Hinzufügen und Verbinden von Shapes in Visio Online

Visio Online verfügt über viele Shapes, die in Shape-Sätzen organisiert sind. Jedes Diagramm verfügt über Shape-Startsätze. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, der Shape-Palette Shape-Sätze hinzuzufügen, sodass Sie schnell auf andere gewünschte Formen zugreifen können. Wenn Sie beispielsweise ein informelles Prozessdiagramm erstellen möchten, können Sie den Satz "Standardflussdiagramm-Shapes" hinzufügen. Wenn Sie Quick-Shapes zum Erstellen eines Diagramms verwenden, können Sie Shapes so schnell und reibungslos wie möglich hinzufügen und verbinden, ohne ständig zwischen der Shape-Palette und dem Diagrammzeichenbereich hin- und herwechseln zu müssen. Sie können auch zwei Typen von Verbindungen erstellen: Punkt-zu-Punkt- und Shape-zu-Shape-Verbindungen. Und wenn sich Verbindungslinien kreuzen, können Sie Liniensprünge hinzufügen oder entfernen. Sie können auch den Linientyp in "Gerade", "Schräg" oder "Gekrümmt" ändern.

Hier werden die grundlegenden Schritte erläutert, wie Sie schnell und einfach ein Diagramm erstellen.

Was möchten Sie tun?   

Verwalten von Shapes in der Shape-Palette

Hinzufügen und Verbinden von Shapes mit Quick-Shapes

Verbinden von Shapes mit Verbindungspunkten

Ändern des Verbindungslinientyps

Anzeigen oder Entfernen von Liniensprüngen für Verbinder

Siehe auch

Verwalten von Shapes in der Shape-Palette

Verwenden Sie die Shape-Palette, um Shape-Sätze hinzuzufügen, anzuzeigen und zu entfernen.

Shape-Palette

Hinzufügen eines Shape-Satzes

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Wählen Sie im Registerkartenbereich Shapes hinzufügen Symbol "Hinzufügen" aus.

  3. Um die verfügbare Auswahl anzuzeigen, scrollen Sie durch die Liste der Shape-Sätze.

    Liste der Shape-Sätze
  4. Um die in einem Shape-Satz verfügbaren Shapes anzuzeigen, wählen Sie Vorschau Symbol "Vorschau" aus.

  5. Um den Shape-Satz hinzuzufügen, wählen Sie Hinzufügen aus.

Anzeigen eines Shape-Satzes, der bereits hinzugefügt wurde

Sie haben bereits einen Shape-Satz hinzugefügt, der aber aktuell möglicherweise nicht sichtbar ist.

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Wählen Sie im Registerkartenbereich das Shape-Satz-Symbol aus. Sie können mit dem Mauszeiger auf das Symbol zeigen, um den Namen des Shape-Satzes anzuzeigen.

    Shape-Satz-Symbole

Entfernen eines Shape-Satzes

Es kann sinnvoll sein, einen Shape-Satz zu entfernen, um Unordnung in der Shape-Palette zu vermeiden. Sie können einen Shape-Satz später jederzeit wieder hinzufügen.

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Klicken Sie im Shape-Registerkartenbereich mit der rechten Maustaste auf das Shape-Satz-Symbol, und wählen Sie dann Entfernen aus.

Seitenanfang

Hinzufügen und Verbinden von Shapes mit Quick-Shapes

Mit Quick-Shapes können Sie Diagramme reibungslos erstellen. Für jeden Shape-Satz beschleunigen Quick-Shapes den Arbeitsablauf mit entsprechenden Vorschlägen.

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Ziehen Sie ein Shape aus dem Bereich "Shapes" auf die Seite, und lassen Sie die Maustaste los.

    Ziehen eines Shapes aus dem Bereich "Shape" auf die Seite
  3. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf das Shape, damit die blauen Pfeile eingeblendet werden.

