Hyperlink-Referenz (Felder)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Das Feld "Hyperlink-Referenz" enthält die Kombination oder Verkettung der Felder Hyperlink-Adresse und Hyperlink-Unteradresse, die mit einem Vorgang, einer Ressource oder einer Zuordnung verbunden ist. Sie können den Namen in das Feld "Hyperlink-Referenz" wechseln Sie zu dieser Website auf einer Intranet oder World Wide Web klicken.

Es gibt mehrere Kategorien des Felds Hyperlink-Referenz (Felder).

Datentyp    Text

Hyperlink-Referenz (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Eingegeben

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz zu einer Vorgangsansicht hinzu, wenn Sie Adressen und Unteradressen anzeigen oder aufrufen möchten, die mit Vorgängen verbunden sind.

Beispiel Zahlreiche Vorgänge in Ihrem Projekt sind externen Berater- und Dienstleistungsfirmen zugeordnet, die eigene Websites haben. Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz der Ansicht Vorgang: Tabelle hinzu, um die Adressen und Unteradressen (z. B. http://www.firmen.homepage/Zuordnungen.xls/B1:G12) für diese externen Firmen anzuzeigen. Diese Unteradresse ruft die MSExcel12-Datei auf, die auf der Website abgelegt ist, und dann den Zellbereich B1 bis G12.

Hinweise Wenn Sie einen Hyperlink bearbeiten möchten, klicken Sie nicht die Verknüpfung im Feld Hyperlink oder Hyperlink-Adresse. Dadurch würde jeweils der Webbrowser gestartet und dann der Hyperlink geöffnet, auf den verwiesen wurde. Verwenden Sie stattdessen die Pfeiltasten, um die Zelle hervorzuheben. Klicken Sie anschließend auf die Bearbeitungsleiste oberhalb der Ansicht, um den Hyperlink zu bearbeiten.

Auch mithilfe des Dialogfelds Link einfügen können Sie einen Link zusammen mit dem Dateipfad in Ihre Projektdatei einfügen.

Hyperlink-Referenz (Ressourcenfeld)

Eintragstyp    Eingegeben

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz zu einer Ressourcentabelle hinzu, wenn Sie Hyperlink-Adressen und -Unteradressen anzeigen oder aufrufen möchten, die mit Ressourcen verbunden sind.

Beispiel Zahlreiche Ressourcen, die für das Projekt arbeiten, stammen aus Berater- und Dienstleistungsfirmen, die eine eigene Website haben. Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz der Ansicht Ressource: Tabelle hinzu, um die Adressen und Unteradressen (z. B. http://www.microsoft.com/assignments.xls/B1:G12) für diese externen Firmen anzuzeigen. Diese Unteradresse ruft die MSExcel12-Datei auf, die auf der Website abgelegt ist, und dann den Zellbereich B1 bis G12.

Hinweise Wenn Sie einen Hyperlink bearbeiten möchten, klicken Sie nicht die Verknüpfung im Feld Hyperlink oder Hyperlink-Adresse. Dadurch würde jeweils der Webbrowser gestartet und dann der Hyperlink geöffnet, auf den verwiesen wurde. Verwenden Sie stattdessen die Pfeiltasten, um die Zelle hervorzuheben. Klicken Sie anschließend auf die Bearbeitungsleiste oberhalb der Ansicht, um den Hyperlink zu bearbeiten.

Auch mithilfe des Dialogfelds Link einfügen können Sie einen Link zusammen mit dem Dateipfad in Ihre Projektdatei einfügen.

Hyperlink-Referenz (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Eingegeben

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz dem Tabellenbereich der Ansicht Vorgang: Einsatz bzw. Ressource: Einsatz hinzu, wenn Sie Adressen und Unteradressen anzeigen oder aufrufen möchten, die mit Zuordnungen verbunden sind.

Beispiel Verschiedene zugeordnete Ressourcen stammen aus Berater- und Dienstleistungsfirmen, die eine eigene Website haben. Fügen Sie das Feld Hyperlink-Referenz der Ansicht Vorgang: Einsatz hinzu, um die Adressen und Unteradressen (z. B. http://www.microsoft.com/assignments.xls/B1:G12) für diese externen Firmen anzuzeigen. Diese Unteradresse ruft die MSExcel12-Datei auf, die auf der Website abgelegt ist, und dann den Zellbereich B1 bis G12.

Hinweise Wenn Sie einen Hyperlink bearbeiten möchten, klicken Sie nicht die Verknüpfung im Feld Hyperlink oder Hyperlink-Adresse. Dadurch würde jeweils der Webbrowser gestartet und dann der Hyperlink geöffnet, auf den verwiesen wurde. Verwenden Sie stattdessen die Pfeiltasten, um die Zelle hervorzuheben. Klicken Sie anschließend auf die Bearbeitungsleiste oberhalb der Ansicht, um den Hyperlink zu bearbeiten.

Auch mithilfe des Dialogfelds Link einfügen können Sie einen Link zusammen mit dem Dateipfad in Ihre Projektdatei einfügen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×