Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Shapes oder Bildern in Visio für das Web

Wenn Sie Shapes oder Bilder gruppieren, werden diese quasi zusammengefügt, und Sie können sie als Kombination verschieben und formatieren. Sie können beispielsweise Shapes oder Bilder gleichzeitig so drehen, spiegeln, verschieben oder in der Größe ändern, als wären sie ein einziges Objekt. Sie können auch die Gruppierung einer Shape- oder Bildergruppe wieder aufheben, sodass Sie Änderungen an einem einzelnen Shape oder Bild vornehmen können. Anschließend können Sie die Gruppierung wieder herstellen.

Gruppieren von Shapes oder Bildern

  1. Öffnen Sie das Diagramm zum Bearbeiten.

  2. Wählen Sie mindestens zwei Shapes oder Bilder aus.

    Gruppieren von Shapes
  3. Wählen Sie Shape > Gruppe > Gruppierung aus.

Wenn Sie anschließend eines der Objekte in einer Gruppe auswählen, wird ein Auswahlfeld um die gruppierten Objekte angezeigt.

Aufheben der Gruppierung von Shapes oder Bildern

  1. Öffnen Sie das Diagramm zum Bearbeiten.

  2. Wählen Sie die Gruppe von Shapes oder Bildern aus. Ein Auswahlfeld wird um die gruppierten Objekte angezeigt.

    Gruppieren von Shapes
  3. Wählen Sie Shape > Gruppe > Gruppierung aufheben aus.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Hilfe zu Visio für das Web

Anzeigen, erstellen und Bearbeiten eines Diagramms in Visio für das Web

Auswählen, kopieren und Verschieben von Shapes in Visio für das Web

Ändern der Größe, Drehung und Reihenfolge eines Shapes in Visio für das Web

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×