Ihre Daten

Welche Art von Informationen kann zwischen meinen LinkedIn-und Microsoft-Konten freigegeben werden?

Informationen darüber, welche Art von Informationen LinkedIn und Ihre Microsoft-Konten nach dem Verbinden Ihrer Konten freigeben können, finden Sie unter:

LinkedIn-Informationen in Microsoft-Anwendungen mit Ihrem Geschäfts-oder Schulkonto

LinkedIn-Informationen in Microsoft-Anwendungen mit Ihrem persönlichen Konto

Welche Arten von Informationen von LinkedIn können andere Personen in Microsoft-Apps über mich sehen?

Noch bevor Sie Ihre Konten verbinden, können andere Personen ihr öffentliches LinkedIn-Profil in einigen Microsoft-apps und-Diensten anzeigen. Sie sind für Ihr Konto verantwortlich und können Ihre Profil Sichtbarkeitseinstellungen jederzeit anpassen.

Nachdem Sie Ihre Konten verbunden haben, werden Ihr LinkedIn-Profil und Ihr Microsoft-Konto nicht unterschiedlich angezeigt, aber Sie können unter Berücksichtigung ihrer Profil Sichtbarkeitseinstellungenöffentliche Profile und detailliertere Profile ihrer 1-Grad-Verbindungen anzeigen.

Wenn Sie über LinkedIn 1-Grad-Verbindungen verfügen, die ihre Konten verbunden haben, haben Sie Zugriff auf detailliertere LinkedIn-Informationen in einigen Microsoft-Apps (beispielsweise Ihre LinkedIn-e-Mail-Adresse), vorbehaltlich der Sichtbarkeitseinstellungen Ihres Profils.

Ändert sich mein öffentliches LinkedIn-Profil, nachdem ich meine LinkedIn-und Microsoft-Konten verbunden habe?

Wenn Sie Ihre Konten verbinden, werden Informationen von Ihrem Microsoft-Konto nicht zum Aktualisieren Ihres öffentlichen Profils verwendet. Informationen von Ihrem Microsoft-Konto werden verwendet, um Ihre persönliche Erfahrung auf LinkedIn zu verbessern. Beispielsweise empfiehlt LinkedIn, dass Sie eine Verbindung mit einigen Ihrer Microsoft-Kontakte herstellen.

Was ändert sich, nachdem ich meine LinkedIn-und Microsoft-Konten getrennt habe?

Wenn Sie Ihre Konten trennen, gibt LinkedIn keine Daten mehr an Ihr Microsoft-Konto weiter, und Ihr Microsoft-Konto stellt keine Daten mehr an LinkedIn zur Verfügung.

Kontakte, die aus Ihrem Microsoft Personal-oder Microsoft-Geschäfts-oder Schulkonto in LinkedIn importiert wurden, bleiben auf LinkedIn bestehen, bis Sie Sie entfernen. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung Ihrer importierten Kontakte auf LinkedIn.

DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung)

Die Datenfreigabe zwischen LinkedIn und Microsoft entspricht dem dsgvo.

Informationen dazu, wie Microsoft die Anforderungen von dsgvo erfüllt, finden Sie unter Microsoft.com/GDPR und die Microsoft-Datenschutzbestimmungen.

Informationen dazu, wie LinkedIn die Anforderungen des dsgvo erfüllt, finden Sie unter LinkedIn und dsgvosowie in den LinkedIn- Fragen zum Datenschutz.

Siehe auch

LinkedIn in Microsoft-apps und-Diensten

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×