Kombinieren von Farben in PowerPoint – Fehler vermieden werden sollten

Kombinieren von Farben in PowerPoint – Fehler vermieden werden sollten

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Von Robert Verantwortlichkeitsbereich

Warum einige Farbkombinationen funktionieren so gut in Ihren Präsentationen und warum führen Sie andere Farbkombinationen erschweren von Präsentationen um Video ansehen? PowerPoint-Experten Robert Verantwortlichkeitsbereich wird erläutert, wie Kombinieren von Farben, um die effektive und professionell aussehende Folien zu gestalten.

Haben Sie mit PowerPoint Sie alle Tools, aber...

Neuere Versionen von PowerPoint, insbesondere mit PowerPoint 2010, Anfang enthalten wundervoller Tools für Hilfe auch die "artistically inkriminierte" zwischen uns jenseits Aufzählungspunkte abrufen und Erstellen von effektiven, grafisch ansprechenden, völlig professionell aussehende visuelle Folien. Das war tolle! Die Frage ist jetzt... wie diese Tools verwendet werden sollen? Die meisten von uns haben nie als Grafik Interpreten angewiesen wurden und nicht unbedingt die Regeln zum Bereitstellen visuell ansprechende und aussagekräftige Inhalt kennen.

Da die Diskussion von "effektive visuellen Kommunikation" möglicherweise ein ganzes Buch ausfüllen möchten, Grenzen Sie uns das Fokus um ausschließlich auf die Verwendung von Farbe in PowerPoint konzentrieren ein. Was sind gute und nicht so gut Methoden für die Verwendung Farbe auf Folien?

Farbgruppen

Eine Möglichkeit, Farben Ansatz ist, um sie in zwei große Gruppen zu klassifizieren: warme und aussagekräftige Farben (Abbildung 1). Rot, Orangen und Farbton werden als warmen Farben bezeichnet. Sie sind meistens videokatalog abdocken und die Aufmerksamkeit – besonders ein helles Rot. Grüntöne, Blau und Purples sind aussagekräftige Farben. Sie sind in der Regel werden in den Hintergrund ausgeblendet und weniger Aufmerksamkeit besonders dunkler Graustufen. Weiß und sehr dünne Farben wird auch Catch die Augen schwarze sowie sehr dunkle Farben in der Regel weniger auffällig sind.

Farbgruppen

Abbildung 1 – Farbe Gruppen

Beachten Sie jedoch, dass über Effekte nicht unbedingt behoben werden. Sie können kippen. Die Menge und den Kontrast einer Farbe im Vergleich zu einer anderen kommt auch ins Spiel. Wenn wir kleine schwarze Formen in eine Volltonfarbe weiß Folienhintergrund platzieren, shapes schwarzen beispielsweise abgedockten als Sichtbarkeit im Vergleich zu der beringsee weiß, um diese (Abbildung 2). In diesem Fall ist das Gehirn herauszufinden, wenn Formen eine Form von Bedeutung oder des Musters kommunizieren, anstatt lediglich reagieren auf ihre Farbe Merkmale mehr interessiert. Formatvorlagenfenster nutzen einige optische Illusionen dieses Phänomen.

Farbquantität und -kontrast

Abbildung 2 – Menge von Farbe und Kontrast

Erwägen Sie die Farbe Gruppen, als auch die Menge und den Kontrast, das beim Kombinieren von Farben auf Folien zu. Es ist ziemlich sicher kombiniert warme Farben, die miteinander und Graustufen Braun (Abbildung 3) oder aussagekräftige Farben miteinander und Graustufen (Abbildung 4). Weiß, Schwarz und Beige neutrale Farben sind und für alle Farben in einer Gruppe gut wechseln.

Gruppe mit warmen Farben

Abbildung 3 – Gruppe von einsatzbereiten Farben

Gruppe mit kalten Farben

Abbildung 4 – coole Farben Gruppe

Ursprungsort Designer für die meisten PowerPoint Probleme auftreten, ist Farben über die Grenze von einsatzbereiten/kalt kombinieren. Führen Sie absolut nie, was in Zahlen 5 und 6 dargestellt ist. Wenn Sie auf einer der folgenden Bilder für sehr lange starren, beginnen Sie Ihre Augen lustig. Sie haben Probleme mit Unterscheidung Interaktionen zwischen den Wellenlängen Farbe, wodurch Überlastung und sein. Kombinieren von hell Blau und Rot ist sehr schlecht Zielgruppen Aufgabenbereichs und leider geschieht alle zu häufig. Dasselbe gilt mit Rot und Grüntöne mischen.

Rote und blaue Farben auf einer Folie

Abbildung 5 – Rot und Blau Farbkombinationen verursachen Augen nicht belastet

Rote und grüne Farben auf einer Folie

Abbildung 6 – Rot und Grün Farbkombinationen auch Ursache Augen nicht belastet

Eine Tastenkombination Rot und Grün wird auch das Problem von Farbenblindheit, der ungefähr 7 Prozent offensichtlich wirkt sich auf Männer und 1 % der Frauen. Unfähigkeit, beachten Sie den Unterschied zwischen Farben Rot und Grün ist die am häufigsten verwendeten Form gegen Farbe. Beispielsweise angenommen, dass Sie auf einem roten Hintergrund, wie in Abbildung 6 grünen Text platzieren. Wenn die Textfarbe Schattierung des (Menge Dunkelheit) hat wenig Kontrast mit der Hintergrundfarbe Schattierung, einige Viewers, lesen diesen Text gar nicht möglich! Vermeiden Sie solche Probleme durch Mischen nie auf diese zwei Farben, vor allem in einen Text im Vergleich zu Hintergrund Kombination aus.

