Hinzufügen eines Schattens zu Text oder einer Form

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Der entscheidende Punkt beim Anwenden eines Schlagschattens auf eine Form oder auf Text in einer WordArt-Grafik besteht darin, zur richtigen Stelle auf der Registerkarte Zeichentools Format zu gehen. Für eine Form gehen Sie zu Formeffekte, für Text zu Texteffekte.

  1. Klicken Sie auf die Form.

    Tipp: Wenn Sie mehreren Formen einen Schatten hinzufügen möchten, klicken Sie auf die erste Form, drücken Sie dann die STRG-Taste, und halten Sie sie gedrückt, während Sie auf die anderen Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichentools Format auf Formeffekte > Schatten, und wählen Sie dann den gewünschten Schatten aus.

    Schatteneffektkatalog

    Wenn Sie den Mauszeiger auf einem der Schatteneffekte ruhen lassen, wird er auf der Form als Vorschau angezeigt.

    Tipp:  Zum Anpassen des Schattens klicken Sie unten in der Auswahlliste für Schatten auf Schattenoptionen.

  1. Markieren Sie den WordArt-Text, dem Sie einen Schatten hinzufügen möchten.

    WordArt-Text, von dem einige Buchstaben markiert sind

    Tipp:  In PowerPoint können Sie auch Text markieren, der keine WordArt-Grafik darstellt, und darauf einen Schlagschatten anwenden.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichentools – Format auf Texteffekte > Schatten, und wählen Sie dann den gewünschten Schatten aus.

    Schattenoptionen auf der Registerkarte 'Zeichentools Format' nach dem Klicken auf 'Texteffekte' und dann auf 'Schatten'

    Wenn Sie den Mauszeiger auf einem der Schatteneffekte ruhen lassen, wird er auf dem Text als Vorschau angezeigt.

    Tipp:  Zum Anpassen des Schattens klicken Sie unten in der Auswahlliste für Schatten auf Schattenoptionen.

Weitere Informationen zu Schatten und Effekten

Ändern der Farbe eines Schattens

Hinzufügen eines Effekts für ein Bild.

Sie können eine Vielzahl von Schatten Formatvorlagen auf Objekte, wie z. B. Formen, Bildern oder Text in Word, Excel und PowerPoint in Office 2016 für Mac anwenden. Schattenoptionen gehören äußere Schatten, innere Schatten und Perspektive Schatten (auch bekannt als Schlagschatten). Der Schlüssel besteht darin, die richtigen Format und Effekten-Menüs für den Typ des Objekts zu finden, die Sie beim Arbeiten mit.

  1. Klicken Sie auf die Form.

    Tipp: Um mehreren Formen auf einmal einen Schatten hinzuzufügen, klicken Sie auf die erste Form und klicken dann bei gedrückter UMSCHALTTASTE auf die anderen Formen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Form formatieren klicken Sie auf Symbol "Formeffekte" (Formeffekte (Symbol), zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf den gewünschten Schatten.

    Schattenoptionen im Menü "Formeffekte"

    Tipp:  Um den Schatten (durch Optionen wie Transparenz, Größe und Farbe) anzupassen, klicken Sie im unteren Bereich des Schattenmenüs auf Schattenoptionen.

  1. Klicken Sie auf das Bild.

    Tipp: Um mehreren Bildern auf einmal einen Schatten hinzuzufügen, klicken Sie auf das erste Bild und klicken dann bei gedrückter UMSCHALTTASTE auf die anderen Bilder.

  2. In PowerPoint 2016 für Mac und Excel 2016 für Mac: Klicken Sie auf der Registerkarte Format, klicken Sie auf Bildeffekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf den gewünschten Schatten.

    Schattenoptionen im Menü "Bildeffekte"

    In Word 2016 für Mac: Klicken Sie auf der Registerkarte Format, klicken Sie auf Symbol "Formeffekte" (Bildeffekte (Symbol), zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf den gewünschten Schatten.

Tipp:  Um den Schatten (durch Optionen wie Transparenz, Größe und Farbe) anzupassen, klicken Sie im unteren Bereich des Schattenmenüs auf Schattenoptionen.

