Informationen zur Profilbild Synchronisierung in Office 365

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Einführung

In diesem Artikel wird der Synchronisierungsprozess für Benutzerprofile in SharePoint Online in Office 365 beschrieben. Dies umfasst Informationen darüber, wo die Profil Bilder angezeigt werden sollen und wo die Profil Bilder in SharePoint Online gespeichert sind.

Hinweis: Die Beispiele im Abschnitt Prozedur zeigen nur zwei Möglichkeiten für die Fotosynchronisierung. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Starten der Fotosynchronisierung.

Vorgehensweise

SharePoint Online-Bildsynchronisierung für Benutzer, die über ein Exchange Online-Postfach verfügen

Das folgende Beispiel zeigt den Synchronisierungsprozess, der auftritt, wenn ein Benutzer, der über ein Exchange Online-Postfach verfügt, zu einer Seite in SharePoint Online sucht.

Office 365-Profil

Die Reihenfolge lautet wie folgt:

  1. Der Benutzer durchsucht die SharePoint Online-Startseite oder die OneDrive for Business-Website.

  2. Während eines Seitenladevorgangs in SharePoint Online wird eine Anforderung für das Foto gemacht. Dadurch wird ein Anruf von Exchange Online für das Profilbild des Benutzers generiert. Hinweis: Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, um einen Anruf von Exchange Online für das Profilbild des Benutzers zu generieren.

    In der Tat wird jedes Mal eine Fotosynchronisierung versucht, wenn der Benutzer ein eigenes Foto in SharePoint Online anfordert.

  3. Wenn der Benutzer über ein Exchange Online-Postfach verfügt und das Postfach ein Profilbild für den Benutzer enthält, wird von SharePoint Online das Bild von Exchange Online angefordert.

  4. In SharePoint Online wird ein kleines, mittleres und großes Miniaturbild aus dem Bild erstellt, das von Exchange Online zurückgegeben wurde. Die Fotos werden in einem Ordner in der Bibliothek "Benutzer Fotos " für die Websitesammlung "Meine Website" gespeichert. Der Name des Ordners unterscheidet sich je nach dem, worauf das Gebietsschema "Mein Website Host-Stamm" zum Zeitpunkt des Foto Uploads oder der Synchronisierung eingestellt ist. Hinweis: Wenn das Web-Gebietsschema "Mein Website Host" auf Englisch festgesetzt ist, lautet der Name des Ordners Profil Bilder.

  5. Das Bild Zeitstempel-, Bildplatzhalter-und Bild Exchange -Synchronisierungs Zustands Profileigenschaften für den Benutzer werden festgelegte oder aktualisiert, um den Zustand der Profilbild Synchronisierung widerzuspiegeln.

SharePoint Online-Bildsynchronisierung für Benutzer ohne Exchange Online-Postfach

Das folgende Beispiel zeigt den Synchronisierungsprozess, der auftritt, wenn ein Benutzer, der nicht über ein Exchange Online-Postfach verfügt, zu einer Seite in SharePoint Online navigieren kann.

nur SharePoint Online-Benutzer

Der Benutzer führt die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie zur Seite Mein Profil, indem Sie auf das Foto Symbol in der oberen rechten Ecke der Office 365 Suite-Navigationsleiste und dann auf den Link Mein Profil klicken.

  2. Klicken Sie auf das Kamerasymbol.

    Kamerasymbol

    Weitere Informationen finden Sie unter anzeigen und Aktualisieren Ihres Profils in Office eintauchen.

  3. Klicken Sie auf Bild hochladen. Hinweis: Wenn ein Benutzer nicht über eine Exchange Online-Lizenz verfügt, verfügt die Eigenschaft "Bild" über die Schaltfläche " Bild hochladen ".

    Der Bild Exchange-Synchronisierungsstatus ist auf 0 festgesetzt.
    Bild

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte grundlegende Informationen , und klicken Sie dann auf Bild hochladen. Das Dialogfeld Bild auswählen wird angezeigt.

  5. Laden Sie ein Bild aus dem Dialogfeld Bild auswählen in SharePoint Online hoch.

  6. SharePoint Online erstellt ein kleines, mittleres und großes Miniaturbild aus dem hochgeladenen Bild. Die Fotos werden in einem Ordner in der Bibliothek "Benutzer Fotos " für die Websitesammlung "Meine Website" gespeichert. Der Name des Ordners unterscheidet sich je nach dem, worauf das Gebietsschema "Mein Website Host-Stamm" zum Zeitpunkt des Foto Uploads oder der Synchronisierung eingestellt ist. Hinweis: Wenn das Web-Gebietsschema "Mein Website Host" auf Englisch festgesetzt ist, lautet der Name des Ordners Profil Bilder.

  7. Das Bild Zeitstempel-, Bildplatzhalter-und Bild Exchange -Synchronisierungs Zustands Profileigenschaften für den Benutzer werden festgelegte oder aktualisiert, um den Zustand der Profilbild Synchronisierung widerzuspiegeln.

Profil Bilder in SharePoint Online

Die Seite "Profil einTauchen" besteht aus drei Abschnitten: der Navigationsleiste der Office 365-Suite, dem Bereich "Profil einTauchen" und dem linken Navigationsbereich. Das Profilbild des Benutzers wird in allen Abschnitten angezeigt, aus denen sich die Seite "Profil einTauchen" zusammensetzen. Die Bilder werden so gekennzeichnet, dass Sie vom Browser zwischengespeichert werden. Wenn Sie Ihr Profilbild ändern, müssen Sie möglicherweise den Browser Bild Cache löschen. Weitere Informationen zur Seite Profil erstellen finden Sie unter verbinden und zusammenarbeiten in Office.

