GUID des Lieferumfangs (Vorgangsfeld)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Datentyp    Text

Eintragstyp    Berechnet

Beschreibung    Für jede Aufgabe, die eine Lieferumfang zugeordnet wurde, im Feld GUID der Lieferung zeigt die GUID (globally unique Identifier) für das Lieferung an. Für Aufgaben, die keine zugeordneten haben Lieferumfang zeigt dieses Feld Wert 00000000-0000-0000-000000000000.

Berechnungsweise    Das Feld GUID der Lieferung zeigt die GUID (globally unique Identifier), die automatisch zugewiesen an das zugeordnete Lieferung an. Dieser Wert kann nicht geändert werden.

Optimale Verwendung    Fügen Sie die GUID der Lieferung Spalte zu einer Vorgangstabelle hinzu, wenn Sie auf den eindeutigen Bezeichner für Ihre Lieferungen verweisen müssen. Dies ist möglicherweise sinnvoll, wenn Sie haben zwei oder mehr Lieferungen, die die gleiche Namen aufweisen, da auch in diesem Fall jeder Lieferung eine eindeutige GUID zur Verfügung steht.

Hinweise:    Sie können eine Projektleistung nur mit einem Vorgang verknüpfen, entweder als Projektleistung im Ergebnis des betreffenden Vorgangs oder als Projektleistung, die im Ergebnis eines anderen Vorgangs oder Projekts erbracht wurde und für diesen Vorgang die Voraussetzung bildet.

Um die projektlieferungen Vorgang: Tabelle anzeigen, gehören Sie mindestens eines der folgenden Felder:

  • Art der Lieferung gibt an, ob dem aktuellen Vorgang eine Lieferung zugeordnet ist und ob diese Lieferung mit dem aktuellen Vorgang oder mit einem anderen Projekt oder Vorgang erbracht wird, von dem der aktuelle Vorgang abhängig ist.

  • Name der Lieferung zeigt den Namen oder Titel der zugeordneten Projektleistung an.

  • Anfang der Lieferung zeigt den berechneten Anfangstermin für die Erbringung der zugeordneten Projektleistung an.

  • Ende der Lieferung zeigt den berechneten Endtermin für die Erbringung der zugeordneten Projektleistung an.

  • GUID der Lieferung zeigt den eindeutigen Identifikationscode für die zugeordnete Projektleistung an.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×