Hinzufügen oder Entfernen eines Rahmens für ein Textfeld, eine Form oder eine SmartArt-Grafik

Mit der Formkontur können Sie die Farbe, Stärke oder Art des Außenrahmens eines Textfelds, einer Form oder eines SmartArt-Grafik auswählen. Wenn Sie den Rahmen auf keine Kontursetzen, entfernen Sie den Rahmen ganz.

Hinweis: Wenn Sie den Rahmen einer SmartArt-Grafik ändern, wählen Sie die Grafik aus, und suchen Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur .

Linienstärke einstellen

  1. Wählen Sie den Rahmen des Textfelds oder der Form aus.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Wechseln Sie zu Format #a0 Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und wählen Sie dann eine Stärke aus.

    Menü 'Formkontur'

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben.

    Hinweis: Wenn die gewünschte Stärke nicht angezeigt wird, wählen Sie Weitere Linienaus, und legen Sie im Feld Breite die gewünschte Stärke fest.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Format , klicken Sie auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Formatvorlage.

    Menü 'Formkontur'

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und wählen Sie dann Weitere Linien aus.

  3. Wählen Sie im Bereich Form formatieren unter Linie die gewünschten Optionen für die Linienart aus.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, und klicken Sie dann auf Kein Rahmen.

    Menü 'Formkontur'

Siehe auch

Verwenden von Rahmen für Dokumente und Bilder

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Entfernen eines Textfelds

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

    Die Gruppe 'Formenarten' auf der Registerkarte 'Format'

    Wenn die Registerkarten Zeichen Tools oder Format nicht angezeigt werden, vergewissern Sie sich, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Möglicherweise müssen Sie auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

Hinweis: Wenn die gewünschte Stärke nicht angezeigt wird, wählen Sie Weitere Linienaus, und legen Sie im Feld Breite die gewünschte Stärke fest.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

    Die Gruppe 'Formenarten' auf der Registerkarte 'Format'

    Wenn die Registerkarten Zeichen Tools oder Format nicht angezeigt werden, vergewissern Sie sich, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Möglicherweise müssen Sie auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und wählen Sie dann Weitere Linien aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Form formatieren unter Linienart die gewünschten Optionen für die Linienart aus.

  1. Klicken Sie auf den Rahmen des Textfelds oder der Form, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

    'Zeichentools', Registerkarte 'Format' im PowerPoint 2010-Menüband

    Wenn die Registerkarten Zeichen Tools oder Format nicht angezeigt werden, vergewissern Sie sich, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Möglicherweise müssen Sie auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

Siehe auch

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld

Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Rahmen in Dokumenten und Bildern

Hinzufügen, Kopieren oder Löschen eines Textfelds

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×