hWnd-Eigenschaft

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Betrifft

Form-Objekt

Report-Objekt

Sie können die Eigenschaft hWnd verwenden, anhand der Handle (einen eindeutigen Long Integer-Wert) von Microsoft Windows auf das aktuelle Fenster zugewiesen. Schreibgeschützt lang.

Ausdruck.hWnd

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Hinweise

Diese Eigenschaft ist nur mithilfe eines Makro oder Visual Basic for Applications (VBA)-Code verfügbar.

Sie können diese Eigenschaft in VBA-Code verwenden, wenn das Aufrufen von Windows Application programming Interface (API) Funktionen oder eine andere externe Routine, die die Eigenschaft hWnd als eine Argument erfordern. Viele Windows-Funktionen erfordern die Eigenschaftswert hWnd des aktuellen Fensters als eines der Argumente.

Speichern Sie den hWnd-Eigenschaftswert nicht in einer Öffentliche Variable, da sich der Wert dieser Eigenschaft während des Ausführens eines Programms ändern kann.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird die hWnd-Eigenschaft mit der API-Windows-Funktion IsZoomed verwendet, um zu ermitteln, ob ein Fenster maximiert ist.

' Enter on single line in Declarations 
' section of Module window.
Declare Function IsZoomed Lib "user32" _
(ByVal hWnd As Long) As Long
Sub Form_Activate()
Dim intWindowHandle As Long
intWindowHandle = Screen.ActiveForm.hWnd
If Not IsZoomed(intWindowHandle) Then
DoCmd.Maximize
End If
End Sub

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×