Klicken Sie im Dialogfeld Erweiterte

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie dieses Dialogfeld, um die Kriterien anzugeben, die Shapes erfüllen müssen, um in der Eigenschaftsbericht aufgenommen werden. Wenn alle Computer in einem Büroplan auf eine Ebene mit dem Namen "Computer" befinden, können Sie mithilfe des folgenden Kriteriums beispielsweise nur die Shapes auf, die diesem Layer einbeziehen:

< layer Name > = Computer

Mehrere Kriterien, können die durch einen Operator und in einem Auswahlausdruck für die angehören kombiniert werden.

Eigenschaft

Gibt eine Eigenschaft in einem Kriterium aufnehmen möchten. Eigenschaften gehören Shape-Daten, Layernamen, benutzerdefinierte ShapeSheet-Zellen und Shapes überprüfen. Beispielsweise nach allen Personen suchen, in einem Organigramm, die zu einer bestimmten Abteilung gehören, wählen Sie in der Liste EigenschaftAbteilung aus, und geben Sie im Feld Wert den Namen einer Abteilung an.

Bedingung

Gibt eine Einschränkung oder Qualifikation aus, die die Eigenschaft erfüllt werden muss. Beispielsweise, um alle Organigramm-Shapes für eine bestimmte Abteilung suchen möchten, wählen Sie in der Liste EigenschaftAbteilung aus, und klicken Sie dann in der Liste Bedingung auf =.

Die verfügbaren Bedingungen variieren je nach der ausgewählten Eigenschaft.

Bedingung

Aktion

Für verwendet

>

Größer als

Eigenschaften, wobei der Typ Zahl ist

<

Kleiner als

Eigenschaften, wobei der Typ Zahl ist

>=

Größer als oder gleich

Eigenschaften, wobei der Typ Zahl ist

<=

Kleiner als oder gleich

Eigenschaften, wobei der Typ Zahl ist

=

Gleich

Eigenschaften, die einen beliebigen Typ aufweisen

<>

Ungleich

Eigenschaften, die einen beliebigen Typ aufweisen

Vorhanden ist

Gibt an, dass die Eigenschaft vorhanden ist

Shape-Daten, benutzerdefinierte Zellen, die < Form überprüfen >-Eigenschaft und die < Angezeigter Text >-Eigenschaft

Wert

Gibt einen Wert, der die Bedingung, z. B. Text oder eine Zahl abgeschlossen ist. Beispielsweise, um alle Organigramm-Shapes in der Abteilung Finanzen suchen möchten, klicken Sie in der Liste Eigenschaft auf Abteilung, klicken Sie in der Liste Bedingung auf =, und geben Sie dann im Feld Wert Finanzen.

Der Wert, den Sie angeben können, hängt von der ausgewählten Eigenschaft und Bedingung ab. Wenn die Bedingung vorhanden ist, sind die einzigen Werte, die Sie auswählen können beispielsweise Wahr und falsch. Wenn Sie Shape-Daten, die vom Typ Datum ist auswählen, müssen Sie ein gültiges Datum in das Format für die Eigenschaft angegebene bereitstellen.

Definierte Kriterien

Listen die Kriterien, die in der Auswahlausdruck enthalten sind.

Hinzufügen

Fügt das Kriterium, die, das Sie in den Feldern Eigenschaft, Bedingung und Wert in der Liste festgelegte Kriterien angegeben haben.

Löschen

Entfernt die Kriterien in der Liste festgelegte Kriterien aus dem Auswahlausdruck ausgewählt ist.

Löschen

Löscht alle Kriterien in der Liste festgelegte Kriterien aus dem Auswahlausdruck an.

Groß-/Kleinschreibung

Gibt an, dass die Kriterien Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×