Info zum Feature "Bildschirmpräsentation übertragen"

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mit dem Feature "Bildschirmpräsentation übertragen" ( PowerPoint 2010 ) können Sie eine PowerPoint-Bildschirmpräsentation im Browser anzeigen, während der Referent die Bildschirmpräsentation Remote ausführt.

Hinweis: PowerPoint ist nicht erforderlich, um eine über tragte Bildschirmpräsentation zu sehen. Alles, was Sie benötigen, ist ein Webbrowser.

Was muss ich tun, um die Präsentation ansehen zu können?

Gar nichts. Die im Browser angezeigten Folien wechseln synchron mit den Folien des Referenten.

Sind bestimmte Programme zum Anzeigen der Bildschirmpräsentation erforderlich?

  • Dieses Feature wird von Windows Internet Explorer, Mozilla Firefox und Safari für Mac unterstützt.

  • Über den Browser hören Sie weder den Referenten noch andere Geräusche. Kommentare und Sound werden im Viewer nicht unterstützt.

  • Freihand, Anmerkungen und Laserpointer werden im Browser nicht angezeigt.

  • Alle anderen geöffneten Anwendungen auf dem Desktop des Referenten werden im Browser nicht angezeigt.

  • Der Viewer zeigt nicht den Desktop des Referenten, sondern nur die PowerPoint-Bildschirmpräsentation an. Wenn der Referent zu einer anderen Anwendung wechselt oder einen Link in der Bildschirmpräsentation öffnet, bleibt die zuletzt angezeigte Folie im Viewer erhalten.

  • Der Browser kann keine Videos anzeigen, die in der übertragenen Bildschirmpräsentation enthalten sind.

Wie übertrage ich selbst eine Bildschirmpräsentation?

Wenn Sie über PowerPoint 2010 und einen von Ihrer Organisation bereitgestellten gehosteten Übertragungsdienst verfügen, können Sie eine eigene Bildschirmpräsentation übertragen. Eine Windows Live ID kann mit dem Microsoft PowerPoint-Übertragungsdienst in PowerPoint 2013 und höher verwendet werden.

So übertragen Sie Ihre eigene Bildschirmpräsentation

  1. Öffnen Sie PowerPoint.

    Wichtig: Für die Verwendung dieses Features muss PowerPoint 2010 oder höher installiert sein.

  2. Öffnen Sie die Bildschirmpräsentation, die Sie übertragen möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Bildschirmpräsentation starten auf Bildschirmpräsentation übertragen.

    'Bildschirmpräsentation übertragen' in der Gruppe 'Bildschirmpräsentation starten' auf der Registerkarte 'Bildschirmpräsentation' von PowerPoint 2010

  4. Weitere Informationen zum Übertragen einer Bildschirmpräsentation finden Sie im PowerPoint-Artikel über tragen Ihrer Präsentation an ein Remote Publikum.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×