Informationen zum Migrationsverhalten der SharePoint Online-Gast Plattform

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Einführung

SharePoint Online wurde zu einer neuen Gast Plattform migriert, die Unterstützung für leistungsstärkere Gast Szenarien bietet. Dieser Artikel enthält Informationen für Administratoren zum Migrationsverhalten der SharePoint Online-Gast Plattform.

Weitere Informationen

Die Auswirkungen dieser Migration sind für nicht Administratoren unsichtbar. Administratoren bemerken jedoch möglicherweise unerwartetes Verhalten, bei dem alle vorhandenen Gastkonten in Überwachungsberichten neu hinzugefügt werden. Dies gilt auch für Konten, bei denen seit langem (vielleicht Jahren) keine Einladungen enthalten sind.

Betrachten Sie das folgende Beispiel für den Contoso-

Mandanten: Ein Mitglied des Contoso-Mandanten (contoso.onmicrosoft.com) hat eine Einladung an einen Gastbenutzer aus Fabrikam: Dave@fabrikam.com ausgestellt. Beachten Sie, dass die Einladung im Jahr 2014 angenommen wurde.

Accepties (1): Dave@fabrikam.com
AcceptedOn (1): 2014-12-15T17:30:40Z
CreatedOn (1): 2014-12-15T17:30:40Z
Creationtype (1): Einladung [1]
UserState (1): akzeptiert [2]
Usertype (1): Gast [1]


Stellen Sie sich vor, dass der SharePoint-Gast Migrationsprozess für contoso.onmicrosoft.com am 25. Juli 2016 stattfand. Ein Administrator kann feststellen, dass Dave@fabrikam.com als Gast an diesem Tag erstellt wurde, fast eineinhalb Jahre, nachdem die letzte Einladung von Dave@fabrikam.com akzeptiert wurde. Der Eintrag wird wie folgt angezeigt:

dave_fabrikam. com # ext # @contoso. onmicrosoft.com (0123456789ABCDEF)

Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Dies ist nicht das Ergebnis eines Systemfehlers oder nicht autorisierter Aktivitäten.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zur Microsoft-Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×