Gruppieren von Bildern auf einer Seite in OneNote für Windows

Manchmal ist es hilfreich, mehrere Elemente auf einer Seite in einem einzelnen Element zu kombinieren. Wenn Sie beispielsweise drei getrennte Bilder gruppieren, können Sie Sie einfacher verschieben und ausrichten, als wenn Sie die einzelnen Bilder einzeln verschieben möchten. Zwar können Sie Elemente nicht so gruppieren und aufheben, wie Sie es in anderen Office-Anwendungen tun, doch können Sie einen Bildschirmausschnitt erstellen, um ein Bild zu erstellen, in dem Elemente kombiniert und zusammengeführt werden.

  1. Ordnen Sie die Bilder auf einer beliebigen Seite so an, wie sie zusammen angezeigt werden sollen.

  2. Heben Sie die Markierung aller Bilder auf, indem Sie auf eine beliebige Stelle auf der Seite klicken.

  3. Halten Sie die WINDOWS-TASTE gedrückt, und drücken Sie UMSCHALT+S, um das Erstellen eines Bildschirmausschnitts zu starten.

  4. Wenn der Bildschirm abgeblendet wird, ziehen Sie einen Auswahlrahmen um die Bilder, die Sie gruppieren möchten.

  5. Wenn Sie die Maustaste loslassen, klicken Sie im nun geöffneten Dialogfeld Speicherort in OneNote auswählen auf die Schaltfläche In Zwischenablage kopieren.

    Wenn Sie über das Windows 10 Creators-Update oder höher verfügen, wird der Bildschirmausschnitt direkt in die Zwischenablage kopiert.

  6. Klicken Sie in Ihren Notizen auf die Stelle, an der die gruppierten Bilder angezeigt werden sollen. Drücken Sie dann STRG+V, um den Bildschirmausschnitt einzufügen.

Hinweise: 

  • Wenn Sie Bilder von anderen Seiten auf eine Seite verschieben oder kopieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie verschieben oder kopieren möchten, und wählen Sie Ausschneiden oder Kopierenaus. Wechseln Sie zu der Seite, auf der das Bild angezeigt werden soll, und drücken Sie STRG + V (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Einfügenaus).

  • Wenn Sie zwei Bilder nebeneinander platzieren möchten, können Sie zuerst eine Tabelle aus einer Zeile und zwei Spalten hinzufügen (Einfügen > Tabelle). Ziehen Sie die Bilder in die einzelnen Zellen (oder verwenden Sie Ausschneiden und Einfügen), damit sie nebeneinander angeordnet werden.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×