Hinzufügen oder Registrieren eines ActiveX-Steuerelements

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Zusätzlich zu den verschiedenen Formularsteuerelementen enthält Ihr Computer viele ActiveX-Steuerelemente, die von Excel und anderen Programmen, wie etwa dem Kalender-Steuerelement 12,0, und Windows Media Player installiert sind. Wenn Sie neue ActiveX-Steuerelemente installieren, registriert das Setup Programm für die Steuerelemente in der Regel jedes Steuerelement auf dem Computer, wodurch es für die Verwendung in Excel verfügbar ist. Wenn das Steuerelement nicht in der Liste angezeigt wird, müssen Sie es manuell registrieren.

Wichtig: 

  • Nicht alle ActiveX-Steuerelemente können direkt auf Arbeitsblättern verwendet werden. Einige können nur in Microsoft Visual Basic for Applications (VBA)-UserForms verwendet werden. Wenn Sie mit diesen Steuerelementen arbeiten, zeigt Excel an, dass die Meldung Objekt kann nicht eingefügt werden, wenn Sie versuchen, Sie einem Arbeitsblatt hinzuzufügen.

  • Sie müssen die Registerkarte Entwicklertools im Menüband aktivieren, bevor Sie mit ActiveX-Steuerelementen arbeiten können. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools".

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Einfügen, und wählen Sie dann unter ActiveX-Steuerelementeein Steuerelement aus, oder klicken Sie auf Weitere Steuerelemente , um alle verfügbaren ActiveX-Steuerelemente anzuzeigen, und wählen Sie dann ein Steuerelement aus.

    ActiveX-Steuerelemente im Menüband
  2. Klicken Sie auf die Position des Arbeitsblatts, an der das ActiveX-Steuerelement angezeigt werden soll.

    • Damit das ActiveX-Steuerelement bearbeitet werden kann, muss der Entwurfsmodus aktiviert sein. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Entwurfsmodus.

      Entwurfsmodus im Menüband
    • Klicken Sie zum Angeben der Steuerelementeigenschaften auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Eigenschaften .

      Tipp: Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Steuerelement klicken und dann auf Eigenschaften klicken.

      Das Dialogfeld Eigenschaften wird angezeigt. Wenn Sie weitere Informationen zu einzelnen Eigenschaften wünschen, wählen Sie die betreffende Eigenschaft aus, und drücken Sie dann F1, um das zugehörige Thema der Visual Basic-Hilfe anzuzeigen. Sie können auch den Eigenschaftsnamen in das Feld Suchen der Hilfe zu Visual Basic eingeben.

  1. Klicken Sie auf das ActiveX-Steuerelement, das Sie registrieren möchten.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Entwurfsmodus befinden. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Entwurfsmodus Schaltflächensymbol .

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Einfügen, und klicken Sie dann unter ActiveX-Steuerelemente auf Weitere Steuerelemente .

    ActiveX-Steuerelemente im Menüband
  4. Klicken Sie unten im Dialogfeld Weitere Steuerelemente auf Benutzerdefiniert registrieren.

  5. Suchen Sie im Dialogfeld benutzerdefiniertes Steuerelement registrieren den Ordner, der die Steuerelementdatei (OCX-Dateinamenerweiterung) oder die DLL-Datei für dynamische Links (DLL-Dateinamenerweiterung) für das Steuerelement enthält, das Sie registrieren möchten.

  6. Wählen Sie die Datei für das Steuerelement aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Hinzufügen eines Kontrollkästchens, einer Option oder einer Umschaltfläche (ActiveX-Steuerelemente)

Hinzufügen eines Bildsteuerelements zu einem Arbeitsblatt

Hinzufügen einer Beschriftung oder eines Textfelds zu einem Arbeitsblatt

Übersicht über Formulare, Formularsteuerelemente und ActiveX-Steuerelemente auf einem Arbeitsblatt

Aktivieren oder Deaktivieren von ActiveX-Einstellungen in Office-Dateien

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×