Hinzufügen einer Anlage in Outlook Web App

Sie können Anlagen verwenden, um eine oder mehrere Dateien mit einer von Ihnen gesendeten E-Mail-Nachricht einzuschließen. Anlagen können auch Elementen in Ihrem Kalender und Aufgaben hinzugefügt werden.

Informationen zum Anzeigen oder Bearbeiten von Anlagen in Nachrichten, die Sie empfangen, finden Sie unter Anzeigen einer Anlage in der Outlook-Web-App.

Dieser Artikel gilt für die Outlook Web App, die von Organisationen verwendet wird, die E-Mail-Server mit Exchange Server 2013 oder 2010 verwalten. Wenn Sie Office 365 oder Exchange Server 2016 verwenden, ist Ihr E-Mail-Programm Outlook im Web. Hilfe zu Outlook im Web finden Sie unter Aufrufen von Hilfe zu Outlook im Web.

Eine Datei an eine Nachricht anfügen

  1. Wenn Sie eine Datei an eine Nachricht anfügen möchten, öffnen Sie eine neue Nachricht oder Antworten Sie auf eine vorhandene Nachricht und wählen Sie Einfügen > AnlagenEinfügen.

  2. Wählen Sie die Quelle, die Sie verwenden möchten, in Datei zum Hochladen auswählen aus.

  3. Durchsuchen Sie das Dateisystem nach der Datei, die angefügt werden soll.

  4. Wählen Sie die Datei, die angefügt werden soll und dann Öffnen, um sie Ihrer Nachricht bzw. dem Kalenderelement hinzuzufügen.

Anfügen einer Datei an ein Kalenderelement

  1. Wenn Sie eine Datei an ein Ereignis anfügen möchten, öffnen Sie ein neues Ereignis oder bearbeiten Sie ein vorhandenes Ereignis und wählen Sie Mehr Erweitertes Menü > Einfügen > Anlagen.

  2. Wählen Sie die Quelle, die Sie verwenden möchten, in Datei zum Hochladen auswählen aus.

  3. Durchsuchen Sie das Dateisystem nach der Datei, die angefügt werden soll.

  4. Wählen Sie die Datei, die angefügt werden soll und dann Öffnen, um sie Ihrer Nachricht bzw. dem Kalenderelement hinzuzufügen.

Eine Datei an eine Aufgabe anfügen

  1. Wenn Sie eine Datei an Aufgaben anfügen möchten, öffnen Sie eine neue Aufgabe, oder bearbeiten Sie eine vorhandene Aufgabe und wählen Sie Einfügen Einfügen.

  2. Wählen Sie die Quelle, die Sie verwenden möchten, in Datei zum Hochladen auswählen aus.

  3. Durchsuchen Sie das Dateisystem nach der Datei, die angefügt werden soll.

  4. Wählen Sie die Datei, die angefügt werden soll und dann Öffnen, um sie Ihrer Nachricht bzw. dem Kalenderelement hinzuzufügen.

Sie können ein Bild mit den oben aufgeführten Schritten anfügen oder ein Bild in den Textkörper Ihrer E-Mail-Nachricht oder Ihres Kalenderelements einfügen.

  1. Um einer E-Mail ein Bild hinzuzufügen, wählen Sie Einfügen Einfügen > Bilder inline aus.

  2. Durchsuchen Sie das Dateisystem nach dem Bild, das angefügt werden soll.

  3. Wählen Sie das Bild aus und dann Öffnen aus, um es in Ihre Nachricht einzubetten.

  4. Nachdem Sie Bilder hinzugefügt haben, können Sie deren Größe ändern, indem Sie die Ziehpunkte auswählen und ziehen, um Sie zu vergrößern oder zu verkleinern.

Anfügen einer Nachricht durch Ziehen

  1. Öffnen Sie eine neue Nachricht, antworten Sie auf eine vorhandene Nachricht, oder leiten Sie eine Nachricht weiter.

  2. Öffnen Sie die Nachricht in einem neuen Fenster, indem Sie auf  In neuem Fenster öffnen klicken.

  3. Ordnen Sie die Fenster so an, dass Sie sowohl die Nachrichtenliste als auch Ihre neue Nachricht sehen können.

  4. Wählen Sie die anzufügende Nachricht in der Nachrichtenliste aus, und ziehen Sie sie in die neue Nachricht.

Anfügen einer Nachricht durch Kopieren und Einfügen:

  1. Wählen Sie die anzufügende Nachricht in der Listenansicht aus, und drücken Sie STRG+C, um sie zu kopieren.

  2. Öffnen Sie eine neue Nachricht, antworten Sie auf eine vorhandene Nachricht, oder leiten Sie eine Nachricht weiter.

  3. Drücken Sie bei im Lesebereich geöffneter neuer Nachricht STRG+V, um die kopierte Nachricht anzufügen.

Wenn Sie bereits eine Anlage hinzugefügt haben, diese aber nicht mehr benötigen, klicken Sie neben dem Namen der Anlage auf  Verwerfen , um sie zu entfernen.

Zum Entfernen eines eingebetteten Bilds wählen Sie das Bild aus, und drücken Sie die ENTF-TASTE.

  • Eine Anlage kann eine in einem beliebigen Programm erstellte Datei sein, beispielsweise ein Word-Dokument, eine Excel-Tabelle, eine WAV-Datei oder eine Bitmapdatei.

  • Einige Anlagen können von der in Ihrer Organisation bzw. in der Organisation der Empfänger Ihrer E-Mail verwendeten Antivirensoftware entfernt oder blockiert werden. Wenn Sie Fragen zur Unterstützung von Anlagen haben, wenden Sie sich an Ihren Helpdesk.

  • Lange Dateinamen von Anlagen werden in Outlook Web App möglicherweise gekürzt. Ein kürzerer Name hat keine Auswirkungen auf den Inhalt der Datei.

  • Abhängig vom Dienst, der Ihr Postfach hostet, liegt der Standardgrenzwert für die Größe einer vollständigen Nachricht einschließlich aller Anlagen in Outlook Web App bei 25 MB oder 35 MB. Grenzwerte für die Größe von Anlagen und Nachrichten für Ihr Postfach werden von Ihrer Organisation festgelegt und können von den Standardgrenzwerten abweichen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×