Kaizala Verbinder

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Kaizala Verbinder ermöglicht Entwicklern das Systeme und Prozesse eines Unternehmens integrieren mit Kaizala Verwendung von REST APIs basiert. Beispielsweise können Sie:

  • Automatische Erstellung Gruppe

  • Verwaltung der Gruppenmitgliedschaft

  • Bereitstellen von Nachrichten

Kaizala Verbinder bieten Aktionen an den folgenden Elementen:

  • Nachrichten

  • Chatnachrichten

  • Umfragen und Umfragen

  • Gruppen

Erstellen von Kaizala Verbinder

So erstellen Sie einen neuen Kaizala-Connector

  • Navigieren Sie auf der linken Navigationsleiste Verbinder, und klicken Sie auf Neue Verbinder oben rechts auf der Seite.

    Screenshot: Erstellen eines Verbinders Kaizala
  • Klicken Sie auf der Seite neue Verbinder geben Sie einen Verbinder Namen und eine kurze Beschreibung für den Verbinder, und klicken Sie auf oder tippen Sie auf Erstellen.

    Screenshot: Stichprobe Kaizala Verbinder für marketing-Gruppe

Verbinder-Id und Verbinder geheim sind Attribute, die REST-API Anrufen in bestimmten Kaizala Gruppen mit bestimmten generiert Gruppe aktualisieren Token verwendet werden. Sie können auch in der Administratorportal Kaizala diese Details auf Verbinder Details anzeigen.

Ansicht Kaizala Verbinder

Kaizala Verbinder anzeigen zu können:

  1. Navigieren Sie zu Verbinder, klicken Sie auf der linken Navigationsleiste.

  2. Standardmäßig werden Benutzer erstellte Verbinder angezeigt. Um alle Connectors in der Organisation anzuzeigen, wählen Sie Alle Verbinder aus der Liste im Dropdownmenü aus.

    Screenshot: Ansicht Kaizala Verbinder

Aktivieren oder Deaktivieren von Kaizala Verbinder

Deaktivieren eines Verbinders Kaizala bedeutet, dass der Verbinder zum Generieren von Token für alle neuen Gruppen nicht zur Verfügung. Der Verbinder weiterhin für vorhandene Gruppen arbeiten, für die das Token generiert wurde. Ein Verbinder aus einer Gruppe entfernt werden kann, ohne reaktivieren, jedoch einmal entfernt, das Token kann für die entfernte Gruppe generiert werden, es sei denn, die It erneut aktiviert ist. So aktivieren oder Deaktivieren eines Verbinders:

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×