Herunterladen von Dateien und Ordnern aus OneDrive oder SharePoint

Herunterladen von Dateien und Ordnern aus OneDrive oder SharePoint

Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Dateien und Ordner von OneDrive oder SharePoint Online auf Ihren Computer herunterladen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf der OneDrive- oder SharePoint Online-Website die Dateien oder Ordner aus, die Sie herunterladen möchten.

  2. Wählen Sie Herunterladen aus.

    Screenshot der Aktion zum Auswählen und Herunterladen von OneDrive-Dateien.

  3. Wenn Sie im Browser dazu aufgefordert werden, wählen Sie Speichern oder Speichern unter aus, und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie den Download speichern möchten. Einige Browser speichern die Dateien oder Ordner direkt in einem Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer.

Wenn Sie mehrere Dateien oder Ordner auswählen und dann Herunterladen auswählen, beginnt der Browser mit dem Herunterladen einer ZIP-Datei, die alle von Ihnen ausgewählten Dateien und Ordner enthält. Wenn Sie sich in einem Ordner befinden und Herunterladen auswählen, ohne dabei Dateien oder Ordner auszuwählen, startet der Browser den Download aller Inhalte des Ordners.

Hinweise: 

  • OneNote-Notizbücher können nicht heruntergeladen werden. Wenn Sie einen Ordner herunterladen, in dem sich ein OneNote-Notizbuch befindet, enthält die ZIP-Datei eine Fehlermeldung in Form einer TXT-Datei.

  • Die Möglichkeit, mehrere Dateien herunterzuladen, ist in SharePoint Server lokal noch nicht verfügbar (wenn Ihre Organisation keinen Office 365 Business-Plan abonniert hat).

  • Wenn Sie die Webseite aktualisieren, während Sie einen Ordner anzeigen, wird die Schaltfläche "Herunterladen" möglicherweise manchmal nicht angezeigt. Um dies zu umgehen, können Sie im Ordnerverzeichnis eine Ebene nach oben und wieder zurück navigieren oder diese Registerkarte in Ihrem Browser schließen und erneut zum Ordner navigieren.

  • In OneDrive for Business kann Internet Explorer nicht verwendet werden, um Ordner oder mehrere Dateien herunterzuladen. Sie können Microsoft Edge oder Google Chrome verwenden, um Ordner oder mehrere Dateien herunterzuladen.

  • Downloads unterliegen folgenden Einschränkungen: maximale Größe einzelner Dateien: 15 GB; maximale Größe für ZIP-Dateien: 20 GB; maximale Gesamtzahl an Dateien: 10.000

Offlinebereitstellung von Dateien in einer mobilen OneDrive-App

Auf einem mobilen Gerät können Sie Dateien offline verfügbar machen. Dies ist mit dem Herunterladen von Dateien vergleichbar. Suchen Sie in der OneDrive-App unter iOS, Android oder Windows 10 Phone nach dem Symbol "Offline" Schaltfläche "Offline" in der OneDrive-App für Android .

  1. Wählen Sie in der OneDrive-App die Dateien aus, die Sie offline bereitstellen möchten. (Halten Sie zum Auswählen einer Datei den Finger gedrückt.)

  2. Wählen Sie Offline lassen Schaltfläche "Offline" in der OneDrive-App für Android aus.

Hinweis: Ordner oder OneNote-Notizbücher können mit der OneDrive-App nicht offline bereitgestellt werden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×