Häufig gestellte Fragen zu OneNote 2016 für Windows

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wichtig: 


Meine Version von OneNote entspricht nicht den Hilfethemen, die ich gerade lese. Was ist los?

Sie haben wahrscheinlich zwei Versionen von OneNote auf dem Computer: OneNote für Windows 10 und der Desktopversion von OneNote 2016. Die Windows-10-Version heißt nur OneNote. Es eignet sich hervorragend für unterwegs arbeiten, und ist eng mit Windows. Erfahren Sie mehr über grundlegende Aufgaben in OneNote für Windows 10 und erfahren Sie mehr über der Unterschied zwischen OneNote und OneNote 2016?

Um zu überprüfen, ob Sie über beide Versionen von OneNote verfügen, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Windows-Symbol, und klicken Sie auf Alle Apps. Scrollen Sie zu OneNote. Wenn Sie über beide Versionen verfügen, werden OneNote und OneNote 2016 in den Suchergebnissen angezeigt.

Ich verwende auf meinem Computer sowohl OneNote für Windows 10 als auch OneNote 2016. Wie kann ich meine OneNote-Dateien in der gewünschten Version öffnen?

Sie müssen ein paar Schritte zum Festlegen oder Ändern der Standard-App ausführen. Allerdings müssen Sie diesen Vorgang nur einmal ausführen, sei denn, Sie möchten dies später erneut ändern.

  • Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Windows-Symbol, und wählen Sie Einstellungen aus.

  • Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster Einstellungen die Option System aus.

  • Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster System die Option Standard-Apps aus.

  • Wählen Sie Standardeinstellungen nach App festlegen aus, und führen Sie im daraufhin angezeigten Fenster einen Bildlauf zu OneNote durch.

  • Klicken Sie auf OneNote oder OneNote (Desktop), wählen Sie Dieses Programm als Standard festlegen aus, und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Um das Öffnen Ihrer bevorzugten OneNote-Version zu vereinfachen, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Windows-Symbol, und wählen Sie Alle Apps aus. Scrollen Sie zu OneNote und OneNote 2016. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder tippen und halten Sie) auf die Version, die Sie am häufigsten verwenden, und wählen Sie An Taskleiste anheften oder Auf Startseite aus. Wenn Sie möchten, können Sie die App auch an beide Stellen anheften. Jetzt können Sie OneNote öffnen, ohne danach suchen zu müssen.

Weitere Informationen zum Ändern der Standardversion, einschließlich Screenshots und Schritten, mit denen Sie die OneNote-Version festlegen können, die aus dem Web geöffnet wird, finden Sie unter Ändern der Standardversion von OneNote auf Ihrem Computer.

Was sind die ersten Schritte bei der Verwendung von OneNote?

Informationen über alle einleitenden Schritte und die Arbeitsweise von OneNote finden Sie unter Grundlegende Aufgaben in OneNote 2016.

Kann ich Notizbücher aus mehreren OneDrive-Konten öffnen?

Sie können sich zwar mit mehreren OneDrive-Konten anmelden, OneNote kann jedoch nur ein Konto zugeordnet werden. Um ein Notizbuch über ein anderes Konto (entweder von Ihnen oder einer anderen Person) zu öffnen, vergewissern Sie sich, dass es für Ihr primäres OneDrive-Konto freigegeben ist. Nach der Freigabe sollte das Notizbuch in Ihrem primären OneDrive-Konto unter Für Sie freigegebene Dateien angezeigt werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder tippen und halten Sie) auf das Notizbuch, und wählen Sie im Kontextmenü die Option In OneNote öffnen aus, um das Notizbuch in OneNote zu öffnen.

Wie erteile ich OneNote die Berechtigung zum Verwenden meiner Kamera?

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, ein Bild aus Ihrer Kamera einzufügen, fragt OneNote, ob die Kamera verwendet werden darf. Wenn Sie dies ablehnen und später erneut versuchen, ein Bild einzufügen, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt: "Diese App benötigt die Berechtigung zum Verwenden der Kamera. Dies können Sie in den Einstellungen der App ändern."

  1. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Windows-Symbol, und wählen Sie Einstellungen aus.

  2. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster Einstellungen die Option Datenschutz aus.

  3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster Datenschutz die Option Kamera aus.

  4. Stellen Sie sicher, dass die Kameraberechtigungen auf Ein festgelegt sind, und legen Sie dann die OneNote-Berechtigungen auf Ein fest.

Wer kann meine Notizbücher anzeigen?

Ihre OneNote-Dateien werden zwar online gespeichert, sie sind aber trotzdem privat, es sei denn, Sie wählen eine andere Einstellung aus. Wenn Sie Notizbücher öffnen, die auf OneDrive oder in SharePoint freigegeben sind, beachtet OneNote automatisch die Berechtigungen, die Sie bereits für die Ordner mit Ihren Notizbuchdateien festgelegt haben. 

Welche Notizbücher kann ich in OneNote öffnen, und wo kann ich sie speichern?

