Microsoft To-Do – Schnellstart

Hinzufügen von Fälligkeitsdaten und Erinnerungen

Hinzufügen von Fälligkeitsdaten und Erinnerungen in Microsoft To Do

Verwenden Sie Fälligkeitsdaten und Erinnerungen, um über alles den Überblick zu behalten. Geplante Vorgänge werden automatisch in der intelligenten Liste „Geplant“ angezeigt. Öffnen Sie einfach „Geplant“, um Ihre „Heute“, „Morgen“ und darüber hinaus fälligen Aufgaben zu sehen. 

Geplante intelligente Liste mit Aufgaben, die nach „Früher“, „Heute“ und „Morgen“ geordnet sind

Erstellen eines Fälligkeitsdatums

  1. Wählen Sie eine Aufgabe aus.

  2. Wählen Sie Fälligkeitsdatum hinzufügen und dann ein Fälligkeitsdatum aus:

    Heute, Morgen, Nächste Woche oder Datum auswählen.

„Fälligkeitsdatum hinzufügen“ wird mit den Optionen „Heute“, „Morgen“, „Nächste Woche“ oder „Datum auswählen“ ausgewählt

Erstellen einer Erinnerung

  1. Wählen Sie eine Aufgabe aus.

  2. Wählen Sie Erinnerung hinzufügen und dann eine Erinnerung aus:

    Später am heutigen Tag, Morgen, Nächste Woche oder Datum und Zeit auswählen.

Mich an ausgewählte mit den Optionen „Später heute“, „Morgen“, „Nächste Woche“ oder „Datum und Uhrzeit auswählen“ erinnern

Festlegen eines Fälligkeitsdatums, das wiederholt werden soll

  1. Wählen Sie eine Aufgabe aus.

  2. Wählen Sie Wiederholen und dann den Zeitpunkt für die Wiederholung aus:

    Täglich, Werktags, Wöchentlich, Monatlich, Jährlich oder Benutzerdefiniert aus.

Ausgewählte mit den Optionen „Täglich“, „Werktags“, „Wöchentlich“, „Monatlich“, „Jährlich“ oder „Benutzerdefiniert“ wiederholen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×