Bilder und Grafiken

Hinzufügen eines Hintergrundbilds (oder Wasserzeichens) zu Folien

Hinzufügen eines Hintergrundbilds (oder Wasserzeichens) zu Folien

Sie können ein Bild als Hintergrund für eine oder mehrere Folien verwenden.

Nachdem Sie das Bild auf der Folie hinzugefügt haben, können Sie seine Transparenz anpassen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Einfügen eines Hintergrundbilds auf einer Folie

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Folie und wählen Sie dann Hintergrund formatieren.

  2. Wählen Sie im Bereich Hintergrund formatieren die Option Bild- oder Texturfüllung.

  3. Wählen Sie unter Bild einfügen aus die Option, aus der Sie das Bild abrufen möchten:

    Option

    Verwenden Sie es, um

    Datei

    Verwenden eines Bilds von Ihrem Computer oder einem externen Laufwerk

    Zwischenablage

    Einfügen eines kopierten Bilds

    (Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie kein Bild kopiert haben.)

    Online

    Durchsuchen des Webs nach einem Bild

  4. Um die relative Helligkeit des Bilds anzupassen, schieben Sie den Transparenz-Balken nach rechts.

    Ziehen Sie den Schieberegler "Transparenz", um das Bild anzupassen.
  5. Wenn Sie das Hintergrundbild auf alle Folien in Ihrer Präsentation anwenden möchten, wählen Sie für alle übernehmen aus. Schließen Sie andernfalls einfach den Bereich Hintergrund formatieren.

Entfernen eines Hintergrundbilds

  1. Wählen Sie in der Normalansicht eine Folie mit dem Hintergrundmuster oder -bild aus, das Sie entfernen möchten.

  2. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Anpassen ganz rechts Hintergrund formatieren aus.

    Die Schaltfläche "Hintergrund formatieren" befindet sich auf der Registerkarte "Entwurf" im PowerPoint-Menüband.
  3. Wählen Sie im Bereich Hintergrund formatieren unter Füllung die Option Einfarbige Füllung aus.

    Wählen Sie im Bereich "Hintergrund formatieren" die Option "Einfarbige Füllung" aus.
  4. Wählen Sie den Dropdownpfeil neben der Schaltfläche Farbe aus. Ein Katalog von Farben wird angezeigt. Wählen Sie die weiße Farbe aus.

    Ihr aktueller Hintergrund wird entfernt, und der Hintergrund der Folie ist jetzt weiß.

  5. Wenn Sie dieselbe Änderung auf den anderen Folien der Präsentation vornehmen möchten, wählen Sie unten im Bereich Hintergrund formatieren die Schaltfläche Auf alle anwenden aus.

Einfügen eines Hintergrundbilds auf einer Folie

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Folie und wählen Sie dann Hintergrund formatieren aus.

  2. Klicken Sie unter Füllung auf Bild- oder Texturfüllung und fügen Sie das Bild ein.

  3. Wählen Sie unter Einfügen aus die Option, aus der Sie das Bild abrufen möchten:

    Option

    Verwenden Sie es, um

    Datei

    Verwenden eines Bilds von Ihrem Computer oder einem externen Laufwerk

    Zwischenablage

    Einfügen eines kopierten Bilds

    (Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie kein Bild kopiert haben)

    Clip Art

    Durchsuchen des Webs nach einem Bild

  4. Um die relative Helligkeit des Bilds anzupassen, schieben Sie den Transparenz Balken nach rechts.

    Ziehen Sie den Schieberegler „Transparenz“, um die Helligkeit des Bildes anzupassen.
  5. Klicken Sie auf Für alle übernehmen, um das Bild als Hintergrund für alle Folien in der Präsentation zu übernehmen. Ansonsten wählen Sie Schließen.

Entfernen eines Hintergrundbilds

  1. Wählen Sie in der Normalansicht eine Folie mit dem Hintergrundmuster oder -bild aus, das Sie entfernen möchten.

  2. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Hintergrund ganz rechts Hintergrundformate und dann Hintergrund formatieren aus.

    Wählen Sie ganz rechts auf der Registerkarte "Entwurf" die Option "Hintergrundformate" und dann "Hintergrund formatieren" aus.

    Das Dialogfeld Hintergrund formatieren wird geöffnet.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld auf der Registerkarte Füllung die Option Einfarbige Füllung aus.

    Formatieren des Hintergrunds
  4. Wählen Sie den Dropdownpfeil neben der Schaltfläche Farbe aus, und wählen Sie aus dem Katalog der Optionen die weiße Farbe aus.

    Ihr aktueller Hintergrund wird entfernt, und der Hintergrund der Folie ist jetzt weiß.

  5. Wenn Sie dieselbe Änderung auf den anderen Folien der Präsentation vornehmen möchten, wählen Sie Für alle übernehmen aus.

  6. Wählen Sie Schließen aus.

Siehe auch

Hinzufügen eines Videos zum Hintergrund von Folien

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×