Hinzufügen oder Entfernen eines E-Mail-Alias in Outlook.com

Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse mit Ihrem vorhandenen Konto Outlook.com verwenden möchten, befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um einen E-Mail-Alias zu erstellen. Dadurch erhalten Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die den gleichen Posteingang, die gleiche Kontaktliste und Kontoeinstellungen wie Ihre primäre E-Mail-Adresse verwendet. Sie können die E-Mail-Adresse auswählen, von der Sie E-Mails senden möchten, und Sie können sich bei Ihrem Konto Outlook.com mit einem ihrer Aliase anmelden – alle verwenden dasselbe Kennwort.

Wenn Sie einen kompletten Neuanfang wünschen, melden Sie sich bei Outlook.com ab, und erstellen Sie dann ein neues Konto. Dadurch erhalten Sie eine neue Outlook.com-E-Mail-Adresse und einen neuen Posteingang. Wenn Sie Ihr Outlook.com-E-Mail-Konto schließen, können Sie sich nicht bei anderen Microsoft-Diensten anmelden, die Sie derzeit verwenden. Sie müssen sich abmelden, bevor Sie ein neues Konto erstellen können.

Wenn Sie nur einen neuen Namen benötigen, der Ihrem Konto zugeordnet werden soll, können Sie Ihr Profilfoto oder Ihren Namen ändern. Wenn Sie ein anderes E-Mail-Konto mit Ihrem Outlook.com -Konto verbinden möchten, können Sie Ihre anderen E-Mail-Konten zu Outlook.com hinzufügen.

Was ist ein Alias?

Ein Alias ist eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die mit Ihrem Outlook.com-Konto verknüpft ist. Er verwendet denselben Posteingang, dieselbe Kontaktliste und dieselben Kontoeinstellungen wie Ihre primäre E-Mail-Adresse. Sie können sich bei Ihrem Outlook.com-Konto mit einem beliebigen Alias anmelden, da für alle Konten dasselbe Kennwort verwendet wird.

Bei Outlook.com können Sie mehrere Aliase haben, die mit einem einzigen Konto verknüpft sind, und Sie können auswählen, über welche E-Mail-Adresse Sie E-Mails senden möchten. Das Erstellen von alternativen Adressen zur Angabe bei Websites oder Apps, die Sie zu einer Registrierung zwingen, kann Ihnen dabei helfen zu verhindern, dass Händler und Hacker Ihre private E-Mail-Adresse erfahren.

Ihr primärer Alias ist die E-Mail-Adresse, die auf Ihren Microsoft-Geräten angezeigt wird. Sie können sich auch mit einem Ihrer anderen Aliase anmelden.

Hinzufügen einer E-Mail-Adresse

  1. Gehen Sie zu Alias hinzufügen. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  2. Führen Sie unter Alias hinzufügen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Erstellen Sie eine neue Outlook.com-E-Mail-Adresse, und fügen Sie sie als Alias hinzu.

    • Fügen Sie eine vorhandene E-Mail-Adresse als Alias hinzu.

  3. Wählen Sie Alias hinzufügen aus.

    Hinweise: 

    • Sie können eine E-Mail-Adresse, die Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto zugeordnet ist, nicht als Alias hinzufügen.

    • Ein Alias oder eine E-Mail-Adresse darf nur Buchstaben, Zahlen, Punkt (.), Unterstrich (_) oder Bindestrich (-) enthalten. Leerzeichen und andere Sonderzeichen sind nicht zulässig.

    • Vorhandene Adressen mit „@hotmail.com“, „@live.com“, „@outlook.com“ und „@msn.com“ können nicht als Alias hinzugefügt werden, und Sie können keinen Alias hinzufügen, der bereits mit einem anderen Microsoft-Konto verknüpft ist.

    • Es ist nicht möglich, einen neuen „@hotmail.com“- oder „@live.com“-Alias zu erstellen.

Entfernen einer E-Mail-Adresse.

  1. Wechseln Sie zu Verwalten, wie Sie sich bei Microsoft anmelden. Melden Sie sich in Ihrem Microsoft-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  2. Wählen Sie neben dem nicht mehr benötigten Alias Entfernen aus.

