Hinzufügen von Inhalt zur Seite mit dem Webpart "Einbetten"

Hinzufügen von Inhalt zur Seite mit dem Webpart "Einbetten"

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie einer Website eine moderne Seite hinzufügen, können Sie Webparts hinzufügen und anpassen, um Ihre SharePoint-Seite zu erstellen. In diesem Artikel wird das Embed-Webpart beschrieben.

Sie können Inhalte auf Ihrer SharePoint-Seite auf Websites anzeigen, die das Einbetten ermöglichen (beispielsweise YouTube oder Bing-Karten). Für viele Websites können Sie entweder die Webadresse der Website für den Inhalt verwenden oder Code einbetten, der von der Website bereitgestellt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Ausnahmen am Ende dieses Artikels.

Anzeigen von Inhalten mithilfe einer Websiteadresse

Sie können Inhalte von einigen Websites einbetten, indem Sie die Webadresse der Website für den Inhalt in das Embed-Webpart kopieren und einfügen.

  1. Kopieren Sie die Webadresse des integrierbaren Inhalts, den Sie verwenden möchten. Wechseln Sie dazu zu der Website mit den Inhalten, die Sie einbetten möchten. In der Nähe des Inhalts wird normalerweise eine Schaltfläche "freigeben" oder ein Link angezeigt. Klicken Sie darauf, und kopieren Sie die angegebene Adresse.

    Beispiel für das Verwenden der Websiteadresse zum Einbetten von Inhalt
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihrer SharePoint-Seite im Bearbeitungsmodus befinden. Wenn Sie dies nicht tun, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  3. Wenn Sie noch nicht über ein embed-Webpart auf der Seite verfügen, zeigen Sie mit der Maus oberhalb oder unterhalb eines vorhandenen Webparts oder unter dem Titelbereich auf Eingekreistes Pluszeichen zum Hinzufügen eines modernen Webparts zu einer Seite , und wählen Sie dann das embed </>-Webpart aus der Liste aus.

  4. Fügen Sie im Eigenschaftenbereich auf der rechten Seite die Adresse der Website, die Sie zuvor kopiert haben, in das Feld Websiteadresse oder Einbettungscode ein.

    Einfügen einer Video-URL oder einBetten von Code in das Feld

Hinweise: 

  • Wenn der Eigenschaftenbereich nicht angezeigt wird, klicken Sie auf der linken Seite des Webparts auf Webpart Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart bearbeiten.

  • Links zu Inhalten funktionieren nur für Websites, die einen bestimmten Dienst zum Einbetten von Inhalten mithilfe von Links bereitstellen. Wenn ein Link für den Inhalt, den Sie einbetten möchten, nicht funktioniert, versuchen Sie stattdessen, den Einbettungscode zu verwenden.

Anzeigen von Inhalten mithilfe von Einbettungscode

EinBetten von Code ist eine Liste spezifischer Anweisungen von einer Website, die beschreiben, wie dieser Inhalt auf einer anderen Seite angezeigt wird. Viele Websites bieten Einbettungscodes auf Ihren Seiten, die Sie kopieren und einfügen können. Normalerweise wird eine Schaltfläche mit der Bezeichnung embed-Code oder </> angezeigt. Dadurch wird ein Textfeld mit etwas Code geöffnet.

Klicken Sie beispielsweise auf die Schaltfläche " Freigeben " für ein Video auf Vimeo, um den Einbettungscode im Dialogfeld "freigeben" anzuzeigen.

Beispiel für das Verwenden von Einbindungscode zum Einbetten von Inhalt auf einer SharePoint-Seite

Gehen Sie wie folgt vor, um embed-Code zu verwenden:

  1. Kopieren Sie den Einbettungscode (sofern verfügbar) für den Inhalt, den Sie verwenden möchten. Wechseln Sie dazu zu der Website mit den Inhalten, die Sie einbetten möchten. In der Nähe des Inhalts wird normalerweise eine Schaltfläche Freigeben oder ein Link oder eine Schaltfläche mit der Bezeichnung embed-Code oder </> angezeigt. Dadurch wird ein Textfeld mit Code darin geöffnet, ähnlich dem Bild von der Vimeo-Website oben.

  2. Wenn Sie noch nicht über ein embed-Webpart auf der Seite verfügen, klicken Sie in dem Bereich, in dem Sie das Video einfügen möchten, auf das SPO Plus-Zeichen , und wählen Sie das embed </>-Webpart aus der Liste aus.

  3. Fügen Sie im Eigenschaftenbereich auf der rechten Seite den Einbettungscode in das Feld Website Adresse oder Einbettungscode ein.

    Einfügen einer Video-URL oder einBetten von Code in das Feld

Hinweise: 

  • Wenn der Eigenschaftenbereich nicht angezeigt wird, klicken Sie auf der linken Seite des Webparts auf Webpart Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart bearbeiten.

Wenn keine dieser Methoden funktioniert

Dies sind die häufigsten Gründe, warum das Einbetten möglicherweise nicht funktioniert:

  • Embed-Code muss IFRAME-basiert sein (das heißt, beginnen und enden mit < iframe > Tags). EinBetten von Code, der < script >-Tags verwendet, wird nicht unterstützt.

  • Es können nur sichere Websites eingebettet werden. Stellen Sie sicher, dass die URL der Website mit HTTPS beginnt.

  • Da nicht alle Websites Ihre Seiten einbetten können, können Sie Sie möglicherweise nicht einbetten, auch wenn Sie sicher sind und einen iframe-basierten Einbettungscode verwenden. Wenn Sie Probleme haben, erkundigen Sie sich bei der Website, ob Sie das Einbetten zulassen.

  • Websitesammlungsadministratoren können steuern, ob Benutzer Inhalte von externen Websites einbetten können. Wenn Sie nicht zulassen, dass Mitwirkende Inhalte einbetten, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass "das einBetten von Inhalten von dieser Website nicht zulässig ist". Wenden Sie sich an Ihren Administrator und/oder den Hilfeartikel zulassen oder Einschränken der Möglichkeit zum Einbetten von Inhalten auf SharePoint-Seiten.

Wenn Sie Inhalte von ungesicherten Websites einbetten oder unterschiedliche Einbettungs Methoden verwenden möchten, informieren Sie uns auf UserVoice.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×