Hinzufügen oder Bearbeiten eines Bilds für eine elektronische Visitenkarte

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Unabhängig davon, ob Sie eine Karte für sich selbst erstellen oder eine Karte bearbeiten, die Sie von einer anderen Person erhalten haben, können Sie die Bilder auf einer elektronischen VisitenKarte hinzufügen oder ändern.

Wenn Sie Ihr eigenes Outlook-Profilfoto ändern möchten, lesen Sie Ändern eines Fotos.

Hinzufügen oder Ändern eines Bilds für eine elektronische VisitenKarte

  1. Öffnen Sie den Ordner Kontakte, indem Sie in der Navigationsleiste Personen auswählen.
    Je nach Größe und Konfiguration Ihres Outlook-Fensters kann das Symbol " Personen " Personen oder ein Symbol von zwei Personen sein.

    Wählen Sie das Symbol Personen aus, um Ihre Kontakte anzuzeigen. Wählen Sie Personen aus, um Ihre Kontakte anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf Ansicht > ändern.

  3. Klicken Sie auf Visitenkarten Ansicht.

  4. Suchen Sie den Kontakt mit der elektronischen VisitenKarte, die Sie ändern möchten.

  5. Doppelklicken Sie auf den Kontakt, und doppelklicken Sie dann auf das Bild der elektronischen VisitenKarte, um das Feld visitEnkarte bearbeiten zu öffnen.

  6. Wählen Sie unter Karten Designdas gewünschte Layout für das Bild aus.

    Angenommen, Sie möchten, dass das Bild als Hintergrund auf der elektronischen VisitenKarte angezeigt wird.

  7. Klicken Sie auf ändern , um nach dem Bild zu suchen, das Sie verwenden möchten.

Hinweis:  Durch Klicken auf Karte zurücksetzen wird die Karte auf das standardmäßige Outlook-Design und die Informationen zurückgesetzt, die in die Standardfelder im Kontaktformular eingegeben werden.

Sie entfernen oder verhindern, dass ein Bild auf einer elektronischen VisitenKarte verwendet wird, indem Sie im Dialogfeld visitEnkarte bearbeiten das Layout nur Text auswählen.

  1. Öffnen Sie den Ordner Kontakte, indem Sie in der Navigationsleiste Personen auswählen.
    Je nach Größe und Konfiguration Ihres Outlook-Fensters kann das Symbol " Personen " Personen oder ein Symbol von zwei Personen sein.

    Wählen Sie das Symbol Personen aus, um Ihre Kontakte anzuzeigen. Wählen Sie Personen aus, um Ihre Kontakte anzuzeigen.
  2. Wählen Sie > Ansichtändernaus.

  3. Klicken Sie auf Visitenkarten Ansicht.

  4. Suchen Sie den Kontakt mit dem Bild der elektronischen VisitenKarte, das Sie entfernen möchten.

  5. Doppelklicken Sie auf den Kontakt, und doppelklicken Sie dann auf das Bild der elektronischen VisitenKarte, um das Feld visitEnkarte bearbeiten zu öffnen.

  6. Wählen Sie unter Karten Designdas Layout nur Text aus.

Siehe auch

Beispiel für eine elektronische Visitenkarte

Bilder wie Fotos und Firmenlogos machen elektronische Visitenkarten sehr gut erkennbar und einfach zu scannen, genau wie ihre Papier Pendants.

Hinzufügen eines Bilds zu einer elektronischen VisitenKarte

Wenn Sie eine Grafik zu einer elektronischen VisitenKarte hinzufügen, können Sie deren Größe und Position auf der Karte auswählen.

Standardbild für elektronische Visitenkarten

Hinweis: Outlook erstellt automatisch eine Visitenkarte für jeden Kontakt, den Sie Ihrer Kontaktliste hinzufügen. Wenn einem Kontakt kein Bild zugeordnet ist, wird auf der Visitenkarte ein Outlook-Standardbild angezeigt. Wenn Sie einer Karte mit dem Standardbild ein Bild hinzufügen, wird das Bild an der gleichen Position wie das Standardbild angezeigt.

  1. Doppelklicken Sie in einem geöffneten Kontakt auf die elektronische VisitenKarte.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld visitEnkarte bearbeiten im Abschnitt Kartenentwurf auf ändern.