Hinweis Benutzer, die nur für SharePoint Online lizenziert sind, sehen nicht, dass Ihr Benutzerprofil Bild nur in der Navigationsleiste der Suite in SharePoint Online angezeigt wird. Wie hier gezeigt, wird ein Silhouette-Platzhalterbild in der Office 365 Suite-Navigationsleiste in anderen Anwendungen angezeigt.

Platzhalterbild

DokumentBibliothek ' Benutzer Fotos '

Benutzerprofil Bilder werden in der Websitesammlung "Meine Website" gespeichert. Die Websitesammlung "Meine Website" wird aus der Vorlage "SPSMSITEHOST # 0" erstellt. Wenn der SharePoint Online-Mandant bereitgestellt wird, wird eine Websitesammlung für "Meine Website" erstellt. Die Profil Bilder werden in einer Dokumentbibliothek mit dem Namen "Benutzer Fotos" gespeichert. Die Bilder werden in einem Ordner in der Fotodokument Bibliothek des Benutzers gespeichert, indem Sie eine JPG-Dateinamenerweiterung verwenden. Der Name des Ordners unterscheidet sich je nach dem, worauf das Gebietsschema "Mein Website Host-Stamm" zum Zeitpunkt des Foto Uploads oder der Synchronisierung eingestellt ist. Hinweis: Wenn das Web-Gebietsschema "Mein Website Host" auf Englisch festgesetzt ist, lautet der Name des Ordners Profil Bilder.



Drei Fotos werden für jeden Benutzer im Ordner gespeichert. Sie enthalten das folgende Fragment im Namen der Datei:

  • LThumb. jpg

  • MThumb. jpg

  • SThumb. jpg

Der Name der Datei ist der normalisierte Benutzername des Benutzerkontos, das mit einem der Namen Fragmente angefügt wird. Beispiel: UserNameLThumb. jpg, UserNameMThumb. jpg und UserNameSThumb. jpg.

Wenn der Benutzername eines der folgenden Zeichen enthält, wird dieses Zeichen durch ein Unterstrichzeichen (_) ersetzt:

  • Doppelter umgekehrter Schrägstrich (\ \)

  • At-Symbol (@)

  • Punkt (.)

  • Doppelte Anführungszeichen (")

  • Nummernzeichen (#)

  • Prozent (%)

  • Kaufmännisches Und-Zeichen (&)

  • Sternchen (*)

  • Doppelpunkt (:)

  • Spitzen Klammern (< >)

  • Fragezeichen (?)

  • Geschweifte Klammern ({})

  • Pipe (|)

Informationen zum Profilbild

  • Bilder für Gastbenutzer Profile werden nicht mit SharePoint Online synchronisiert.

  • Standardmäßig werden in SharePoint Online drei Platzhalterbilder (SThumb. jpg, MThumb. jpg und LThumb. jpg) für den Benutzer bereitgestellt.

  • Jedes Benutzerprofil verfügt über eine Eigenschaft mit dem Namen Picture (PictureUrl), die auf die mittlere Datei (MThumb. jpg) verweist, die sich in der Websitesammlung "Meine Website Host" befindet.

  • Standardmäßig ist die Picture-Eigenschaft in der benutzerprofilanwendung bearbeitbar. Die Eigenschafteneinstellung muss für die Bildsynchronisierung und für das Hochladen eines Benutzerprofil Bilds als erfolgreich bearbeitet werden können.

  • Das Bild wird nur einmal alle 72 Stunden mit Exchange Online synchronisiert.

  • Die Websitesammlung "Meine Website" muss über das Kontingent verfügen, um neue Bilder speichern zu können.

Weitere Informationen

Das Profilbild eines Benutzers kann wie folgt auf mehrere Arten zu Exchange Online hinzugefügt werden:

  • Der Exchange-Administrator kann ein Foto mit dem PowerShell-Cmdlet Set-UserPhoto auf Exchange Online hochladen. Weitere Informationen finden Sie unter Set-UserPhoto.

  • EIN Benutzer lädt ein Bild in Outlook im Web hoch.

  • Ein Benutzer durchsucht die Seite Profil eingehen, klickt auf Profil bearbeiten, klickt auf Foto ändern und lädt dann ein Bild in Outlook im Web hoch. Hinweis: die Picture-Eigenschaft steuert die Zeit, während der ein Benutzer über ein Exchange Online-Postfach verfügt.

     Der Bild Exchange-Synchronisierungsstatus ist auf 1 festgesetzt.
    Ändern Ihres Fotos

  • Ein Benutzer klickt unter seinem Profilbild in der Navigationsleiste der Suite oben auf der Seite auf ändern .

  • Ein Benutzer durchsucht das Office 365-Portal, klickt auf persönliche Informationenund klickt dann unter seinem Profilbild auf Foto ändern . Beispiel: https://Portal.Office.com/Account/#personalinfo.

  • Das ThumbnailPhoto Active Directory-Attribut wird mit Azure Active Directory (Azure AD) mit Azure AD Connect synchronisiert. Die Miniaturansichten werden dann mit Exchange Online synchronisiert. Hinweis: Diese Methode erzeugt Profil Bilder mit niedriger Auflösung.

    Das ThumbnailPhoto Active Directory-Attribut wird nicht über Azure Active Directory mit SharePoint synchronisiert.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zur Microsoft-Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×