  1. Markieren Sie den WordArt-Text, dem Sie einen Schatten hinzufügen möchten.

    Markieren von Text

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Form formatieren klicken Sie auf Schaltfläche "Texteffekte" (Texteffekte (Symbol), zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf den gewünschten Schatten.

    Schattenoptionen im Menü "Texteffekte"

    Tipps: 

    • Um den Schatten (durch Optionen wie Transparenz, Größe und Farbe) anzupassen, klicken Sie im unteren Bereich des Schattenmenüs auf Schattenoptionen.

    • Der Effekt für den inneren und äußeren Schatten ist bei sehr dunklem Text möglicherweise nicht sichtbar. Versuchen Sie, die Textfarbe zu ändern oder den Stil "Perspektivischer Schatten" anzuwenden.

Hinweise: Für Word 2016 für Mac nur: Wenn Ihr Dokument mit einer früheren Version von Word erstellt wurde, können Sie den Kompatibilitätsmodus verwenden. Hier finden Sie Informationen zum Hinzufügen eines Schattens, wenn Ihr Dokument im Kompatibilitätsmodus befindet.

  • Markieren Sie den zu formatierenden Text bzw. die WordArt.

  • Klicken Sie unter Texteffekte wählen Sie die Registerkarte Texteffekte, und klicken Sie auf Schatten.

Sie können eine Vielzahl von Schatten Formatvorlagen auf Objekte, wie z. B. Formen, Bildern oder Text in Word, Excel und PowerPoint in Office für Mac 2011 anwenden. Schattenoptionen gehören äußere Schatten, innere Schatten und Perspektive Schatten (auch bekannt als Schlagschatten). Der Schlüssel besteht darin, die richtigen Format und Effekten-Menüs für den Typ des Objekts zu finden, die Sie beim Arbeiten mit.

  1. Klicken Sie auf die Form, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Format.

  2. Klicken Sie unter Formenarten klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schattenart.

    Registerkarte "Format", Gruppe "Formenarten"

  1. Klicken Sie auf die Form, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Format.

  2. Klicken Sie unter Formenarten klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schattenart.

    Registerkarte "Format", Gruppe "Formenarten"

  1. Klicken Sie auf das Shape, das Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Format.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Format klicken Sie auf Schnellformatvorlagen, zeigen Sie auf Schatten und klicken Sie dann auf die gewünschte Schattenart.

    PowerPoint-Registerkarte "Start", Gruppe "Format"

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text bzw. die WordArt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textformatvorlagen klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schatten.

    Registerkarte 'Format', Gruppe 'Textformatvorlagen'

Wenn Ihr Dokument mit einer früheren Version von Word erstellt wurde, können Sie den Kompatibilitätsmodus verwenden. Hier finden Sie Informationen zum Hinzufügen eines Schattens, wenn Ihr Dokument im Kompatibilitätsmodus befindet.

  • Markieren Sie den zu formatierenden Text bzw. die WordArt.

  • Klicken Sie unter Schatteneffekte auf Schatten.

    Registerkarte "Format", Gruppe "Schatteneffekte"

Hinweis: Texteffekte können nicht auf Text in einer Zelle angewendet werden.

  1. Wählen Sie das WordArt-Objekt, das Sie formatieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textformatvorlagen klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schatten.

    Registerkarte 'Format', Gruppe 'Textformatvorlagen'

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text bzw. die WordArt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textformatvorlagen klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf die gewünschte Schatten.

    Registerkarte 'Format', Gruppe 'Textformatvorlagen'

Schatteneffekte für Text und Shapes werden in Office Online nicht unterstützt.

Es gibt jedoch Formenarten angewendet werden können, die eine weiche Schatteneffekts enthalten:

  1. Zeichnen Sie ein Shape aus, und wählen Sie ihn aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Zeichentools-Format öffnen Sie im Katalog Formenarten durch Klicken auf den Pfeil am rechten Ende, und wählen Sie dann einen Effekt aus der Zeile unten im Katalog.

    Die Shape-Tools in Office Online

(Formen und WordArt stehen in PowerPoint Online und Excel Online.)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×