KÜRZEN (Funktion)

Schneidet die Kommastellen der Zahl ab und gibt als Ergebnis eine ganze Zahl zurück.

Syntax

KÜRZEN(Zahl;Anzahl_Stellen)

Zahl       ist die Zahl, deren Stellen Sie abschneiden möchten.

Anzahl_Stellen  ist eine Zahl, die angibt, wie viele Nachkommastellen erhalten bleiben sollen. Die Voreinstellung für Anzahl_Stellen ist 0 (Null).

Hinweis

KÜRZEN und GANZZAHL sind insofern ähnlich, als dass beide ganze Zahlen zurückgeben. KÜRZEN entfernt die Nachkommastellen einer Zahl. GANZZAHL rundet eine Zahl entsprechend dem Wert ihrer Nachkommastellen auf die nächstkleinere ganze Zahl ab. GANZZAHL und KÜRZEN geben nur dann unterschiedliche Ergebnisse zurück, wenn negative Zahlen verwendet werden: KÜRZEN(-4,3) gibt -4 zurück, GANZZAHL(-4,3) gibt dagegen -5 zurück, da -5 die kleinere Zahl ist.

Beispiele

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=KÜRZEN(8,9)

Ganzzahlkomponente von 8,9 (8)

=KÜRZEN(-8,9)

Ganzzahlkomponente von -8,9 (-8)

=KÜRZEN(PI())

Ganzzahlkomponente von Pi (3)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×