    Der Cursor zeigt auf die Form, es werden blaue Pfeile angezeigt.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den blauen Pfeil, der in die Richtung zeigt, in der Sie das neue Shape platzieren möchten.

    Verschieben des Zeigers zum gewünschten Pfeil
  5. Klicken Sie auf der Minisymbolleiste auf eines der vier Shapes.

    Wenn Sie mit der Maus auf einen AutoVerbinden-Pfeil zeigen, wird eine Symbolleiste mit Shapes angezeigt, die Sie hinzufügen können.

    Das neue Shape wird zum Diagramm hinzugefügt und automatisch mit dem ursprünglichen Shape verbunden.

  6. Fügen Sie weitere Shapes hinzu, indem Sie auf das neue Shape zeigen, bis die Minisymbolleiste eingeblendet wird.

    Wenn Sie mit der Maus auf das neu hinzugefügte Shape zeigen, werden AutoVerbinden-Pfeile zum Hinzufügen eines weiteren Shapes angezeigt.

Tipp    Wenn sich das hinzuzufügende Shape nicht auf der Minisymbolleiste befindet, ziehen Sie es aus dem Fenster "Shapes", und legen Sie es auf einem blauen Pfeil ab. Das neue Shape wird genauso mit dem ursprünglichen Shape verbunden, als ob Sie auf die Minisymbolleiste geklickt hätten.

Seitenanfang

Verbinden von Shapes mit Verbindungspunkten

Sie verwenden Verbindungspunkte zwischen Shapes, um Shapes zusammenzukleben und zusammenzuhalten, auch wenn ein Shape verschoben oder gedreht wird. Die Verbindungspunkte werden sichtbar, wenn Sie den Mauszeiger über ein Shape bewegen.

Sichtbarmachen von Verbindungspunkten

Tipp: Verwenden Sie die Funktion "Zoom", um kleine Details besser zu erkennen und die Feinsteuerung zu optimieren: "Vergrößern" (oder drücken Sie STRG+PLUSZEICHEN) und "Verkleinern" (oder drücken Sie STRG+MINUSZEICHEN).

Übersicht über Verbindungstypen

Es gibt zwei Typen von Verbindungen:

  • Punktverbindung   , auch als statisches Kleben bezeichnet, sie verbindet Punkt zu Punkt. Verwenden Sie eine Punktverbindung, wenn die Position des Verbindungspunkts identisch bleiben muss, beispielsweise wie in einem detaillierten Grundriss, bei dem die Position der Steckdosen und Anschlüsse für Strom, Telefon und Netzwerk wichtig ist.

  • Dynamische Verbindung   , auch als dynamisches Kleben bezeichnet, sie verbindet Shape zu Shape. Beim Verschieben oder Drehen eines Shapes werden die Verbindungen erneut erstellt, und es wird der kürzeste Pfad verwendet. Dadurch können an den Shapes und Diagrammen vorgenommene Aktualisierungen optimiert werden.

Zwischen zwei Shapes können sowohl Punktverbindungen als auch dynamische Verbindungen verwendet werden. In einem PC-/Routerdiagramm ist beispielsweise der spezifische Verbindungspunkt für das Router-Shape wichtig, und dabei handelt es sich um eine Punktverbindung, aber der spezifische Verbindungspunkt für das PC-Shape spielt keine Rolle, und dabei handelt es sich um eine dynamische Verbindung.

Im nachstehenden Diagramm verfügt Shape A über einen Verbindungspunkt zu Shape C, und wenn C verschoben wird, bleibt der Verbinder von A mit demselben Punkt auf C verbunden. Im Gegensatz dazu verfügt Shape B über eine dynamische Verbindung zu C, und der Verbinder von B wird an den nächstgelegenen Verbindungspunkt auf C verschoben.

Für A besteht eine Punktverbindung mit C, aber für B besteht eine dynamische Verbindung mit C.

Erstellen einer Punktverbindung

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Shape, bis die Verbindungspunkte angezeigt werden.