Wichtig: 

  • Sind Sie sicher? Wenn Sie Ihren primären Alias entfernen, müssen Sie eine andere E-Mail-Adresse als primären Alias auswählen. Sie können sich möglicherweise auch nicht mehr bei einigen Microsoft-Diensten wie Xbox anmelden. Stellen Sie vor dem Entfernen des primären Alias sicher, dass Sie diesen nirgendwo anders verwenden. Möglicherweise ist es besser, einfach Ihren primären Alias zu ändern (siehe unten).

  • Wenn Sie einen Alias entfernen, der eine E-Mail-Adresse aus einer Microsoft-Domäne ist (zum Beispiel „@hotmail.com“, „@live.com“, „@outlook.com“ oder „@msn.com“), können Sie diesen nicht erneut als Alias für ein anderes Microsoft-Konto hinzufügen.

  • Wenn Sie einen Alias entfernen, der eine E-Mail-Adresse aus @outlook. com besitzt, kann dieser erst nach 30 Tagen als neues Konto oder Alias neu erstellt werden.

  • Wenn Sie ein verbundenes E-Mail-Konto entfernen möchten, lesen Sie Entfernen eines verbundenen Kontos von Outlook.com.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Aliasen für Ihr Microsoft-Konto.

Ändern Ihres primären Alias

Hinweis: Sie können Ihren primären Alias nicht in eine E-Mail-Adresse ändern, die Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto zugeordnet ist.

  1. Wechseln Sie zu verwalten, wie Sie sich bei Microsoft anmelden. Melden Sie sich in Ihrem Microsoft-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  2. Wählen Sie unter "Kontoaliase" neben der E-Mail-Adresse, die Sie als primären Alias verwenden möchten, Als primär festlegen aus.

    Ein Screenshot der Schaltfläche "Als primär festlegen"

Sie können Ihre Identität nicht überprüfen?

  1. Wenn Sie zur Überprüfung Ihrer Identität aufgefordert werden, auf die Bestätigungs-E-Mail aber nicht zugreifen können, wählen Sie Ich habe keine davon aus.

    Ein Screenshot der Schaltfläche "Ich habe diese Infos nicht"

  2. Fügen Sie dann eine Telefonnummer hinzu, und wählen Sie aus, ob Sie Ihren Überprüfungscode per SMS oder Anruf erhalten möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich meine Sicherheitsinformationen ersetzen?.

Senden einer E-Mail von einem anderen Alias

Welche Version von Outlook.com verwenden Sie?

Die Anweisungen zum Hinzufügen von E-Mail-Konten unterscheiden sich geringfügig, je nachdem, ob Sie die Betaversion oder die klassische Version von Outlook.com verwenden. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Version aus, um die für Sie zutreffenden Schritte zur Problembehandlung anzuzeigen.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (Betaversion)

Siehe unter Anweisungen für die Betaversion von Outlook.com.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (klassische Version)

Lesen Sie dazu die Anweisungen für das klassische Outlook.com.

Anweisungen für die Betaversion von Outlook.com

So senden Sie E-Mails von einem anderen Alias:

  • Wählen Sie im Nachrichtenerstellungsfenster Von aus und wählen Sie, welche E-Mail-Adresse Sie verwenden möchten.

    Ein Screenshot des Dropdownmenüs "Absenderadresse"

Sie können auch Ihre standardmäßige Absenderadresse ändern:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen Settings > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen > E-Mail synchronisieren.

  2. Unter Standardabsenderadresse festlegen wählen Sie die Adresse aus, die Sie verwenden wollen und klicken Sie auf Speichern.

Anweisungen für das klassische Outlook.com

So senden Sie E-Mails von einem anderen Alias:

  1. Wählen Sie im Fenster zum Verfassen Weitere Aktionen > Absender anzeigen aus, um die Zeile "Von" anzuzeigen.

  2. Wählen Sie Von und anschließend die E-Mail-Adresse aus, die Sie verwenden möchten.

    Ein Screenshot des Dropdownmenüs "Absenderadresse"

Sie können auch Ihre standardmäßige Absenderadresse ändern:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Einstellungen > Optionen > Verbundene Konten.

  2. Wählen Sie unter AbsenderadresseAbsenderadresse ändern aus.

  3. Wählen Sie eine Adresse aus der Dropdownliste aus, und wählen Sie dann Speichern aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Verwandte Themen

Hinzufügen Ihrer anderen E-Mail-Konten zu Outlook.com

Erstellen oder Bearbeiten von Kontakten in Outlook.com

Löschen oder Wiederherstellen von Kontakten in Outlook.com

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×