Mit OneNote können Sie speichern und Synchronisieren von Notizbüchern auf einem OneDrive-Konto oder auf einer SharePoint-Server. OneDrive ist eine kostenlose cloudbasierte Datenspeicher-Option, die für die persönliche Verwendung am besten geeignet ist. SharePoint wird in der Regel in größeren Organisationen verwendet. Neue Notizbücher, die in OneNote erstellt, werden automatisch auf OneDrive gespeichert. Wenn Sie neue Notizbücher auf SharePoint oder Office 365 erstellen möchten, müssen Sie zuerst mit der Desktopversion von OneNote erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter So Erstellen Sie ein Notizbuch , und wie Sie ein Notizbuch zu öffnen.

OneNote unterstützt Notizbücher, die in das Format von OneNote 2010-2016 befinden. Sie müssen in das 2010-2016 Dateiformat Konvertieren ältere Notizbücher bevor OneNote öffnen und sie lesen kann. Sie können in der Desktopversion von OneNote Notizbücher konvertieren.

Inhalte, die ich in OneNote mit der Option "Freigeben" freigegeben habe, werden auf meinen anderen Geräten nicht angezeigt.

Wahrscheinlich konnte OneNote Ihre Notizen noch nicht synchronisieren. Starten Sie OneNote neu, und synchronisieren Sie dann das Notizbuch manuell.

Wie öffne ich mein Notizbuch, einen Abschnitt oder eine Seite in OneNote Online?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Notizbuch, den Abschnitt oder die Seite. (Wenn Sie mit einer Touchscreen arbeiten, drücken Sie, und halten Sie die Option gedrückt.).

  2. Wählen Sie Link kopieren aus.

  3. Fügen Sie in Internet Explorer die URL in das Feld Adresse ein.

Wie füge ich ein gescanntes Bild ein?

In früheren Versionen von OneNote gab es eine Option, mit der Sie ein gescanntes Bild von einem Scanner einfügen konnten. Dieses Feature war insbesondere auf 64-Bit-Computern nicht so zuverlässig, wie es sein sollte. Deshalb haben wir uns entschieden, es aus OneNote zu entfernen. Es gibt ein paar andere Verfahren, Bilder in OneNote verfügbar zu machen:

  • Verwenden von Windows-Fax und -Scan so scannen Sie die Datei auf Ihrem Computer und dann auf Form in OneNote einzufügen. Wenn Sie dieses Feature verwenden möchten, suchen Sie Windows für "Windows Fax und -Scan."

  • Laden Sie Windows-Scan aus dem Windows 10-Store herunter, scannen Sie die Datei auf Ihren Computer, und fügen Sie sie in OneNote ein.

  • Rufen Sie die kostenlose Office Lens-App für Windows Phone, iPhone oder Android ab, um Ihr Smartphone als Scanner zu verwenden und Bilder an OneNote zu senden.

Wo befindet sich das OneNote-Taskleistensymbol?

Wenn Sie es gewohnt sind, auf das OneNote-Symbol in der Taskleiste zu klicken, ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass es unter Windows 10 nicht zu sehen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das Symbol anzeigen können.

  1. Klicken Sie auf der Windows-Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms und klicken Sie dann auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Fenster „Einstellungen“, das nun angezeigt wird, die Option System aus.

  3. Klicken Sie im Fenster „System“ auf Benachrichtigungen und Aktionen.

  4. Klicken Sie im Hauptfenster auf Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen.

  5. Ändern Sie unter „An OneNote senden“ die Stellung des Schalters auf Ein.

Hinweis: Tastenkombinationen sind eine schnelle Möglichkeit, mit OneNote zu arbeiten. Um einen Bildschirmausschnitt zu erstellen, drücken Sie WINDOWS+UMSCHALT+S. Um eine neue schnelle Notiz zu erstellen, drücken Sie WINDOWS+N.

Bei bestimmter Grafikhardware zeigt OneNote schwarze Kästchen und andere visuelle Fehler an.

Sie können diese Darstellungsprobleme beheben, indem Sie das Hardwarerendering in OneNote deaktivieren. Hardwarerendering verbessert zwar die Gesamtleistung von OneNote, bei bestimmter Grafikhardware kann Hardwarerendering jedoch Darstellungsprobleme verursachen. 

In meinem Notizbuch werden einige Abschnitte nicht angezeigt.

OneNote unterstützt nur das Öffnen von Abschnitten, die in OneNote 2010 (oder höher) erstellt wurden. Wenn in Ihrem Notizbuch einige Abschnitte fehlen, kann es sein, dass die Abschnitte in einer älteren OneNote-Version erstellt wurden. Versuchen Sie, die entsprechenden Notizbücher in der Desktopversion von OneNote zu öffnen, und konvertieren Sie die Notizbücher dann in das 2010-2016-Format.

Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Was kann ich tun?

Besuchen Sie die OneNote-Foren auf Microsoft Answers.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×