Häufig gestellte Fragen zu LinkedIn in Microsoft-apps

Ich möchte LinkedIn-Informationen für andere in meinen Microsoft-apps und-Diensten anzeigen, aber ich möchte nicht, dass andere meine LinkedIn-Informationen sehen. Wie verstecke ich mein Profil?

Sie haben die Kontrolle über Ihr Konto, sodass Sie auswählen können, ob und wie andere ihre LinkedIn-Informationen sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen für das öffentliche LinkedIn-Profil anpassen können.

Können andere Personen sehen, dass ich Ihre LinkedIn-Informationen auf Ihrer Profilkarte angezeigt habe?

Nein, das ist nicht möglich. Wenn Sie die LinkedIn-Informationen einer Person ausschließlich auf Ihrer Profilkarte in Microsoft-apps anzeigen (beispielsweise Outlook oder OneDrive), werden Sie nicht benachrichtigt.

Ich sehe LinkedIn-Informationen in Microsoft-apps, aber ich sehe keine LinkedIn-Informationen einer Person. Warum nicht? 

Wenn die LinkedIn-Informationen einer Person nicht angezeigt werden, kann dies folgende Gründe haben: 

  • Die Person hat kein LinkedIn-Profil.

  • Die Person hat ihre Sichtbarkeitseinstellungen für LinkedIn-Profile angepasst.

Was geschieht, wenn ich in meinen Microsoft-und LinkedIn-Profilen unterschiedliche Profilinformationen habe? 

Ihre Informationen auf LinkedIn werden Ihre Informationen in Microsoft oder umgekehrt nicht ersetzen. 

Angenommen, Ihr Titel in Ihrem LinkedIn-Profil lautet "Senior Recherche", und Ihr Titel in Ihrem Microsoft-Profil lautet "SR UX-Forscher". In diesem Fall wird Ihr Titel in Ihrem LinkedIn-Profil weiterhin als "leitender Forscher" angezeigt, und Ihr Titel in Ihrem Microsoft-Profil wird weiterhin als "SR UX-Forscher" angezeigt. 

Kann ich mein LinkedIn-Konto mit mehreren Microsoft work-oder School-Konten verbinden? 

Ja, solange Ihre Microsoft-Geschäfts-oder Schul Konten mit unterschiedlichen Organisationen arbeiten. Angenommen beispielsweise, Sie arbeiten in Vollzeit für Contoso und in Teilzeit für Fabrikam. Sie können Ihr LinkedIn-Konto mit beiden Arbeits Konten verbinden. 

Ich habe meine LinkedIn-und Microsoft-Arbeits Konten verbunden, aber jetzt verlasse ich mein Unternehmen. Was soll ich tun? 

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Konten trennen , wenn Sie Ihre aktuelle Arbeit oder Schule verlässt. 

Siehe auch

LinkedIn in Microsoft-apps und-Diensten

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×