Hinzufügen einer live-Webseite zu einer Folie

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie eine aktive Webseite in einer Präsentation mithilfe der Web-Viewer-app einfügen, wird sie in Ihrer Präsentation genauso wie hätten Sie es in einem Browser geöffnet haben. Es ist kein Bild von der Webseite, aber die Seite innerhalb einer Präsentation. Wenn Sie einen Link auf der Seite klicken, navigieren Sie in das neue Ziel, innerhalb des Rahmens der Folie angezeigt.

Zu Ihrem Schutz können nur sichere Webseiten, die mit den HTTPS -Protokoll (statt HTTP) zugegriffen werden in einer Präsentation eingefügt werden.

Hinzufügen einer live-Webseite zu einer Folie

Sie haben eine live Webseite anzuzeigen, keines Bilds von einer Seite einfügen. Daher müssen Sie werden mit dem Internet verbunden beim präsentieren der Folie an andere Personen oder die Webseite wird nicht auf der Folie angezeigt.

  1. Wechseln Sie zu der Folie, in dem Sie eine Webseite einbetten möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen des Menübands Symbolleiste Speichern aus.

    Verwenden Sie die Schaltfläche "Store" auf der Registerkarte "Einfügen" im Office-Menüband zum Installieren von Office-Add-Ins.

    Im Dialogfeld Office-Add-ins wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Office-Add-ins in das Suchfeld ein Geben Sie Web-Viewer , und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Das Web-Viewer-add-in wird in der Ergebnisliste.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Hinzufügen " für Web-Viewer, um die Anzeige auf der Folie einfügen.

  5. Klicken Sie auf der Folie, klicken Sie unter Fügen Sie ein der folgenden URL wählen Sie den Link Beispiel in das Feld rechts neben https://, und geben oder fügen Sie den Link der Webseite, die Sie einfügen möchten.

    Wichtige    Setzen Sie https:// nicht in was Sie geben oder fügen Sie im Feld an. Der Web-Viewer-Konten bereits für diesen Teil der Webseitenadresse.

    Beispiel: im Feld Typ www.wikipedia.org/, nicht https://www.wikipedia.org/.

  6. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Rahmens Web Viewer auf Vorschau, um sicherzustellen, dass die Seite, die Sie einfügen möchten richtig dargestellt wird.

Was geschieht, wenn ich eine Fehlermeldung angezeigt?

Wenn Sie einen Link für eine Webseite, die nicht sicher ist angegeben, wird dieser Fehler angezeigt werden, nachdem Sie klicken Sie auf Vorschau:

Dieses Inhaltstyps kann nicht in einem Rahmen angezeigt werden

Zu Ihrem Schutz wird nicht PowerPoint Sie zum Einfügen von einer Webseite mit http:// zulassen. Nur zulassen https://, welche ist ein sicherer Surfen im Internet-Protokoll. Die Fehlermeldung bedeutet, dass Sie versuchen erneut https:// als Präfix von der Webadresse verwenden müssen.

Viele – aber nicht alle – Webseiten sichere Webzugriff zulassen. Angenommen, Sie können die Bing-Homepage in Ihrem Browser mit der Adresse http://www.bing.com anzeigen und Sie können auch anzeigen es sicher mit der Adresse https://www.bing.com. Allerdings nicht alle Seiten über HTTP zugänglich sichere Versionen über HTTPS zugegriffen werden.

Wenn Sie einer Webseite, die Sie in einer Präsentation einfügen möchten finden, prüfen, ob eine sichere Version davon in einem Webbrowser zugegriffen: Ersetzen HTTP mit HTTPS in der Adresse. Wenn Sie dies, und die Webseite im Browser richtig angezeigt wird, ist die Seite sicher darauf zugreifen. Sie können sie in Ihrer Präsentation innerhalb der app Web Viewer einfügen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×