In Project 2010 nicht mehr vorhandene Features und geänderte Funktionen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die folgende Liste beschreibt die Features und Funktionen, die nicht mehr vorhanden sind oder in Microsoft Project 2010 geändert wurden.

  • Benutzerdefinierte Formulare    Erstellen oder verwenden benutzerdefinierte Formulare unterstützt Project 2010 nicht. Allerdings können Sie Visual Basic für Applikationen (VBA) verwenden, erstellen Sie benutzerdefinierte Formulare zum ersetzen diejenigen, die Sie zuvor in früheren Versionen von Project erstellt haben.

  • Doppelklicken Sie, um die Aufgabe Teilen aktivieren    Sie können nicht mehr Doppelklicken Sie auf die Unterbrochenen Vorgangs-Schaltfläche, um die Aufgabe Teilen aktivieren. Klicken Sie im Menüband wird dies nicht unterstützt. Jedoch, Sie können die Schaltfläche, um die Aufgabe Teilen aktivieren auf.

  • Diagrammen zur Verfügbarkeit Sie können nicht mehr anzeigen Diagrammen zur Verfügbarkeit im Dialogfeld Ressourcen zuordnen. Die Diagramme stehen die folgenden geänderten Funktionen:

    • Es kann jeweils nur eine Ressource im Diagramm angezeigt werden.

    • Der Teamplaner ist ein neues grafisches Verfahren, um nicht zugeordnete Arbeit anzuzeigen und zuzuordnen sowie Überlastungen zu verhindern. Sie können die Schaltfläche Ressourcen zuordnen weiterhin zum Zuordnen von Ressourcen verwenden.

  • Project-Leitfadens    Project-Leitfadens wurde aus Project 2010 entfernt. Benutzerdefiniertes Projekt Führungslinien werden jedoch weiterhin unterstützt. VBA können Sie um benutzerdefinierte Project-Leitfadens Unterstützung zu aktivieren.

  • -Add-ins und Stichprobe Makros   Project 2010 nicht einschließen-add-ins, und hören Sie Makros.

Die folgenden-add-ins und Stichprobe Makros sind nicht mehr verfügbar:

  • PERT-Analyse

  • Format_Duration

  • ResMgmt_TaskEntry

  • Rollup_Formatting

  • Toggle_Read_Only

  • Update_File

Folgende Add-Ins sind nun in das Programm integriert:

  • Bild kopieren (erstellt nicht mehr ein Office-Dokument und ermöglicht kein Exportieren in das JPG-Format)

  • Termine anpassen

  • Projektversionen vergleichen

  • Excel PivotTable-Berichten    Sie können keine Project-Daten als ein PivotTable-Bericht in Project 2010 speichern. Sie können weiterhin andere visuelle Berichte erstellen.

Zusätzlich zu den standardmäßigen Excel-Arbeitsmappe (XLS) Dateiformat können Project 2010 Daten in anderen Excel-Dateiformaten speichern, die in früheren Versionen von Project nicht unterstützt wurden:

  • XLSX

  • XLSB

  • XLSM

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×