Julie Terberg, einer Grafik Designer und PowerPoint MVP, auch Ihre Kombination Farbauswahl einfacher (Abbildung 7) Punkte ab, die mithilfe von der Designs in PowerPoint vorgenommen werden können. Designfarben haben zusammen optisch ansprechend ausgewählt wurde (zwar, gehen Sie vorsichtig vor weiterhin) und auch in den beiden Umgebungen helle und dunkle Präsentation arbeiten.

Designfarben (Menü)

Abbildung 7 – mit Designs Farben erstellen Ihre Auswahl einfacher

Die gleich fehlertolerant Art der Farbverläufe

Interessant genug, die Vorgehensweise zum Kombinieren von Farben ist bei Verwendung von Farbverläufen viel mehr kürzere – Farben, die miteinander eingeblendet. Ab der Version 2010, bietet PowerPoint eine optimierter, benutzerfreundliche Benutzeroberfläche für die Herstellung Farbverläufe, die Art und Weise, wie (Abbildung 8).

Dialogfeld 'Form formatieren'

Abbildung 8 – Hinzufügen eines Farbverlaufs zu einer Form

Da Natur regelmäßig Farben auf diese Weise (Stellen Sie sich einen Sonnenuntergang), wir werden verwendet, gemischt um Farben ineinander Umstieg von einem Farbton zur nächsten angezeigt, was bedeutet, dass Sie verpassen können beim Kombinieren von fast jedem Farbe festlegen und einhandeln weiterhin mit einem einigermaßen attraktiver und professionelles Erscheinungsbild. Nur Stellen Sie sicher, dass die Übergänge schrittweisen sind.

Versuchen Sie es Angleichen von Farben, um eine benutzerdefinierte gestalteter Folienhintergrund eine dekorative Form zu machen – vielleicht für eine diesem Vorgang Hintergrund (Abbildung 9) oder Navigationsschaltfläche (Abbildung 10) – oder sogar dekorative, 3D Text (Abbildung 11).

Auf Form angewendeter Farbverlauf

Abbildung 9 – Lila, Gold und Grau eines Farbverlaufs in einer Form

Navigationsschaltfläche

Abbildung 10 – graduelle Füllung Form als Navigationsschaltfläche verwendet

Text mit angewendetem Farbverlauf

Abbildung 11 – graduelle Füllung PowerPoint Text

Farbe und Text Aspekte

Wechseln wieder auf die Probleme der Menge von Farbe und Kontrast (schwarze Punkte auf weißer Hintergrund), sind diese Aspekte besonders wichtig, wenn Folien Text enthalten. Wenn solche Text in einer Navigationsschaltfläche vorhanden ist oder sich rein dekorative Funktion erfüllen, in der Regel das Ziel lautet für das Publikum, rechts lesen können? Wodurch einem einfachen Hintergrund, der mit der Textfarbe klaren Gegenüberstellung daran die Nachricht videokatalog abdocken und wecken (Abbildung 12).

Text vor kontrastierendem Hintergrund

Abbildung 12 – Textfarbe sollte Kontrast klaren mit einem Hintergrund

Positionieren von Text auf Bilder beliebte ist aber kann knifflig sein, da schwieriger den Kontrast dann steuern bildet. Die Lösung ist wieder, vergewissern Sie sich im Text Farbe unterscheidet sich so weit wie möglich mit einem Großteil Farben der Grafik und Hinzufügen eines Schattens distinct oder Leuchteffekt auf den Text (Abbildung 13).

Text mit Schatteneffekt

Abbildung 13 – Schatten auf Text können sie weitere Distinct auf ein Bild angezeigt werden

Allgemeine Farbe Probleme

Hier sind ein paar zusätzliche PowerPoint-verwandte Farbe Tipps, die wir in den letzten Jahren entdeckt haben:

Mit rotem Text ist fast nie eine gute Idee. Dass bestimmte Farbe aller Farben verwaschen Projektion auf dem Bildschirm, wenn eine Art von umgebende Light auch Sie unerwünschte eher Treffer im Bildschirm – vielleicht vor über das Fenster Streifen oder Reflexionen aus eine schlecht gerichtet Phase Light.

Es sei denn, es ist besonders gute Gründe für die Verwendung von... farbiges Text nicht. Bleiben Sie bei weißen oder light Beige auf einem dunkler Hintergrund oder Schwarz (oder andernfalls sehr dunkle Farbe) auf Hintergrund. Folien haben daher ein professionelleres Aussehen.

Vermeiden Sie Farbverläufe im Text-Format, wenn die Wörter Groß und vorgesehenen hauptsächlich dekorative Natur sein sind.

Bei der Verwendung von Farbverläufen ist Vereinfachung Freundes an. Einschränken der Anzahl von Farben, und wann immer möglich, versuchen Sie es mit Kombinationen aus, die Flexibilität Natur für maximale Rechtsmittel gefunden werden.

Foto von Robert Lane

Robert Verantwortlichkeitsbereich ist eine Präsentation US-basierten Fachberater theoretisch visuell interaktiver Kommunikation und der Autor des relationale Präsentation: A visuell interaktive Ansatz. Seine Website, www.aspirecommunications.com, Features Ressourcen, die in diesem Artikel vorgestellten Konzepte weiter erläutern. Kontaktieren Sie ihn unter: rlane@aspirecommunications.com. Verweise, visuelle Beispiele und weitere Ressourcen stehen auf der Website Aspire.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×