Klicken Sie im Dialogfeld Konflikt schreiben

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Microsoft Access zeigt das Dialogfeld Konflikt schreiben aus, wenn Sie und eine andere Person versuchen, gleichzeitig auf denselben Datensatz in der Datenbank zu schreiben. Durch das Sperren Strategie (vollständige Sperren genannt) standardmäßig wird Besitz der Sperre an die erste Person zu versuchen, auf den Eintrag schreiben gewähren. Die andere Person kann den Datensatz speichern, bevor Sie tun, aber Sie entscheiden können, was passiert, da Sie die Sperre besitzen. Es gibt zwei wichtigsten Gründe, warum ein Schreibkonflikt auftritt:

  • Sie verfügen über zwei Objekte (beispielsweise eine Tabelle und ein Formular) gleichzeitig in derselben Access-Datenbank öffnen und versuchen, beide Objekte auf denselben Datensatz zu schreiben. In diesem Fall ist die anderen Person Sie. Das erste Objekt, das versucht, auf den Eintrag speichern besitzt die Sperre.

  • Die Access-Datenbank freigegeben ist, und eine andere Person versucht, auf den gleichen Datensatz zu schreiben. Die erste Person, die versucht, die in den Datensatz geschrieben werden in diesem Fall die Sperre besitzt.

Lösen Sie den Konflikt

Access bietet drei Optionen:

  • Datensatz speichern    Sie können den Änderungen die anderen Person vorgenommen überschreiben. Da Sie die erste zum Bearbeiten des Datensatzes wurden, besitzen Sie die Sperre an. Die andere Person höchstwahrscheinlich verliert die Änderungen an. Vermeiden Sie Sie können, mit dieser Option aus.

  • In Zwischenablage kopieren    Gesamte Datensatz wird kopiert in die Zwischenablage mit den Änderungen vorgenommen haben, und klicken Sie dann die von der anderen Person vorgenommenen Änderungen in den Eintrag angezeigt werden. Können Sie ihre Änderungen annehmen oder sich entscheiden, überschreiben die Änderungen basierend auf was in der Zwischenablage gespeichert ist.

  • Legen Sie Änderungen ab.    Obwohl Sie die Sperre besitzen, können Sie die andere Person, deren gespeicherten Änderungen behalten.

Erweiterte Informationen

Sie können dieses Verhalten programmgesteuert steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Eigenschaft Datensätze sperren und Unerwarteter schreiben, dass Konflikt Fehler tritt auf, wenn Sie ein Formular in Access zu schließen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×