Hinzufügen und Anfordern von Lesebestätigungen und Zustellungsbenachrichtigungen

Hinzufügen und Anfordern von Lesebestätigungen und Zustellungsbenachrichtigungen

Outlook für Office 365, Outlook 2019, Outlook 2016, Outlook 2013, Outlook 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mit einer Übermittlungsbestätigung wird bestätigt, dass Ihre E-Mail-Nachricht dem Postfach des Empfängers zugestellt wurde, aber nicht, dass der Empfänger sie angezeigt oder gelesen hat. Mit einer Lesebestätigung wird bestätigt, dass Ihre Nachricht geöffnet wurde.

In Outlook kann der Nachrichtenempfänger das Senden von Lesebestätigungen ablehnen. Es gibt andere Szenarien, in denen Lesebestätigungen nicht gesendet werden, z. b. wenn das e-Mail-Programm des Empfängers Lesebestätigungen nicht unterstützt. Es gibt keine Möglichkeit, einen Empfänger zu zwingen, eine Lesebestätigung zu senden.

Anfordern von Lese-und/oder Übermittlungsbestätigungen für alle von Ihnen gesendeten Nachrichten

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Optionen > e-Mail.

  2. Wählen Sie unter Nachverfolgung die Übermittlungsbestätigung aus, die bestätigt, dass die Nachricht an den e-Mail-Server des Empfängers übermittelt wurde, oder lesen Sie die Bestätigung, dass der Empfänger das Nachrichten Kontrollkästchen angezeigt hat
    Hinzufügen von Verlaufsinformationen zu Ihrer Nachrichten.

    Tipp:  Es wird empfohlen, lediglich einzelne wichtige Nachrichten zu verfolgen und nicht alle Nachrichten. Empfänger, die nur gelegentlich darüber benachrichtigt werden, dass eine Übermittlungsbestätigung für Ihre E-Mail-Nachricht angefordert wird, sind eher bereit, eine Bestätigung zu versenden. Diese Bereitschaft sinkt möglicherweise, wenn sie diese Aufforderung bei jeder ihrer E-Mail-Nachrichten erhalten.

  3. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen anzuwenden.

Verfolgen einer einzelnen Nachricht

  1. Aktivieren Sie in einer neuen e-Mail-Nachricht im Menü Optionen in der Gruppe Nachverfolgung das Kontrollkästchen Lieferbestätigung anfordern oder das Kontrollkästchen Lesebestätigung anfordern. Befehl 'Lesebestät. anfordern' im Menüband

  2. Verfassen Sie Ihre e-Mails, und klicken Sie auf senden.

Verfolgen von Übermittlungsbestätigungen

  1. Öffnen Sie die ursprüngliche Nachricht, die Sie mit der Anforderung einer Übermittlungs- oder Lesebestätigung gesendet haben. Diese Nachricht befindet sich in der Regel im Ordner Gesendete Elemente.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe anzeigen die Option Nachverfolgung aus.

    Hinweis: Die Nachverfolgung wird erst angezeigt, wenn mindestens eine Bestätigung empfangen wurde. Nachdem Sie den ersten Beleg in Ihrem Posteingang erhalten haben, kann es einige Minuten dauern, bis die Schaltfläche " Nachverfolgung " verfügbar ist.

Verfolgen aller gesendeten Nachrichten

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie unter e-Mail auf e-Mail-Optionen.

  3. Klicken Sie unter Nachrichtenbehandlung auf Nachverfolgungsoptionen.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lesebestätigung oder das Kontrollkästchen Übermittlungsbestätigung.

    Request read receipts for all messages

    Tipp: Als bewährte Methode wird empfohlen, dass Sie nur einzelne Nachrichten mit Wichtigkeit statt Nachrichten nachverfolgen. Empfänger, die gelegentlich eine Benachrichtigung erhalten, dass eine Lesebestätigung für Ihre e-Mail-Nachricht angefordert wird, sind weniger wahrscheinlich, dass Sie alle Lesebestätigungen für zukünftige Nachrichten deaktivieren.

Verfolgen einer einzelnen Nachricht

  • Aktivieren Sie in der Nachricht auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Nachverfolgung das Kontrollkästchen Lieferbestätigung anfordern oder das Kontrollkästchen Lesebestätigung anfordern.

    Request delivery receipt

Verfolgen von Übermittlungsbestätigungen

  1. Öffnen Sie die ursprüngliche Nachricht, die Sie mit der Anforderung einer Übermittlungs- oder Lesebestätigung gesendet haben. Diese Nachricht befindet sich in der Regel im Ordner Gesendete Elemente.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Anzeigen auf Verlauf.

    Show tracking

    Hinweis: Die Nachverfolgung wird erst angezeigt, wenn mindestens eine Bestätigung empfangen wurde. Nachdem Sie den ersten Beleg in Ihrem Posteingang erhalten haben, kann es einige Minuten dauern, bis die Schaltfläche " Nachverfolgung " verfügbar ist.

Ändern der Verarbeitung von Empfangs Antworten

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen > e-Mail-Optionen > Nachverfolgungsoptionen.

  2. Wählen Sie die gewünschten Verarbeitungsoptionen aus, indem Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen ausführen:

    • Automatisches Aufzeichnen von Antworten im ursprünglichen Element   
      Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anfragen und Antworten bei der Ankunft verarbeiten

    • Löschen von Benachrichtigungen zu übermittelten und gelesenen Nachrichten   
      Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bestätigungen bei der Ankunft verarbeiten

    • Verschieben von Bestätigungen aus Ihrem Posteingang nach der Verarbeitung   
      Aktivieren Sie das Kontrollkästchen nach Verarbeitung, Belege verschieben

      Receipt processing options Í

  3. Wenn Sie einen anderen Ordner als Gelöschte Elemente auswählen möchten, klicken Sie auf Durchsuchen, und wählen Sie dann ihren Zielordner aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×