcaches bereinigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erzwingen, dass alle Server in der Farm ihre Objektcaches bereinigen.

      Wenn Sie mindestens eines dieser Kontrollkästchen aktivieren, werden alle Einträge im Objektcache sofort bereinigt, wenn Sie auf OK klicken. Wenn Sie keines der Kontrollkästchen aktivieren, verwalten der Cache den Ablauf von Elementen basierend darauf, wann es ein Timeout gibt oder wann Sie auf der Website geändert werden.

  4. Führen Sie im Abschnitt Plattenbasiertes Zurücksetzen des Caches mindestens eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum zu erzwingen, dass der Server seinen plattenbasierten Cache zurücksetzt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erzwingen, dass dieser Server seinen plattenbasierten Cache zurücksetzt.

    • Zum zu erzwingen, dass der Server seinen plattenbasierten Cache zurücksetzt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erzwingen, dass alle Server ihren plattenbasierten Cache zurücksetzen.

      Wenn Sie mindestens eines dieser Kontrollkästchen aktivieren, werden alle Einträge im Plattencache sofort bereinigt, wenn Sie auf OK klicken. Wenn Sie keines dieser Kontrollkästchen aktivieren, werden Plattenchaches wie vorhanden beibehalten, und der Ablauf der Elemente wird mit Elementen verwaltet, die entfernt werden, wenn sie auf der Website geändert werden oder die Plattengröße überschritten wird.

  5. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×