Grundlagen von Gruppen und Berechtigungen auf einer SharePoint-Website

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Berechtigungen, die Sie auf einer Website Microsoft Office SharePoint Server 2007 haben bestimmen, ob Sie die Website zugreifen können, und was Sie tun können, für den Inhalt dort. Sie können andere Berechtigungen für andere Websites und Unterwebsites haben. Sie können auch andere Berechtigungen für unterschiedliche Inhalte auf derselben Website haben.

Der Inhalt und die Menüoptionen, die Sie auf einer Website finden Sie unter variieren je nach den Berechtigungen, die Ihnen zugewiesen sind. Ein Websitebesitzer gewährt normalerweise Sie Berechtigungen auf einer Website von einer SharePoint-Gruppe, wie z. B. Besucherhinzu. Die Gruppe verfügt über eine Berechtigungsstufe, die Sie erhalten, indem er ein Mitglied der Gruppe.

Welche Berechtigungsstufe habe ich auf einer Website?

Sie können folgenden Aufgaben haben, wenn Sie entsprechend Ihrer Berechtigungsstufe auf eine SharePoint-Website zugreifen.

Hinweis: Die folgenden Schritte die SharePoint-Standardgruppen und die Berechtigungsstufen für eine Website ist. Werte können abweichen entsprechend wie der Websitebesitzer Berechtigungen auf Ihrer Website zugewiesen.

Sie haben die Berechtigungsstufe lesen

Wenn Sie die Website anzeigen, aber keine Änderungen, zu der Website oder auf den Inhalt daran vornehmen, Sie der Gruppe angehören sollen Besucher , die über die Berechtigungsstufe Lesen verfügt. Wenn Sie können eine Website anzeigen, aber kein Dokuments auf der Website bearbeiten, müssen Sie die Berechtigungsstufe Lesen .

Sie haben die Berechtigungsstufe mitwirken

Wenn Sie können die Website anzeigen und ändern Sie den Inhalt auf der Website, aber nicht zu der Website ändern, gehören Sie zur Gruppe der Websitemitglieder über die Berechtigungsstufe Mitwirken .

Sie haben die Berechtigungsstufe Vollzugriff

Wenn Sie den Inhalt und die Einstellungen der Website ändern können, die Sie zur Gruppe " Besitzer ", die über die Berechtigungsstufe Vollzugriff verfügt gehören. Eine allgemeine Aufgaben an, die ein Websitebesitzer führt wird Berechtigungen verwaltet.

Sie verfügen nicht über die Berechtigung zum Zugreifen auf der Website

Wenn Sie erhalten die Fehler: Zugriff verweigert Meldung an, wenn Sie versuchen, eine Website zugreifen, Sie verfügen nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Anzeigen der Website. Klicken Sie auf Anfordern des Zugriffs, um bitten Sie den Websitebesitzer, damit er Ihnen die erforderlichen Berechtigungen gewährt.

Hinweis: Die Möglichkeit zum Anfordern des Zugriffs ist ein optionales Feature von einer SharePoint-Website. Wenn das Feature aktiviert ist, können Sie den Zugriff auf eine Website anfordern.

Verwalten von Berechtigungen auf einer Website

Als Mitglied der Gruppe " Besitzer " ermitteln Sie die gewünschte Zugriffsebene für zu Ihrer Website an. Sie können den Benutzern Zugriff auf die gesamte Website oder auf bestimmte Informationen auf der Website, beispielsweise eine Liste oder sogar auf eine einzelne Datei erteilen. Das Zuweisen von Berechtigungsstufen zu einem bestimmten Element helfen Ihnen wichtige Inhalte, beispielsweise ein Vertrag oder Budget, ohne Einschränken des Zugriffs auf den Rest der Website zu schützen.

SharePoint-Gruppen und Berechtigungsstufen helfen Ihnen den Zugriff auf Websites effizient verwalten. Fügen Sie Benutzer zu SharePoint-Gruppen und Zuweisen von Berechtigungsstufen zu Ihrer Website und deren Inhalt. Standardmäßig Berechtigungen für Listen, Bibliotheken, Ordner in Listen und Bibliotheken werden Elemente und Dokumente von der übergeordneten Website erbt. Allerdings können Sie eigene Berechtigungen für Elemente auf einer unteren Ebene, wie z. B. Unterwebsites, Bibliotheken oder sogar Dateien zuweisen.

SharePoint-Gruppen

Jede Website verfügt über einen Standardsatz von SharePoint-Gruppen, wie z. B. Besitzer. Der Namen der SharePoint-Gruppe mit dem Namen der Website übereinstimmt. Wenn der Name der Website Marketingist, wird eine Gruppe z. B. Marketing Besitzeraufgerufen werden. Sie können Personen diesen Gruppen, hinzufügen, damit Sie später Zugriff auf die Gruppe, anstatt jede einzelne Benutzer Zugriff zu erteilen gewähren können. Sie können auch zum Bereitstellen von benutzerdefinierter Zugriffsebenen SharePoint-Gruppen erstellen. Möglicherweise möchten mehr freiberufliche oder eingeschränkten Zugriff auf eine bestimmte Gruppe als auch die Standardeinstellung Mitglieder Ihrer Website möglich. Wenn Sie eine Gruppe von marketing-Manager, die häufig vertrauliche Präsentationen bietet verfügen, sollten Sie eine Gruppe Marketing Managers zu erstellen, die Informationen gemeinsam nutzen können, die alle anderen Benutzer der Website eingeschränkt ist.

Berechtigungsstufen

Jede Berechtigungsstufe weist einen Satz von Berechtigungen zugeordnet, basierend auf dem vorgesehenen Rollen und Aufgaben für die Ebene. Angenommen, hat die Gruppe der Websitemitglieder die Berechtigungsstufe mitwirken standardmäßig an. Als Websitebesitzer, Sie auswählen, welche Berechtigungen stehen im Zusammenhang mit der einzelnen Berechtigungsstufen (mit Ausnahme von beschränkter Zugriff und Vollzugriff, die nicht angepasst werden können) oder Hinzufügen neuer Berechtigungsstufen, um verschiedene Gruppen von Berechtigungen zu kombinieren. Bei manchen Websites müssen zusätzliche Gruppen und Berechtigungsstufen, die auf den Zweck der Website, beispielsweise für die Veröffentlichung oder Datensätze Management Websites zugeschnitten sind.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×