Hinzufügen oder Entfernen von Mitgliedern aus Office 365-Gruppen mit dem Office 365 Admin Center

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Letzte aktualisierte 11-Juli, 2018

In Office 365 erstellen Gruppenmitglieder in der Regel ihre Gruppen selbst, fügen sich selbst zu Gruppen hinzu, an denen sie teilnehmen möchten, oder werden von anderen Gruppenbesitzern eingeladen. Wenn sich die Besitzrechte einer Gruppe ändern, oder wenn Sie beschließen, dass ein Mitglied hinzugefügt oder entfernt werden soll, können Sie auch diese Änderung vornehmen. Was ist eine Office 365-Gruppe?

Tipp: Sie können auch mithilfe von Outlook Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

Hinzufügen eines Mitglieds zu einer Gruppe im Office 365 Admin Center

  1. Melden Sie sich bei Office 365 verwenden Ihres globaler Administrator oder Exchange-Administrator-Konto aus. Navigieren Sie zu der Office 365 Admin Center. Wenn Sie kein Administrator sind, können Sie mithilfe von Outlook Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Gruppen > Gruppen aus.

  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.

  4. Klicken Sie im Detailbereich neben Mitglieder auf Bearbeiten.

    Screenshot mit hervorgehobenem Link "Mitglieder bearbeiten"
  5. Suchen Sie nach dem Namen des Mitglieds, das hinzugefügt werden soll, oder wählen Sie ihn aus.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Entfernen eines Mitglieds aus einer Gruppe im Office 365 Admin Center

Hinweis: Wenn Sie ein Mitglied aus einer privaten Gruppe entfernen, dauert es 5 Minuten, bis der Benutzer aus der Gruppe ausgeschlossen wird (bis die Mitgliedschaftsänderungen vollständig auf alle Domänencontroller repliziert wurden).

  1. Navigieren Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Gruppen > Gruppen aus.

  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.

  4. Klicken Sie im Detailbereich neben Mitglieder auf Bearbeiten.

  5. Klicken Sie neben dem Mitglied, das Sie entfernen möchten, auf Entfernen.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um das Mitglied zu entfernen.

Verwalten des Status "Gruppenbesitzer"

Die Person, die eine Gruppe erstellt hat, ist standardmäßig der Gruppenbesitzer. Häufig hat eine Gruppe als Sicherungsunterstützung oder aus anderen Gründen mehrere Besitzer. Mitglieder können in den Status eines Besitzers hochgestuft und Besitzer können in den Status eines Mitglieds heruntergestuft werden.

Höherstufen eines Mitglieds in den Status "Besitzer" im Office 365 Admin Center

  1. Navigieren Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Gruppen > Gruppen aus.

  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.

  4. Klicken Sie im Bereich Massenaktionen auf der rechten Seite des Bildschirms auf Besitzer bearbeiten.

  5. Suchen Sie nach dem Namen des Mitglieds, das hinzugefügt werden soll, oder wählen Sie ihn aus.

  6. Klicken Sie neben dem Namen des Mitglieds auf Hinzufügen.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Entfernen des Status "Besitzer" im Office 365 Admin Center

  1. Navigieren Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Gruppen > Gruppen aus.

  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.

  4. Klicken Sie im Detailbereich auf der rechten Seite des Bildschirms auf Besitzer entfernen.

  5. Klicken Sie neben den Namen des Besitzers auf Entfernen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

###Weitere Informationen zum Verwalten der Mitgliedschaft

Artikel zum Verwalten von Gruppen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×