    Sichtbarmachen von Verbindungspunkten
  3. Zeigen Sie mit der Maus auf einen Verbindungspunkt auf diesem Shape, bis er von einem grünen Rechteck umgeben ist und der Mauszeiger als Kreuz Mauszeiger in Form eines Kreuzes (Genauigkeit bei der Auswahl) dargestellt wird.

    Verbindungspunkt in grünem Rechteck, Mauszeiger wechselt in Fadenkreuz
  4. Ziehen Sie den Mauszeiger auf ein Ziel-Shape, bis alle Verbindungspunkte sichtbar werden, und bewegen Sie den Mauszeiger dann zu einem bestimmten Verbindungspunkt, bis er von einem grünen Rahmen umgeben ist und die QuickInfo An Verbindungspunkt kleben angezeigt wird.

    Ziel-Shape mit QuickInfo: An Verbindungspunkt kleben
  5. Lassen Sie den Mauszeiger los, um die Erstellung der Punktverbindung abzuschließen.

Erstellen einer dynamischen Verbindung

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Shape, bis die automatischen Verbindungspunkte (vier Dreiecke) angezeigt werden.

    Anzeigen der Autoverbindungspunkte eines Shapes
  3. Zeigen Sie mit der Maus auf einen automatischen Verbindungspunkt, bis der Mauszeiger als Kreuz Mauszeiger in Form eines Kreuzes (Genauigkeit bei der Auswahl) dargestellt wird.

    Isolieren des Autoverbindungspunkts auf dem Shape
  4. Ziehen Sie den Mauszeiger auf das Ziel-Shape, bis alle Verbindungspunkte angezeigt werden.

    Ziehen des Verbinders zum Ziel-Shape
  5. Passen Sie die Position des Mauszeigers an, bis das Ziel-Shape von einem grünen Rahmen umgeben ist und die QuickInfo An Shape kleben angezeigt wird.

    Herstellen einer dynamischen Verbindung zum Ziel-Shape
  6. Lassen Sie den Mauszeiger los, um die dynamische Verbindung zu erstellen.

Seitenanfang

Ändern des Verbindungslinientyps

Standardmäßig sind Verbindungslinien durchgehende Linien mit einem Pfeil, der auf das verbundene Shape zeigt (bei Verwendung eines Designs können die Verbindungslinien auch anders aussehen). Vielleicht möchten Sie den Typ der Linie ändern.

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Markieren Sie die Verbindungslinie.

  3. Wählen Sie im Menüband die Registerkarte Start aus, wählen Sie die Schaltfläche Verbindertyp aus, und wählen Sie dann Gerade, Schräg oder Gekrümmt aus.

    Verbindertypen

Seitenanfang

Anzeigen oder Entfernen von Liniensprüngen für Verbinder

Wenn Sie ein Diagramm bearbeiten und weitere Shapes hinzufügen, muss Visio Online möglicherweise Liniensprünge erstellen, wenn sich Verbindungslinien kreuzen. Sie können diese Liniensprünge anzeigen oder entfernen.

  1. Öffnen Sie das Diagramm zur Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio Online.

  2. Wählen Sie im Menüband die Registerkarte Start aus, und wählen Sie dann Verbindertyp Symbol "Verbindertyp" aus.

  3. Wenn Sie Sprünge über sich kreuzenden Linien anzeigen möchten, wählen Sie Liniensprünge anzeigen aus.

    Anzeigen von Liniensprüngen
  4. Wenn Sie Sprünge über sich kreuzenden Linien entfernen möchten, wählen Sie Liniensprünge entfernen aus.

    Entfernen von Liniensprüngen

Seitenanfang

Siehe auch

Hilfe zu Visio Online

Auswählen, Kopieren und Verschieben von Shapes in Visio Online

Ändern der Größe, Drehung und Reihenfolge eines Shapes in Visio Online

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×