  3. Suchen Sie das Bild, das Sie hinzufügen oder ändern möchten, und doppelklicken Sie darauf.

  4. Führen Sie im Dialogfeld Visiten Karte bearbeiten eine der folgenden Aktionen aus.

    Entwurfsoptionen

    Gewusst wie

    Hinweise

    So positionieren Sie das Bild auf der Karte

    Wählen Sie neben Layoutin der Dropdownliste ein Layout aus.

    Auf einer neuen Visitenkarte wird das Standardlayout für Outlook-Karten im Feld Vorschau neben dem Abschnitt Karten Design angezeigt.

    So ändern Sie die Position des Bilds auf der Karte

    Wählen Sie in der Dropdownliste Bildausrichtung aus, wo das Bild auf der Karte positioniert werden soll.

    So passen Sie die Bildgröße an

    Geben Sie im Feld Bildbereich die Größe für das Bild ein. Die eingegebene Zahl gibt den Prozentsatz der Kartenoberfläche an, die Sie abdeckt.

    Sie können die Pfeile neben dem Feld verwenden, um die Größe des Bilds anzupassen.

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

Sie können auch ein Bild als Hintergrund für eine elektronische VisitenKarte verwenden. Um Verzerrungen zu vermeiden, sollte das Bild dieselbe Größe haben wie die Fläche der Karte, 248 Pixel von 148 Pixeln. Die Karte selbst hat einen zusätzlichen Rahmen mit einem Pixel auf allen Seiten.

  1. Doppelklicken Sie in einem geöffneten Kontakt auf die elektronische VisitenKarte.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld visitEnkarte bearbeiten im Abschnitt Kartenentwurf auf ändern.

  3. Suchen Sie das Bild, das Sie für den Hintergrund verwenden möchten, und doppelklicken Sie darauf.

  4. Wählen Sie neben Layoutden Eintrag Hintergrundbildaus.

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

Wenn eine elektronische VisitenKarte bereits ein Bild enthält, das nicht das standardmäßige Outlook-Bild ist, beispielsweise ein Foto oder ein Logo, wird durch ein Bild, das Sie dem Kontaktformular hinzufügen, das Bild auf der Karte nicht ersetzt.

Sie erhalten beispielsweise eine elektronische VisitenKarte von Jon Morris von Contoso, Ltd. Jons Karte hat das Contoso-Logo, das Sie behalten möchten, doch Sie möchten ein Bild von Jon zu seinem Kontaktformular hinzufügen, damit Sie ihn erkennen können, wenn er sich das nächste Mal in der Stadt für eine Besprechung befindet.

Wenn Sie dem Kontaktformular ein Bild hinzufügen, wird weiterhin das Originalbild auf der elektronischen VisitenKarte und in Visitenkarten Ansicht angezeigt, es sei denn, Sie aktualisieren das Bild auf der Visitenkarte im Dialogfeld Visitenkarte bearbeiten .

Wichtig: Beim Aktualisieren (zurücksetzen) der Visitenkarte werden auch alle anderen neuen Kontaktinformationen auf der Karte aktualisiert. Außerdem wird die gesamte Formatierung der Karte auf die Standardeinstellung zurückgesetzt (mit Ausnahme des Bilds). Dazu gehören Schriftart-und Hintergrundfarben sowie Textgröße und-Ausrichtung. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie mit benutzerdefinierten Karten arbeiten.

  1. Klicken Sie in einem geöffneten Kontakt auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Optionen auf Bild, und klicken Sie dann auf Bild hinzufügen.

    Tipp: Sie können auch auf den Platz für das Kontaktbild klicken und Durchsuchen, um nach einem Bild zu suchen.

  2. Suchen Sie das Bild, das Sie hinzufügen möchten, und doppelklicken Sie darauf.

    Das Bild wird automatisch an den Bildbereich des Kontakts angepasst.

  3. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

    Hinweis: Doppelklicken Sie nicht auf die elektronische VisitenKarte, um Sie zu öffnen und die Ansicht des Kontakts zu aktualisieren.

Sie entfernen oder verhindern, dass ein Bild auf einer elektronischen VisitenKarte verwendet wird, indem Sie im Dialogfeld visitEnkarte bearbeiten das Layout nur Text auswählen.

  1. Doppelklicken Sie in einem geöffneten Kontakt auf die elektronische VisitenKarte, um das Dialogfeld visitEnkarte bearbeiten zu öffnen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Karten Design in der Liste Layout den Eintrag nur Textaus.

  3. Klicken Sie auf OK.

  4. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×